Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Ferdl

Bluescreen ftw... oder any ideas?

Hi Leute!

Gestern hat es mein schöner HeimPC geschaft sich komplett abzuschiessen.

Nach einem Bluescreen (den letzten hatte ich irgendwie 1996 unter Win98SE) ging gar nichts mehr, Disk Read Failure -.-

Erstma Bios gecheckt, hmm die externe ist jetzt als Fav. Platte eingetragen? WTF? Umstellen. Gut, neustart. Win XP lädt bis zum Login Screen (im abgesicherten Modus nach gefühlten 2h warten) und dann aber auch nicht weiter.

Vielleicht fällt euch ja was ein. Erstmal ein paar Eckdaten:

Intel Core 2 Duo 2,4Ghz 2Mb Cache

3 GB DDR2

500 GB Samsung HD

WinXP sp2

Die Festplatte wird im Bios erkannt, sowie alle Speicher, das einzige was ich noch nicht kontrollieren konnte ist das vielleicht Windows (wiedermal) verkackt hat und ich neu formatieren muss.

Das werde ich heute mal angehen.

Geh ich richtig in der Annahme das ein Blue-Screen SW-Technisch ausgelöst wird und nicht durch einen Defekt der HW?

Ich bilde mir ein in der kurzen Zeit wo ich den Blue-Screen gesehen habe (ist gleich wieder verschwunden) irgendwas von Kernel und .dll gelesen zu haben. Das kann aber auch nur paranoide Angst sein.

Vielleicht fällt ja euch Spezis noch etwas dazu ein. Also falls jemand noch Tipps hat, feel free 2 post!

Besten Dank schonmal

Rude

Share this post


Link to post

gibt etliche möglichkeiten, was aber am wahrscheinlichsten ist => betriebssystem hat sich abgeschossen und/oder hdd is hin

OS neu draufspielen... wenns wieder geht, war es das OS.... wenn es immer noch nicht geht bzw. nicht mal installieren lässt, wird die hdd drann geglaubt haben (würde dir auf jeden fall zu einem not-backup raten.... evtl. von einem CD-OS oder USB-OS booten und sichern)

Share this post


Link to post

Ja sowas in der Art hab ich mir auch gedacht.

Werd wohl heute mal meine Boot fähige XP Cd rauskramen. Backup hab ich wohl nicht von dem System weil es noch relativ neu ist (glaub 4 Monate oder so) und ich es beim aufsetzten vergessen habe.

Aber die wichtigsten Daten sind eh auf der Externen Platte.

Danke für deinen Input TOM.

Rude

Share this post


Link to post

Klingt für mich sehr nach der Festplatte.

Ich wünsch dir viel glück, dass es nur das OS war.

btw. muss mir einen neuen PC kaufen, werde also in den nächsten Tagen auch mal hier ankommen mit Tipp-suche.

Share this post


Link to post

Gleich der beste Tipp vor weg: Ditech oder NRE ;)

heute um 20:00 daumen drücken, da kann ichs probieren obs die HD ist oder Windoof.

Share this post


Link to post

Was ist ein Bluescreen?...

...Liebe Grüße von meinem Mac OS :)

Nein, im Ernst, bei mir war immer das OS kaputt, und kurz nachher die HDD auch... also Windows kackt ab, WEIL die HDD schon leicht hin is...

Um auf der sicheren Seite zu sein, hab ich dann meistens gleich die HDD getauscht... weils auch praktisch war, wenn man dann statt 4GB plötzlich 20 hatte, oder statt 20 GB 120 :)

Share this post


Link to post

könnte ein teurer spass werden, auf gut glück immer gleich die hdd zu tauschen nur weil das OS aufgibt ;)

dafür gibts SMART und andere software (hersteller z.B.) bzgl. health-diagnose

Share this post


Link to post
Gleich der beste Tipp vor weg: Ditech oder NRE ;)

heute um 20:00 daumen drücken, da kann ichs probieren obs die HD ist oder Windoof.

Weiß nicht, ob ich mich denen anvertrauen kann. Hat wer Erfahrung mit di-tech? Kennen sich die wirklich aus?

Ich will mir mein System selbst zusammenstellen, u.a. die FSBs perfekt aufeinander abstimmen, damit ich im gesamten System keine Leistungsengpässe bekomme. Bin nur jetzt wieder ein bissl hinterher mit der Entwicklung.

Brauche also wirklich kompetentes Personal, wenn ich mich in einem Geschäft beraten lassen sollte.

Mainboard, graka(s), cpu und ram sollen perfekt miteinander arbeiten können.

Share this post


Link to post

ob sie sich auskennen oder nicht, ist glaub ich bei non-saturn und media-markt geschäftn nicht die frage... eher, wollen sie einen über's ohr hauen und geschäft machen oder schauen sie wirklich auch auf preis/leistung

was sind "die FSBs" ? mir sagt die abkürzung nix

Share this post


Link to post

ich war erst 2 mal beim ditech,

Hatte den Eindruck dass sich die leute dort schon auskennen und kompetent sind

Außerdem haben das mir mein nachbar und mein onkel empfohlen (kennen sich beide ziemlich gut mit cmp aus und mein onkel is programmierer bei siemens)

Ps: FSBs..w00t? xD

Share this post


Link to post

Ich denke FSB's soll für "Front Side Bus" in der Mehrzahl stehen ;)

Also bei Ditech hab ich mir mein System zusammen gestellt. Und auf mich wirkten die Herren bei uns in der SCS sehr kompetent. Und da ich ein fauler Hund bin hab ich ihn mir auch gleich zusammen bauen lassen was inerhalb von 2 Werktagen ging!

Rude

Share this post


Link to post

wär eine möglichkeit... nur verwirrt mich das ein wenig, weil es in einem system nur einen FSB gibt ;)

ps: warum verwenden eigentlich so viele hier den ausdruck "w00t" falsch? w00t bedeutet nicht "what" siehe http://www.urbandictionary.com/define.php?term=w00t => WTF? passt da, ber nicht w00t ;)

Share this post


Link to post

na gut, vielleicht sollte man, wenn man windows verwendet, nicht bei jedem bluescreen of death hardware tauschen... :) $$$

ich hab ja noch einen windows rechner zaus stehen, als downloadmaschine, und falls ich mal zocken will :) da kann ich WIN so oft ich will neuinstallieren, da ich eh nix wichtiges drauf hab...alle pr0ns sind auf anderen festplatten :)

Share this post


Link to post

tu nicht so, als wenn apple-hardware nie eingehen würde ;)

viele meiner kollegen haben apfel-zeug und mir kommt es so vor, als wenn die die leute vom apple-support-menschen (weil wieder mal was hin is) besser kennen als ihre freundinnen :D

Share this post


Link to post

naja dass die Hardware eingeht kann ja passieren... ist ja mittlerweile das selbe Zeug wie in Windows Rechnern! aber ich hatte immerhin in dem einen Jahr wo ich Mac OS verwende keinen einzigen Absturz, das gabs in meinen Widows Zeiten nie :)

...

Ich hab jetzt 2 mal Windows geschrieben, und 2 mal davon den Tippfehler "widows", jetzt besser ich es nichtmehr aus, ist wohl eine Art "freudscher Verschreiber"

Und ich traue mich wetten, dass ich morgen hier im Forum nicht mehr mitlesen kann, weil ich einen ganz bösen Absturz meines tollen OS haben werde ;)

Share this post


Link to post

achja, kollege hat vor paar tagen einen server gefunden welcher über 1700 tage uptime hat (windows nt4).. ist auch eine frage der anforderungen, konfiguration und natürlich glück ;)

Share this post


Link to post

Jipie-A-Yeah Schweinebacke!

w00t! Mensch 1, Maschine 0!

Es ist leider wie befürchtet die Festplatte! Allerdings auch nicht die ganze. Nachdem mir gestern die Festplatte bei der Win-Installation bei 53% festgefroren ist und nix mehr ging habe ich eine Pat mit lächerlichen 60GB um zu versuchen obs vielleicht erst bei der hälfte hin ist. Und so war es dann auch.

Jetzt hab ich zwar 460GB unnötig aber immerhin funkt jetzt mal Windoof.

Naja ne neue 500GB Platte holen und dann sollte es wieder abgehn! Die werfen einem eh schon die Platten hinterher! Was du hast ein Big Mac Menue? Dann bekommste ne Festplatte dazu!

Danke für eure Tipps ;)

Rude

Share this post


Link to post

so - wieder da.

dass es nur einen fsb gibt is mir klar, frag mich nicht, wieso ich das so hadschert geschrieben hab. (vermutl. fsb-tauglichkeiten)

Was ich meinte, war die Speichertakte aneinander und an den Bus anpassen.

Nehme aber an, dass das beim Lesen rübergekommen ist, da ich ohnehin die Engpässe erwähnt habe.

Share this post


Link to post

Und ich traue mich wetten, dass ich morgen hier im Forum nicht mehr mitlesen kann, weil ich einen ganz bösen Absturz meines tollen OS haben werde ;)

Macbook kaputt, Festplatte hin... :stfu::bash::x

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.