Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Bennoni

Icq Dialog zum Thema: Geistige Aspekte von Parkour

Mein Erklärungsversuch an einen Neu einsteiger die geistigen aspekte von Parkour zu erklären... Icq Dialog... Wer sich das antun will... bitte^^

______________________________________________________________

Hybrid (23:06:47 5/06/2008)

ja, ich glaube das kommt von parkour ohne scheiss

Hybrid (23:07:01 5/06/2008)

is ehrlich so.

Sebi (23:07:21 5/06/2008)

mit dem alles abschätzen ob du dich jetzt trausrt den sprung zu machen und erst mal alles aufs genauste zu untersuchen?

Sebi (23:07:30 5/06/2008)

oder wie meinste

Hybrid (23:07:54 5/06/2008)

ja also ich versuch dir jetz mal parkour zu erklären, ab von den definitionen was es ist

Sebi (23:08:15 5/06/2008)

okay

Hybrid (23:08:41 5/06/2008)

Parkour ist nicht nur ein sport sondern eine lebenseinstellung... den spruch kennst du ja sicher

Sebi (23:08:48 5/06/2008)

jup

Hybrid (23:09:30 5/06/2008)

die meisten oder fast alle leute die das zum ersten mal hören oder auch mehr mals machen sich darüber lsutig weil sie damit nichts anfangen können

nicht verstehen und verwirrt sind wie ein sport so tief gehen kann

und es einfach mit ungläubigkeit abtun was auch ich ohne zweifel tun würde, würde ich nich traceur sein

die ungläubigkeit kommt meistens wie bei sachen wie (ich denke der vergleich ist gut) ufos oder aliens hervor

einfach humor, sich darüber lustig machen scherze machen

einfach wiel man es nicht glaubt

kannst du mir folgen?^^

Sebi (23:11:47 5/06/2008)

jup

Hybrid (23:12:21 5/06/2008)

auch wenn diese Leute von diesem spruch verfolgt werden würden (was leider meistens nicht so ist)

würden sie keine passable erklärung dafür bekommen, denn überall im internet steht zwar als definition:

"schnell sich durch den urbanen jungle fortbewegen und alle hindernisse mitnehmen um schnell und effizient zu sein"

aber nirgendwo steht der geistige Aspekt von parkour

wieso? weil man das nicht erklären kann

ich hab zwar mal verscuht das in worte zu fassen aber nie bekommt man den richtigen sinn in über 50% in worten

ich hatte es verscuht so auszudrücken

parkour überträgt man auf sein leben

aber der satz ist wie "E=mc²

dahinter verbergen sich tausende nicht in worte zu fassende sätze

es veranlasst einen nachzudenken bevor man etwas tut

wieso?

weil es bei parkour so ist das wenn man vorher auch guckt was man tut nachdem man sich 3 mal aufs maul gelegt hat

übertragung zum leben:

Im leben ist es genauso, du willst dich aber im sport und auch im leben nich aufs maul legen

also denkst du vorher und guckst was du tust

Sebi (23:19:00 5/06/2008)

wie mit mädchen =P

Sebi (23:19:02 5/06/2008)

^^

Hybrid (23:19:21 5/06/2008)

Ich denke ich bin sogar der überzeugung das das alles im gehrin vobn alleine geregelt wird

wieso tue ich sachen

was bringen sie

gibt es alternativen die besser (im parkour: schneller) sind?

wieso gibt es sie gibt es sie nicht

das alles wird vor einem sprung erfragt

was kann passieren

im besten und shclimmsten fall

was tue ich wenn ich abrutsche und runterfalle

wie muss ich danach die rolle amchen

wie viel schwung werde ich brauchen

um genau die richtige mitte zu finden?

wenn man das alles übersetzt ins leben

was das gehrin für einen tut

sieht man ALLES anders

anders. anders als vorher

ich kann das echt sagen aus erfahrung

noch ein aspekt der in worte zu fassen vll gerade so geht ists

was geschieht nach einem sprung

Geschafft oder nicht geschafft

im leben gibt es diese situation tausend fach

Klassenarbeiten. gut oder nicht gut?

mädchen. sagt sie ja oder nein

Rivalen. gewonnen verloren?

sogar im fussball! sieg oder niederlage?

in allen situation wird das selbstbewusstsein geprägt

Parkour hat mir ein echt solides Selbstbewusstsein gebracht

massendrang habe ich nicht mehr

trends beeinflussen mich nicht mehr

ich kann mich selber einschätzen

ich weiss was ich falsch gemacht habe oder richtig

warum?

also warum macht parkour das

weil !!!!nicht wie in jedem sport!!!!

man hat nur seinen eigenen körper

man hat die gewalt was er macht

aber: macht man das falsche

tot. vll verletzt vll aber auch nur eine schürfwunde

deshalb ist parkour nciht gefährlich

nur für leute die nicht die gewalt über ihren körper haben

aber kein anfänger hat das

wie gesagt nach 3 mal aufs maul weiss man was man kann und was man lassen sollte

und genau das ist es nämlich

schafft man den sprung

den man sich vorher nicht getraut hat

wo man 30 minuten davor stand

und sich sicher war man packt ihn

aber ihn nicht gemacht hat um nochmal 50 mal alles abzuchecken

wenn du diesen einen sprung gemacht hast

besonders später wirst du plötzlich ein unglaubliches gefühl bekommen

ich würde dieses gefühl als stärkung des selbstbewusstseins bezeichnen

dieses gefühlx

hast du im leben oft

wenn du etwas schaffst oder gewinnst

allerdings ist es nicht bei weitem so hoch

es ist vll 1% des stoßes die du nach deisem einen sprung bekommst

wieso nur so wenig prozent?

weil es bei parkour nicht um irgendwas geht wie eine klassenarbeit

die man ausgelcihen kann

oder ein fussball spiel, wo jedes jahr der ganze schrott nochmal kommt

und ein jahr 30 spiele hat oder so

nein.

bei Parkour geht es um seinen eigenen körper

den hat man nur einmal

das hat man im hinterkopf

deshalb brauch man manchmal soviel überwindung

es geht einfach ausgedrückt in den tiefsten instinktiven zonen deines gehirns um leben und tot

wie ind er steinzeit als man noch jagen musste

der ur instinkt

das ist der grund wieso dieser eine sprung das hundert fache an selbstbewusstsein bringt

man kann ihn womöglich nicht ausgelichen

man hat womöglich nie mehr die gelegenehit ihn zu machen

man ist womöglich bis an lebensände geschädigt in irgendeiner hinsicht

das alles hat man nicht im kopf, aber im hinterkopf

und dort gibt es sehr viele vorgägne die wir nicht mitbekommen

Deshalb stärkt Parkour das selbstbewusstsein so enorm

Deshalb stärtk Parkour den Charackter so enorm

Deshalb denkt man nach bevor man etwas tut

Deshalb ist Parkour eine Lebenseinstellung....

________________________________________________________

Feddich

!

Was meint ihr dazu?

Share this post


Link to post

Philosophieeeeeeeeeeeee!!!!! OMG.... ich bin fürs weniger labern und mehr trainieren :D

Share this post


Link to post
Philosophieeeeeeeeeeeee!!!!! OMG.... ich bin fürs weniger labern und mehr trainieren :D
Word Tara! aber netter Text... für irgendwas muss man leute ja studieren lassen.

Vorweg: sorry, auch wenn das der 2. post ist, der sich kritisch auf aussagen von anderen bezieht, ich bin nicht auf einer Aggressivschiene oder sonst was...mich regen solche Aussagen einfach auf...

KANN MAN BITTE MAL MIT DIESEN AUSSAGEN AUFHÖREN??

Mehr trainieren, weniger denken, das ist bullsh*t...

1.) Parkour beinhaltet beides, philosophie und training, ist so, steht hiermit auhc nicht zur diskussion

2.) Schon mal 24 Stunden Am Tag trainiert? Irgendwann ist schluss mit mehr trainieren, weil auch wenn du noch so motiviert bist es gibt keinen Tag an dem du es schaffen wirst 25 Stunden zu trainieren,

also seit so lieb und lasst diese Aussagen wie mehr trainieren, weil ganz ehrlich werde ich langsam gereizt durch solche aussagen, wiel dann hast du nach deiner eigenen Aussage nicht sin einem Forum zu suchen,in dem man diskutieren kann... Das ist nämlich laut eigenen Aussagen des Gründers obere Priorität, das man eine Plattform hat,um konstruktiv diskutieren zu können.

Share this post


Link to post

Away got Aggro?

hmm hab mir ja sogar die Zeitgenommen den Text zu lesen, ich glaube du nimmst die aussagen etwas zu ernst, mein lieber Scholly!

<- Erstma fein n Kaffee schlürfen :)

BaBa

Share this post


Link to post

Nein, ich les solche Aussagen nur mitlerweile seit guten 1,5 jahren und bitte jedes mal wieder, sie zu lassen..

Sie nerven mich einfach....

Wenn du willst kann ichs aggressiv auch demonstireren, aber das will ich nicht..

darum BITTE ich nocheinmal sie zu lassen, weil sie nichts bringen, und ich bin(und das weiß ich) nicht der einzige dem sie auf die nerven gehen...

Share this post


Link to post

ich verstehe voll ung ganz was away meint!

..den text an sich find ich sogar äußerst genial! kann ihc jetzt gar nicht mehr dazu sagen, aber es scheint als hättest du wirklcih sehr viel verstanden und gelernt, weit mehr als ich ... ich geh jetzt essen und dann trainieren glaub ich!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.