Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Bennoni

Trip to Lisses - parkourVienna

Tja also:

Da ich ab 9.Juli weg bin und erst am 9.August wiederkomme, poste ich das schon mal jetzt..

Die Idee schwebt im Raum Mitte-Ende August (eher Ende) mal ein paar Tage oder eine Woche nach Lisses zu pilgern :)

Ich bin jetzt eigentlich nicht so der fanatiker, dass ich unbedingt belle treffen muss oder unbedingt zum geburtsort will, aber da ich in Reisestimmung bin und Lisses ziemlich witzig ausgesehen hat, hab ich mir dacht "wieso nicht".

so eine parkour-vienna-lisses-pilgerfahrt.

Ich sag mal vorweg: 18+ is angesagt, damit's keine Probs gibt.

Ich setz jetzt auch kein Anmeldefrist Datum fest.

Wenn ich wieder zurück im Lande bin, werd ich gemeinsam mit denen, die sich dann schon dazu geoutet haben mitzu(fliegen?) einen Termin festsetzen.

Und wer nacher noch mitkommen will: Wer dann am Flughafen steht, kommt eben mit :)

Die Idee entstand heute beim Training. Ich und der daniel,

dan_ben oderso heißt er glaub ich hier im forum haben uns gedacht, das wär ne lustige Idee.

Es ist also noch nix fix und ich will das auch komplett unkompliziert halten.

Falls wer mitkommen will, der connections hat, und uns irgendwo reinbringen kann umso besser. (Blick zu TOM?)

Wie wir das dann vor ort mit hotel/hostel und täglichen treffen genau managen sollten wir uns dann je nach Anzahl der Leute, die den Mumm und die Kohle haben mitzukommen, hier abklären.

Also fröhliche Diskussion wünsch ich und würd mich freun, wenn sich noch ein paar leute finden, die Zeit und lust haben.

P.S.: ich spreche nicht französisch. (zumindest nichtmehr gut genug um mich effektiv verständigen zu können)

Share this post


Link to post

hab schon vor jahren mit dem gedanken gespielt nach lisses runter zu fahren/fliegen.... anfangs wurde es aber nix wegen zeitmangel und jetzt schaut es auch nicht viel besser aus :(

aber primär kotzt mich derzeit die belle-aktion an, wodurch parkour.net gesperrt wurde... und es ist leider nicht mehr das, was es früher einmal war.. ist inzwischen schon zu 0815 nach lisses zu gehen... vor ein paar jahren war das noch etwas anders (leider)

wenn du/ihr infos brauchts oder ansprechpersonen bzgl. hotel und trainingspartner... kann ich euch schon was checken, einfach rechtzeitig bescheid sagen

Share this post


Link to post

Bin dabei! :)

Hab bock auf einen kater (nicht vom Alk her :D )... wäre sicher lustig, ach ja, und Fake-Jan zu treffen wäre sicher auch cool :P

Tja, mal sehen wie viele dabei wären und wann es losgehen würde.

Share this post


Link to post

belle-aktion, worudch parkour.net gesperrt wurde?

kp was du meinst? ich bin da nicht so am laufenden.

überleg dir halt noch, obst zeit hast - wär sicher witzig.

und wie egsagt. es geht jetzt nicht so maßgeblich darum den geburtsort von parkour anzupilgern, wies jeder macht, sondern es ging mehr einfach um eine gmiadliche reise unter neuen kumpeln. die idee ist eben in richtung lisses gewachsen.

trip to paris steht dann würd ich sagen auch aufm programm.

Share this post


Link to post

ich möchte euch nur darauf hinweisen, dass das team der "playstation the way tour" am 30. august in wien ist und es wäre vllt für einige von euch schade, wenn ich ihr genau da wo es in wien voll zur sache geht, in lisses seid!

Share this post


Link to post

@ Flo

Kannst du mir kurz sagen was deiner Meinung nach die guten/schlechten seiten von der PS tour sind? Ich will eine ehrliche Meinung von dir hören (kein ''es ist einfach super und du solltest hingehen'').

Denn ich hätte keinen bock z.B. in der Schlange zu stehen nur um einen Sprung zu machen...

Share this post


Link to post

kenn weder the way parkour noch die playstation tour.

allerdings rede ich von einem zeitraum von vll ein paar tagen (4tage?)

billig-flug hin, 3-4mal übernachten und wieder zurück.

lässt sich also sicher leicht regeln.

Share this post


Link to post

joa lisses wäre sicher geil...wenn ihr bock habt schon hinzufliegen wünsch ich euch viel spaß, berichtet dann wies war .. ALLES ^^

ne also ich hab auch vor mich mal dort hin zu begeben, aber ich denke mir ich strebe den ort nur ab ner gewissen erfahrungsstrecke an sonst steh ich dumm rum und denk mir aha, wenn ich das schon könnte dann könnt ich das und das tun usw...

und zu diesem the way, da gab es eh schon nen threat dazu, also ich werd dort auch sein ,allein weil viele bekannte leute dabei sein werden(zb illabaca) und ich denk mir, mal mit soo orgen pros zu trainieren wird sicha was bringen :-P aber ich will euch nerd dazu übereden jetzt dort hin zu gehn, is eh sicher leiwander wenn ned so viel leute dort sind xD

naja an die leute die nach lisses fliegen viel spaß, berichtet viel und joa irgnedwann mal für mich.

lg dominik

Share this post


Link to post

Wie egsagt. fix ist nix mal schaun, wer aller interesse hat und dann wemas so mitte august entscheiden.

Share this post


Link to post

@ schmied: also ich geb dem dominik vollkommen recht! ich finde nämlich auch, dass man erst nach lisses fahren sollte, wenn man dort mit den spots auch wirklich schon einiges anfangen kann! und bitte versteh mich jez nicht falsch, aber mit deinen paar monaten "parkour-erfahrung" wirst du dort glaub ich nicht viel tun können (das kannst du in österreich sicher auch alles problemlos üben!)

also ich will dir das jez nicht ausreden oder so, aber ich denke einfach mal, dass es weitaus gescheihter is, wenn du erst in 2-3 jahrn, wenn du schon einiges drauf hast, nach lisses cruist!

Share this post


Link to post

ich glaub es is immer noch nicht so ganz rüber gekommen ^^

es geht hier eigentlich nicht um so eine typische parkour-pilgerfahrt (das im 1. post war (anscheinen verabsäumter) sarkasmus), sondern einfach um eine reise mit kumpeln. sightseeing, banlieau b13 spots anschaun, einen abschneider nach paris machen, ein bissl parkouren und party machen etc :)

ich will nicht den manpower-jump oder wie er heißt machen oder mir sonstwo das bein brechen X) ich will meinen spaß mit freunden haben.

ich hoff, ich habs jetzt ca so rübergebracht, wie ich mir das vorstell.

-unkompliziert also.

Share this post


Link to post

naja ich könnte das ned in quasi DIE parkour stadt fahren um...abzuhängen und party zu machen. und wenn ich mir schon spots anschau, dann will ich dort auch was gescheites trainieren xD

aber naja jedem das seine

lg dominik

Share this post


Link to post

also ich hau mich in ein kaff in niederösterreich, mit baggersee und griller zum feiern mit freunden.... lisses ist keine touristenstadt und die franzosen (generell - ausnahmen bestätigen die regel) sind ein unfreundliches völkchen sobald du mit englisch anfängst

Share this post


Link to post

naja wie willst du dich sonst dort verständigen ausser du kannst französisch :o aber wenn sie merken das du kein engländer/amerikaner bist ist ihnen das egal.. soweit ich das schon mitbekommen habe

Share this post


Link to post

ich habs live mitbekommen... selbst wenn sie englisch können, tun sie so als wenn sie es nicht können.... weil es eben nicht ihr französisch ist :bash:

Share this post


Link to post

wir (family) warn auch vor 3 jahren in paris :D

und da sie anscheinend gemerkt haben das wir keine amis/engländer sind haben sie mit uns englisch geredet.. vielleicht ist das bei den älteren leuten so, verständlich aber bei uns waren sie immer ziemlich freundlich..

Share this post


Link to post

ja das mit dem französisch/englisch hab cih auch schon oft gehört

die plagen sich lieber mit deinem kaum vorhandenen küchenfranzösisch ab als einfach schnell und deutlich englisch zu antworten

hat soweit ich weiß nen historischen hintergrund warum sie sich so dagegen sträuben

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.