Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Ultimative Parkour Shoe Review

Alles hier Geschriebene ist meine eigens gebildete subjektive Meinung ...

Schuhe von links nach rechts:

Feiyue, FiveTen, K-Swiss, Kalenji

Feiyue:

Pros:

- leicht

- super Gefühl

- breite Schuhspitze

- billig ~20€

Cons:

- schnell im Arsch (je nach Körpergewicht und Trainingsbeanspruchung)

- nur für leichteres Training

+ guter Grip (nur eben schnell weg)

FiveTen:

Pros:

- leicht

- super Gefühl

- breite Schuhspitze

- robust

- gut zu binden

- guter Grip (nur auf sehr glatten Mauern und Stangen vor Benutzung einmal drauf spucken und den Staub runter wischen)

Cons:

- nicht so billig ~95$

- schwer zu kriegen

K-Swiss:

Pros:

- genialer Grip

Cons:

- "schwer" und klotzig

- spitze Schuhspitze

- schlechte Verarbeitung ("Ösen" reisen ab, schlecht zu binden, etc.)

- Ferse steht hinten etwas raus was das laufen "unangenehm" macht und wenn bei einem Prezi die Ferse direkt an einer Wand anliegt manchmal dazu führt das man "hängen bleibt"

- teuer ~100€

Kalenji:

Pros:

- guter robuster Grip

- leicht

- sehr billig ~10€

Cons:

- unangenehm wegen fetter Ferse und Umknöchelschutz (nach außen breiter werdende Sohle) und spitzer Schuhspitze

Zusammenfassend sind die FiveTen mein favorites, gefolgt von den Feiyues die immer im Rucksack mit dabei sind und vor allem im Wald ihren Einsatz finden. Die Kalenjis sind für ihren Preis ein super Paar Freizeitschuhe ohne spezielles Einsatzgebiet. K-Swiss sind abgesehen von ihrer schlechten Verarbeitung und dem teuren Preis auch keine so schlechte Wahl, müssen aber bis sie angenehm sitzen gut eingetragen werden.

An dieser Stelle biete ich auch meine zwei Paar Kalenji Größe 45 (einmal custom Spiderdesign by Flow) einmal und keinmal getragen, ein Paar K-Swiss Größe 45, kaum getragen (eine Öse ist ausgerissen), und ein Paar Feiyue Größe 43, keinmal getragen zum Kauf an. Schickt mir einfach eine Private Message mit dem Preis den ihr dafür bereit seid zu zahlen und der höchst bietende gewinnt!

Cheerio, Flow =)

Shoes.zip

Share this post


Link to post

sehr coole sache mokka :]

bin ich froh, dass ich mir die k-swiss nicht gekauft hab ;)

was meinst mit dem "unangenehm wegen fetter Ferse und Umknöchelschutz" genau? und was stört dich an einer spitzen schuhspitze?

so eine breite auflagefläche vorne, wie beim feiyue wirst wohl nirgenst sonst haben....

das spiderman design 0wnt auch... wie fad is dir bitte :D ich hätte gerne die leicht klobigen parkour-schuhe im hintergrund :D

ps: ich würde sagen "der grip"

Share this post


Link to post

http://www.amazon.com/Freerunner-Sneaker-Mens-Five-Ten/dp/B0014FG3UG/ref=tag_stp_st_edpp_url/104-2161210-9952709

viel billiger find ich den schuh leider nirgenst (nur in popel-shops um ~81$ aber da fühl ich mich bei amazon sicherer)

mokka... lass mal deine connections zu fiveten spielen und frag, ab welcher menge wir rabatt bekommen.... bin mit einem paar dabei, denn 90$ ergo ~65€ für einen guten schuh find ich's auf jeden fall wert

kannst ihnen auch meinen kontakt zukommen lassen und man macht was mit review auf der website usw. um deren marke zu pushen und unseren preis zu drücken ;)

Share this post


Link to post

Werd zuerst mal mit Mat eine Fotosession machen (mit den FiveTen) dann noch das ganze hier auf Parkour.de posten und dann werd ich Kontakt aufnehmen^^

Eigener Thread muss schon sein! Muss mich ja wichtig machen und über alle anderen stellen, schon einmal um Werbung zu machen ...

Wenn man mit den Kalenjis auftritt "schnalzen" sie einfach sofort in die ganz am Boden aufliegende Stellung da bei den hohen Fersenabsatz irgendwas Hebelwirkungsmäßiges abläuft, genauso verhält sichs mit dem seitlich schief (um die Kurve rennen) auftreten ... ergiiieeebt Sihnn?! blubidibulb°o0

Spitze Schuhspitzen engen meine fetten Füße ein, meine kleine Zehe schneidet da immer schlecht ab ...

An dieser Stelle möchte ich noch mal hervorheben dass das keine Kaufempfehlung und für jeden ein anderer Schuh am angenehmsten ist ...

cheerio, Flow =)

Share this post


Link to post

nachdem ich eben eine PM geschrieben habe:

Bin da auch dabei TOM. habe mim flo ohnehin schon über die eschuhe gesprochen.

edit: zu spät gepostet.

und

flo du bringst uns da rabatte, sonst flader ich sie dir falls ich dich mal wieder live erlebe von den füßen runter.

Share this post


Link to post

info am rande: war heute mariahilfer und die kswiss um 59,90 gesehn.

Hab sie auch anprobiert und war im ersten moment ned so begeister, die muss man ws echt eintragen bevors gut zum trainiern sind.

Share this post


Link to post

hab heut kalenji das erste mal angehabt beim training:

mia gfallens echt guuuuut.

der grip is in ordnung.

sie sind seeeeeeeeeeeeehr leicht,

habm eine gute dämpfung und man landet i.wie sehr leise...

mia taugens auf jedn fall!

und die fette ferse stört mich jez nicht soo...

jez hoff ich nur, dass sie lange halten.

kswiss taugen mir nicht mehr so.

grip is zwar gut (va am anfang, und wenn man den staub runta wischt.)

I.wie zu wenig gefühl. da merkt ma kaum wennma a landung vasaut. va als unerfahrener ned...

sie sind echt seeeeeeeeehr schwer

und gehn für den preis ziemlich leicht kaputt. va wennman große füße hat wie mathias oda sooo haha

feiyue sind einfach smooth.

uuuuuuuua leicht,

echt geiles gefühl,

man landet sehr leise

allerdings mMn nua füa leichtes training. bei großn sachen macht ma sich sonst nua den schuh und den fuß kaputt...

lg schorni

Share this post


Link to post

man müsste sich auf die suche nach feiyues begeben die genau gleich sind.... nur eben eine standfestere sohle haben (von mir aus auch ein _bisschen_ dämpfung)

wenn ich den karlsplatz saut de bras mach zerreisst es mir nagelneue feiyue leider innerhalb kürzester zeit und an die karlsplatz katze trau ich mich mit den feiyue erst garnicht richtig ran, weil der impact einfach sehr heavy is (da kann man an der technik drehen was man will... 10x machen und ich muss wahrscheinlich nach hause kriechen)

irgendwie ist der karlsplatz leicht feiyue feindlich kommt mir grad :D

ps: schorni, hast dir zu viele vokale beim glücksrad gekauft? ;)

pps: kann ned einer mal an schuh in meiner größe testen, damit ich ihn auch probieren kann? der mokka mit seinen bigfoots und der schorni mit den [sry ;] kindergrößen... wtf? ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.