Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
ZehDeh

Reverse - Richtig greifen

also hallo erstmal. ich hab folgendes problem: beim reverse 360 weis ich nicht genau wie man mit den armen richtig greift. ich hab mir schon einige tutorials angschaut aber oft greifen sie verschieden.

kann mir wer sagen wie es ganz richtig ist .

danke für antworten :D

mfg Manuel

Share this post


Link to post

Ich würde sagen, jeder hat seine eigene Griff-Technik beim Reverse. Imho solltest du so greifen, wie es für dich am Besten ist, wichtig ist nur, dass du die Landung richitg hinbekommst.

Share this post


Link to post

jein..... ich hab schon vieles gesehen und wenn dann jemand so greift, dass man sich sicher sein kann, dass er bei einer rutschigen oberfläche am kopf landet bringt die "eigene" Griff-Technik nichts

aber es stimmt, mancher greift lieber so und der andere so.... man sollte sich ansehen wie es die leute machen und dann für sich anpassen/optimieren

Share this post


Link to post

Also mein Feund (und daher ich auch) springen den ganz anders.

1. nehmen wir meistens nur eine Hand (kein großer Unterschied)

2. er wird nicht so seitlich gesprungen, eher steiler, wie ein Rückwertssalto mit Schraube, sodass mann nach der Landung gleich weiterlaufen kann (uark, mies erklärt, hoffentlich kommts rüber)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.