Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Sign in to follow this  
Followers 0
ViS

Masterarbeit Ästhetik im Freerunning

Moin Leute, 

ich komme zwar nicht aus Wien, würde aber gerne eure aktive Community hier nutzen, um weitere Personen für meinen Fragebogen zu erreichen.

Es geht um das die Wahrnehmung von Ästhetik bei komplexen Bewegungen aus dem Freerunning (und Parkour). In dem online Fragebogen begebt ihr euch in die Rolle eines Jury-Mitglieds und bewertet unterschiedliche Ausführungen von Bewegungen mit Kriterien, die mit Ästhetik assoziiert werden. Das ganze dauert ca. 15 Minuten und ich würde mich sehr freuen, wenn ich noch ein paar mehr Daten erheben könnte. Besonders auf der Suche bin ich nach Leuten, die keine bis wenig praktische Erfahrung im Parkour und Freerunning haben.

Schaust du also schon länger Parkour-Videos im Internet, hast aber noch nicht angefangen regelmäßig Parkour oder Freerunning zu betreiben? Dann bräuchte ich deine Hilfe, um eine freshe Masterarbeit abzuliefern und Erkenntnisse über die Wahrnehmung von Ästhetik zu gewinnen.

Machst du schon länger Parkour oder Freerunning? Dann würde ich mich natürlich auch sehr freuen, wenn du den Fragebogen ausfüllen würdest. 

Hier geht es zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/aesthetikfr2018/

 

Ich danke alles Interessierten vielmals! 

Grüße,

V.S.

Gginn and radieschen like this

Share this post


Link to post

Hi,

Ich habe leider nach 36% den Fragebogen abgebrochen und zwar aus mehreren Gründen.

1. Es hat sich bei den ca 20 Clips die ich gesehen habe um immer die gleiche Bewegung gehandelt lediglich kit verschiedener Variation beim Landen und bei der Exekution. Da steckt insofern bereits der Hund drinnen, dass ich diese 20 Clips lediglich in der Kategorie fließend bewerten wollte und konnte, da ich einem Webster/Frontflip eher neutral gegenüberstehe. Außerdem habe ich mehrmals (mindestens 3x) gleiche Clips zu sehen bekommen (vermute ich). Das ist frustrierend.

2. Die Kategorien ästethisch, elegant, schön, fließend ;sind einerseits überhaupt nicht definiert und zweitens ist nicht klar welchen Aspekt der Bewegung man überhaupt anhand dieser Begriffe bewerten soll. Die Ausführung? Die Geschwindigkeit? Die technische Schwierigkeit? Bei "fließend" geht es eher um die Ausführung meiner Meinung nach, da der einzige Unterschied in den verschiedenen Bewegungen teilweise die Landung und die Härte der Landung waren.

3. Insofern ist das alles sehr schwammig, was dich in deiner Analyse vor ein großes Problem stellen wird. Du hast einen quantitativen Fragebogen der mit so schwammigen Begriffen arbeitet. Die Anzahl der beantworteten Fragebögen wird dir in keinster Weise Aufschluss geben über das was du von den Befragten wissen willst, also wirst du am Ende einfach eine eigene Interpretation reinhauen und das ist meiner Meinung nach bedenklich.

Ich schreibe dir als Person, die im professionellen Umfeld mit der Erstellung von Fragebögen arbeitet und habe vor einigen Monaten auf meinem Blog (https://www.we-trace.at/2017/11/26/parkoursurveys/) das offene Angebot ausgesprochen, dass sich jeder mit seinem Fragebogen an mich wenden kann für Feedback. Hättest du das gemacht hätte ich dir diese dinge relativ schnell rückgemeldet. Ich hätte dir außerdem empfohlen einen qualitativen Ansatz zu wählen und vllt. auf Interviews oder Fokusgruppen zu gehen. Ich denke methodisch wäre das der bessere Ansatz gewesen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück mit dem Ganzen und würde mich freuen, wenn du deine Arbeit hier reinstellen könntest, wenn sie fertig ist. Und: Masterarbeit ist Lernprozess von daher alles gut :)

Flo G and Fitsch_Tulln like this

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.