Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

ZehDeh

Galizian Urban Project 2oo8

Sind find ich ein paar orge sachen dabei. katze zu prezi usw.

manchmal denk ich bissi orge drops aber naja man sieht ja das die was können.

Share this post


Link to post

mein erster gedankenflug nach euren comments war jz auch "oh nur auf höhe und weite ....wozu?"

aber nach nochmaligem überdenken kam ich zu anderem entschluss, wenn sie es können, warum nicht?

sollen sie auf höhen und weiten (die sie offensichtlich wirklich gut beherrschen) verzichten nur um ein standard parkour video zu machen um es jedem recht zu machen? wäre doch unsinn, wer auf höhe/weite trainieren kann soll das ruhig tun und ich im video wiedergeben, dass es fast ausschließlcih der fall is kann zufall oder auch ganz beabsichtigt sein, wie auch immer, aber glaube nicht dass es ne ungeschriebene regel ist dass auch sachen ohne höhe und weite vorkommen müssen

also mir gefallts von daher sehr gut, sind wirklihc geile sachen dabei

kreativität kommt vielleicht wirklich etwas kurz, aber nicht so tragisch in dem fall

Share this post


Link to post

so viele hocherotische präzis und s2c 's

leider bleibt der flow ein bisschen auf der strecke liegen... viele einzelne sprünge, aber die haben es echt in sich

Share this post


Link to post

@ bennoni

mit meinem post habe ich nicht gemeint sie sollen darauf verzichten

ich meinte , man sieht das sie schon auf einem so hohen level parkour betreiben , dass sie nur hohe und weite sprünge aller art machen ,

darum ist es auch kein standard parkour video

vielleicht falsch verstanden

Share this post


Link to post

sollen sie auf höhen und weiten (die sie offensichtlich wirklich gut beherrschen) verzichten nur um ein standard parkour video zu machen um es jedem recht zu machen? wäre doch unsinn, wer auf höhe/weite trainieren kann soll das ruhig tun und ich im video wiedergeben, dass es fast ausschließlcih der fall is kann zufall oder auch ganz beabsichtigt sein, wie auch immer, aber glaube nicht dass es ne ungeschriebene regel ist dass auch sachen ohne höhe und weite vorkommen müssen

gut beherrschen? find ich nicht...die landungen sind echt org. die sind wahrscheinlich froh, wenn einmal da oasch bei da landung ned die fersen berührt.

dass sie auch nach den ärgsten sachen stehn bleiben auf da mauer find i deswegn auch ned so org. is ja klar wennma so tief, schnell und kraftlos in die knie geht, dass dann jede art von vorwärtsbewegung weg is....

zum video generell: oage sachen dabei. keine frage. abba i stehs ma ned so auf bambam videos wo alles hoch, weit, usw is. da simma so geile kontrollierte videos von blane zB viel lieber. und ich bin mir sicha, er könnte alles im video gezeigte, macht es allerdings nicht, weil er parkour eben anders betreibt....hoff ihr verstehts was ich mein....is nua meine meinung....

lg schorni

Share this post


Link to post

1.) also gleich die ganz erste Katze: ROLLE!!!

2. ) Eindruck: Einige wirklich wirklich sicke sachen....

3.) Eindruck.. Manche sachen sind nicht schön abgefangen, hat irgendwer eine ahnung, wie lang die das schon betreiben, bzw. vormaterial von denen??

LG Away

Share this post


Link to post

Yay Schorni du hast natürlcih recht mit allem was du sagst, ich mag Blane oder Dim Monk Videos auch nach wie vor um einiges lieber!

Dennoch find ich dieses auch toll, hab jetzt acuh nicht so üble Landungen finden können, mag vl daran liegen dass meine selbst noch um einiges verbessert gehören und zum anderen dass ich gestern totmüde war (und um 19 uhr eingepennt bin und eben erst aufgestanden)

vielleicht wenn ichs mir ein 2. mal anschaun dann :P

@ Armin, meinte gar nicht dich speziell ;)

Share this post


Link to post

ja, dachte ich mir

gebe auch schorni recht, solche sicken sachen sind schon toll zum ansehen

aber mir gefallen auch eher videos wo mehr kontrolle und flüssigkeit vorhanden ist.

jeder traceur ist anders, jeder betreibt parkour auf seine art, daher die verschiedenen ansichten von videos und sprüngen

Share this post


Link to post

keine frage, wahnsinns zeugs, aber nach kaesekuch0rs erzählungen hab ich mir bissl mehr erwartet ;) und was schorni eh auch schon angesprochen hat mit den landungen (arsch bis zur ferse), is mir auch oft aufgefallen! aber bei den entfernungen is es anders wahrscheinlich kaum möglich stehen zu bleiben, deswegen find ich diese hammer-präzis ned so gscheiht/gsund....

aber dennoch: tolles video!

ps: der 2. song (pendulum: hold your color) is boooombeee :D

Share this post


Link to post

1. Respekt, ned schlechte Körperbeherschung

2. Wenn die weiter auf höher/weiter gehn, wern das ihre Gelenke ned so toll finden :(

naja, jeder wie er glaubt, ich wer in Zuknft mehr in Richtung kleine, aber feine Technik gehn, mit Freerunning elementen und so

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.