Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Kamikaze

Hi!

37 posts in this topic

Hallo an alle!

Habe mit großer Freude diese Seite und dieses Forum gefunden.

Interssiere mich sehr für die Sportart und möchte gerne regelmäßig mit Freude trainieren, bzw. zuerst einmal lernen ;)

und das gerne mit Gleichgesinnten :)

Zu mir: Ich heisse Florian, bin aus dem 23ten, Techn. Angestellter,

komme von der Htl (Mödling), bin seit einigen Monaten sportlich sehr aktiv,

interessiere mich ausserdem sehr für Ernährung und verschiedene Ernährungskonzepte im Sport.

Freue mich schon auf nette Gespräche und meetings!

Share this post


Link to post

Ich hab auch gleich meine ersten Fragen ;)

Wie läuft dass bei den meetings so ab?

Würde gern mal dabei sein aber als totaler Anfänger?

Was für einen Rat gebt ihr mir?

Share this post


Link to post

es is egal, ob du ein totaler anfängern bist, komm trotzdem :)

die leute dort können dir helfen wenn du irgendwelche fragen hast.

das einzige was du dort falsch machen kannst is nichts zu machen und einfach nur danebenzustehen und zuzuschaun

Share this post


Link to post

Danke für die Info und die Links :)

Das Faq fürs meeting ist ne gute Idee hab ich leider ned gleich gefunden, danke :)

Würd gerne mal bei euch vorbeischaun, nur denke mir ist vielleicht besser zuerst mal alleine zu probieren da mann sich ja doch am anfang eher unfähig fühlt ;)

Und dann vor sooo vielen leuten gg

Share this post


Link to post

Wenn du dich vor "sooo vielen Leuten", wie du sagst, beweisen willst und was riskierst und dich dann verletzt, dann is es nicht gut. Wenn du allein trainierst und dich verletzt, weil dir die Tipps von den Leuten fehlen, die das schon länger machen, dann is es auch nicht gut :) Es gibt also in beiden Varianten die Möglichkeit, was falsch zu machen.

Ich war letzten Sonntag zum zweiten Mal beim Forum Meeting dabei. Ich hab vorher nicht alleine speziell Parkour trainiert. Mir hat es sehr geholfen, mit den andern mitzutrainieren. Ich weiß, dass nicht jeder so ist wie ich, aber ich würd dir vorschlagen, einfach mal hinzukommen. Natürlich kannst du Kondition und Fitness trotzdem trainieren. Das wär sogar gut ;)

Share this post


Link to post

Ich hab eher nicht beweisen gemeint sondern da ich das ja noch garnicht gemacht habe

mag ich niemanden aufhalten und es soll ja nicht wie ein Workshop sein...

Deswegen hab ich halt bedenke die Gruppe eher aufzuhalten.

Trainiere eh schon fleißig seit monaten kraft und auch ausdauer also von der Fitness her sollte es passen ;)

Also du hast sozusagen ohne vorkenntnis einfach mitgemacht?

Share this post


Link to post

Jeder der sich aufhalten lässt, ist selbst schuld..

Außerdem... nur der der erklären kann, hat es verstanden..

Und wnenjemand einwilligt, dir zu helfen, dann ist er ebenso selber schuld:-)

LG

Share this post


Link to post

@schlagzeuger:

beim allerersten meeting (hab davor noch nie parkour gemacht ghabt) hab ich den fehler gemacht, dass ich relativ wenig selbst gemacht habe und va. nicht seh rviel gefragt habe...

ein paar tage später war ich dann mit away und noch 1-2 anderen trainiern und hab selbst viel ausprobiert und ihn viel gefragt (wobei er mir auch sehr geholfen hat).

Dieses 2. Training hat mir irrsinnig viel weitergeholfen bzw. einen guten grundstein zum anfangen verschafft.

also komm einfach hin und frag, frag, frag, alleine trainieren kannst du auch noch wenn du weißt wie die techniken ca. ablaufen und sie dann für dich verfeinern

Share this post


Link to post

Ich werd halt einfach mal mitmachen und vielleicht kann sich mir ja einer ein bisschen annehmen ;)

Eine gewisse scheu ist halt da wenn man neu ist ;)

Ist aber denke ich bei jedem anders

Share this post


Link to post

Warum sind Eltern immer so anstrengend kann mir das einer Sagen?

Ich bin jetzt fast 22 und das erste was Meine Mutter über mein neues Interesse sagen kann ist, das is sicher ned gut du tust dir nur weh...

Und andere Sachen aber damit will ich euch nicht langweilen ;)

Share this post


Link to post

sag ihr das du dir nicht weh tun wirst weil du nur das machen wirst wo du dir sicher bist dass du es kannst :)

Share this post


Link to post
Ich bin jetzt fast 22 und das erste was Meine Mutter über mein neues Interesse sagen kann ist, das is sicher ned gut du tust dir nur weh...

Aber in deinem Profil steht dass du 20 bist?? :P egal :D

Naja wenn du keine 2 linke Füße hast, wird es schon gehen :)

Share this post


Link to post

Also du hast sozusagen ohne vorkenntnis einfach mitgemacht?

Ich hab mir Video Clips angeschaut, wo Traceure Parkour betreiben, ich komm an sich von einem anderen Sport, deswegen hab ich von der Beweglichkeit und der Sportlichkeit eigentlich schon Vorkenntnisse gehabt, aber technisch hatte ich absolut keine Ahnung, bei mir is es auch ein bissi schwierig, weil ich das ganze einbeinig mach (rechtes Bein is amputiert) , da such ich mir nur die Sachen raus, die ich mir auch sicher zutraue (das sollte man ja sowieso), nur in meinem Fall sind das halt momentan noch nicht besonders viele. Wobei das ja auch noch kommen kann, wenn ich fleißig trainier.

Fakt is, ich fühl mich sehr wohl bei solchen Meetings, weil wir gemeinsam trainieren und es bei den Meetings, wo ich bis jetzt war, noch nie auch nur im Ansatz irgendwelche Streitereien gab.

Share this post


Link to post

@tara: waa du hast recht wie komm ich auf 22 werd ja erst 21 gg naja ab nem gewissen alter

denkt man nimmer drüber nach gg

@tara, blude: Ja Mutter ist wie immer viel zu besorgt um ihren sohn, ist ja normal versteh ich auch irgendwo...

@justaguy: danke für die info, freu mich schon euch alle kennenzulernen , wird nett werden

Share this post


Link to post

ebenfalls welcome. ad alter: ich bin 29, habe bereits ein "beginner"-video gedreht und meine eltern staunen zwar, sagen aber auch, dass ich sowas lieber nicht machen sollte - womöglich spieße man sich mal an einem zaunpfahl auf... eltern werden immer um ihr kind - egal welchen alters - besorgt sein.

ad ort: ich bin vom 13, also dein nachbar, wenn du mal lust auf ein simples training hast - von beginner zu fortgeschrittenem beginner, meld dich einfach ;-)

Share this post


Link to post
Warum sind Eltern immer so anstrengend kann mir das einer Sagen?

Ich bin jetzt fast 22 und das erste was Meine Mutter über mein neues Interesse sagen kann ist, das is sicher ned gut du tust dir nur weh...

Und andere Sachen aber damit will ich euch nicht langweilen ;)

Das war bei meiner Ma am Anfang auch so

1) Ich hab ihr gesagt, dass ich nur einfach Sachen mache am Anfang

2) Hab ich ihre Mäckerei danach ignoriert

Share this post


Link to post

Meine mutter hat sich nur lustig gemacht über meine Muskelkater :D Aber eigentlich ist das ja nicht das aktuelle Thema!

Ich rate dir folgendes: Fang klein an und arbeite dich hoch, überrede Freunde mit dir trainieren zu gehn, in der Gruppe machts viel mehr Spaß und die motivation bleibt länger aufrecht erhalten! Und das wichtigste: Lass deinen Geist nicht deinen Körper bestimmen. Du wirst schon noch erkennen, was das bedeutet!

Share this post


Link to post

anscheinend bin ich nicht der einzige mit einer Mutter die sich sorgen macht ;)

Wir können gerne mal gemeinsam trainieren currriculusLiberis, würde mich freuen.

Heute wird sichs leider nicht mehr ausgehn denke ich geh nämlich am abend fein ins casino ;)

Obwohl ich gern vorm Meeting mal mit wem alleine traniert hätte, aber macht nichts ;)

Share this post


Link to post

gar nicht "hi"? :D

Hallo auch dir, und willkommen, wenn du vorhast, hier öfters reinzuschauen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.