Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Sunny Afternoon

29 posts in this topic

Wir betreiben jetzt ungefähr seit Anfang 2008 Parkour....trainieren in der Umgebung von Hietzing...hier ist ein Video zu dem ich gerne eure Meinung sehen würde...Kritik is mehr als erwünscht

greetz an alle :D

Share this post


Link to post

Ein bisschen gefährlich find ich den Sprung bei 3:50 auf den Stein. Wenn du da das gleichgewicht verlierst, fällst du direkt vor den roten VW oder was das is!

Share this post


Link to post

ja ich weis das mit dem roten VW is mir während dem sprung gar nicht aufgefallen^^, war wohl eine kleine unachtsamkeit ^^ :D naja is ja nix passiert zum glück ;)

Share this post


Link to post

wieso musste das ganze video in slow motion sein?

für die bewegungsanalyse OK, aber (nahezu) das ganze video? wäre auch interessant manches in normaler geschwindigkeit zu sehen

zur technik:

demi tour und reverse sind technisch komplett daneben (vor allem das greifen)... bei den präzisionssprüngen solltet ihr euch mehr darauf konzentrieren die beine anzuziehen und genau zu platzieren, beim katzensprung je nach höhe des hindernisses tiefer in die hocke gehen um an höhe zu gewinnen usw.

@ auto

die umgebung immer genau im auge haben... so ein "tunnelblick" könnte auch mal böse daneben gehen

Share this post


Link to post

Videotechnisch ziemlich zach, das ihr exakt das selbe hintereinander macht..

versucht mehr szenen zu machn, wo ihr nebeneinander seit, oder eure fantasie mit den spots ein bisschen spielen lasst.

Ansonsten.... Feine kleine Sachen, Kontrolle noch ein bisschen bearbeiten...

Und der Flow ist sicher auch noch ein Bisschen Ausbaufähig.

Alles in Allem: eines der wenigen Anfängervideos die wirklich kleine Dinge beinhaltenn, und nicht diese Pseudo-harten 3-4 m Sprünge...

LG

Share this post


Link to post

Für ca 5 monate training find ich, dass ihr wirklich große fortschritte gemacht habt (natürlich muss ich mich teilweise auch den kritiken anderer anschließen;)), weiter so jungs

Share this post


Link to post

das nächste mal weniger zeitlupe ich versprechs;)

es war einfach so verlockend weil man da die Bewegung genau verfolgen kann

greetz

Share this post


Link to post
Alles in Allem: eines der wenigen Anfängervideos die wirklich kleine Dinge beinhaltenn, und nicht diese Pseudo-harten 3-4 m Sprünge...

auch wahr und gut so

Share this post


Link to post

für 4-5 monate find ich´s ziemlich gut

vor allem die präzis mit den stangen sind gut

ich finde aber das (z.b. bei 1:41) zuviel energie von den Fuß- und Kniegelenken gefressen wird

Share this post


Link to post

für die paarmonate die ihr trainiert ist es meiner Meinung nach sehr gut

aber unbedingt die Katzten üben

1. Splitfood( unbedingt!!!)

und 2. ich dachte immer wenn ihr eine Katzte gemacht habt, dass ihr in der Luft stehenbleiben würdet

Share this post


Link to post
1. Splitfood( unbedingt!!!)
ich konnte keine katze ohne splitfoot finden...

obwohl du schreibst jauch auf food...also hast du vielleicht was anderes gemeint ;)

Share this post


Link to post
was meint ihr mit splitfood?? kenn den begriff nicht , sorry :)

es heißt split foot, schließlich handelt es sich dabei nicht um essen!

split foot bedeutet beidbeinig versetzter absprung bzw. landung! dh aus dem lauf heraus abspringen!

hier ein beispiel!

Share this post


Link to post

wie gesagt ihr macht es eh richtig...keine ahnung was jona da gesehn hat...

Share this post


Link to post

hab mir eh schon gedacht was er meint weil wir haben dass bis jetzt immer so gemacht wie das nette beispiel von Flo zeigt..

aber man sieht es ja nicht so gut auf dem vid,kann gut möglich sein dass jona sich geirrt hat^^

greetz

Share this post


Link to post
aber unbedingt die Katzten üben

1. Splitfood( unbedingt!!!)

und 2. ich dachte immer wenn ihr eine Katzte gemacht habt, dass ihr in der Luft stehenbleiben würdet

jona schreibt lediglich, dass ihr die katzen üben sollt! vllt meinte er ja split foot üben bzw. verbessern! also bitte immer zuerst mal die antworten gscheiht durchlesen, bevor da irgendwelche unklarheiten entstehen!

Share this post


Link to post

Ich verstehe den Anlauf nicht bei 5:15 da du dann eh stoppst...

Aber eigentlich eh cool, nur eben laaange :)

Share this post


Link to post

@ tara

Das bei 5:15 , das sieht irgendwie aus als ob der Kameramann sagt, wo bleibst denn, komm endlich. Dann läuft er schnell hin und macht dann seine Übung :D Ich glaub nicht, dass das ein Anlauf sein soll :)

Share this post


Link to post

Pöser Kameramann! Werft den Purschen zu Poden!

Alles in Zeitlupe?... Outsch... so macht man aus einem 3 min ein 5 min Video, was leider die Qualität des Endproduktes leider schmälert.

Zur Technick... WORD allen vor mir.

In diesem Sinne... PÖSER KAMERAMANN

Rude, der Schwanzus Longus und Inkontinezia ehrt!

Share this post


Link to post

der präzi bei 2:13 gefallt mir nicht sonderlich :/ der folgende (auf die stange) hingegen schon viel viel besser

oftmals geht ihr noch zu weit in die knie, sieht man zb zu beginn von part 2 sehr gut

katzen könnt ihr allerdings offensichtlich schon wesentlich besser als ich, nicht schlecht!

videotechnisch wurde ja schon alles gesagt, vor allem aways kommentar

das ihr exakt das selbe hintereinander macht..

möcht ich unterstreichen, dachte mir genau das selbe

und auch wenn ich "snow" sau geil find, hier find ichs irgendwie unpassend...

aber sonst gefallts mir schon ziemlich gut!

Share this post


Link to post

hm. das meiste wurde schon gesagt. dauerzeitlupe ist unnötig, aber auch die zeit vor einer technik ist viel zu lange. zwei mal war der schatten des kameramanns zu sehen... sowas kann beim dreh passieren, aber.. dann nehm ich die szene halt raus.

parkourmäßig aber ein guter anfang.

hier werden es zwar wenig leute lesen, trotzdem mach ich hier geheime schleichwerbung: mein nächstes video, schätzungsweise fertig mitte august, wird etwas bis dato nicht vorhandenes zeigen! wird völlig neue wege gehen! ab jetzt heißt es gespannt sein...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.