Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Flo

24. Mai Essen

hey, da habt ihr meinen lieblingssong gewählt ;)

im video is mir ein bisschen zu viel schnickschnack, zB: die botanik an anfang und ende könnte man kürzen...

Share this post


Link to post

was mir persönlich auch immer wieder bei anderen leuten auffällt sind die "pseudolandungen" , d.h. du kommst irgendwo runter und gehst bei der landung zu tief in die knie obwohl es eigentlich keinen (allzugroßen) stoß abzufedern gilt

versuch nur so tief runterzugehen wie es sein muss, das macht dich auch schneller in bezug auf kombinationsmöglichkeiten mit anderen techniken/bewegungen

Share this post


Link to post

jo, also ersma thx... bei dem training gings ganz speziell um Bewegungsabläufe, weil ich die sonst nicht übe... war mein erstes mal das ich so einen ganzen tag nur Kombinationen geübt hab :D d.h. ich wollte an meinem FLow arbeiten weil der noch so ziemlich scheisse is^^

P.S: Ich mach Parkour jetzt ein Jahr lang, die andren beiden also max und Daniel ca. 2 einhalb monate

EDIT: ahja^^ das mit den pesudolandungen: sicher meinst du damit bei dem kleinen Weitsprung auf die Beton Mauer mit der katze dahinter die landung... das hab ich nur gemacht weil ich an meinem Flow arbeiten wollte und das anders etwas abgehackt aussah... aber wie gesagt war der erste "kombi trainingstag"

Share this post


Link to post

in erster linie hatt´s mir geschmeckt

@Landungen mit allen vieren (z.b. bei 2:20): wenn du (der typ mit der EMO-frisur) den drop zusätzlich mit den händen abfängst, sieht das wie ein frosch aus (falsch); du musst deine arme weiter vorn aufsätzen und darfst deine knie nich so stark beugen, auserdem musst du die aufprall-energie auch wirklich auf arme und beine verteilen (aber mehr auf die beine)

Share this post


Link to post

ist ja geil bei 2:14 ist die stelle wo Danny sein fetten Reverse macht im neuen shworeel von ihm

mfg Mathias

Share this post


Link to post

ganz okee das video, fehlt meist ein bissl an power!! ich weiß, dass das ned grad ne hilfreiche kritik is, aber eigentlich wollt ich nur wissen wie der song heißt! der is nämlich derb leiwand! :cool:

Share this post


Link to post

mir gefallts ziemlich gut, kann allerdings keine hilfreiche kritik oder so dazu abgeben, zumindest nichts was nicht schon gesagt wurde halt

lied sollte "Grits - my life be like (oh ah)" heißen

Share this post


Link to post
mir gefallts ziemlich gut, kann allerdings keine hilfreiche kritik oder so dazu abgeben, zumindest nichts was nicht schon gesagt wurde halt

lied sollte "Grits - my life be like (oh ah)" heißen

ja stimmt, hab grad in utube danach gesucht! danke mann ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.