Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

schorni

ist gewichteheben schlecht?

Hy, ist es sinnvoll gewichte zu heben das ich mich leichter raufziehen kann?

oder sollte ich es mit 14 jahren lassen?

manche sagen gewichteheben ist in dem alter schlecht für die gelenke und schrenkt das wachstum ein. bleib ich jetzt 160cm weil ich 3mal /woche gewichte hebe? werden mit 80jahren meine gelenke wehtun?

Share this post


Link to post

raufziehen (meinst vermutlich planche) kannst am besten trainiern indem du entweder genau diese bewegung trainierst oder aber, wenn dia die kraft noch fehlt die teile dieser bewegung also zb planche: klimmzüge, negative planche (planche langsam rückwärts) und dips

ps....bist du auf youtube der "1hotchocolate"??

lg schorni

Share this post


Link to post

Kommt drauf an wie schwer die Dinger sind. Aber an und für sich sollte man nicht vor dem 18 Lebensjahr trainieren (Gewichte stämmen...). Am besten is es du machst es wie der Schorni gesagt hat ;)

Share this post


Link to post

kannst auch liegestütz udn klimmzüge machen, hat sogar nen besseren effekt da mehr muskeln beansprucht werden, aber mit 14 sehr eingeschränkt...ich würd sagen mit ~16 hast freie bahn dich zu verausgaben, wobei das auch immer sehr individuell ist

Share this post


Link to post
raufziehen (meinst vermutlich planche) kannst am besten trainiern indem du entweder genau diese bewegung trainierst oder aber, wenn dia die kraft noch fehlt die teile dieser bewegung also zb planche: klimmzüge, negative planche (planche langsam rückwärts) und dips

ps....bist du auf youtube der "1hotchocolate"??

lg schorni

hy, ja ich bins, 1hotchocolate auf youtube.

thx für die tipps.

mfg

Share this post


Link to post

Gewichtheben an sich ist meiner Meinung nach nicht schlecht für den Körper, schließlich bewegt man den ganzen Tag Gewichte, trägt nen Kasten Wasser, hebt irgendwas, etc. Auch der eigene Körper ist im Grunde nicht viel mehr als ein Gewicht denke ich.

Mit niedrigen Gewichten und unter professioneller Anleitung sollte es kein Problem sein mit Gewichten zu trainieren. In ein vertrauenvolles und professionelles Studio zu gehen und sich von einem Profi beraten lassen ist denke ich noch ungefährlicher als ohne Plan irgendwelche Übungen zu machen.

Share this post


Link to post

ein kompetentes/verantwortungsvolles studio, lässt einen jugendlichen unter dem alter x nicht einmal rein...

Share this post


Link to post

Ich kann den zweiten Link nicht offnen. :(

Aber ich geh mal davon aus, dass was drinnen steht, was fürs Trainieren spricht. ;)

@topic: Ich hab schon oft mit Leuten über genau dieses Thema geredet. Daher hab ich mich auch bei unserem Sportlehrer, bei nem Sportarzt... erkundigt und von denen weiß ich das es bis zum ~18 Lebensjahr schädlich is. Deswegen glaub ich solchen Artikeln ned (weil der Verfasser könnt ein absoluter Vollidiot sein). Aber das is wieder so ein Streitthema, drum will ich ned klugscheißen :D

@DISAstER: Wennst meine Meinung hören willst, wart noch die paar Jahre. Besser als du ziehst dir irgendwelche Schäden zu. Außerdem braucht man oft mehr Technik als Kraft (Gott sei Dank ;)).

Share this post


Link to post
Ich kann den zweiten Link nicht offnen. :(

Aber ich geh mal davon aus, dass was drinnen steht, was fürs Trainieren spricht. ;)

@topic: Ich hab schon oft mit Leuten über genau dieses Thema geredet. Daher hab ich mich auch bei unserem Sportlehrer, bei nem Sportarzt... erkundigt und von denen weiß ich das es bis zum ~18 Lebensjahr schädlich is. Deswegen glaub ich solchen Artikeln ned (weil der Verfasser könnt ein absoluter Vollidiot sein). Aber das is wieder so ein Streitthema, drum will ich ned klugscheißen :D

@DISAstER: Wennst meine Meinung hören willst, wart noch die paar Jahre. Besser als du ziehst dir irgendwelche Schäden zu. Außerdem braucht man oft mehr Technik als Kraft (Gott sei Dank ;)).

hy, thx für alles.Hab nachgedacht und beschlossen das ich jez nichtmehr traniere.warscheinlich komm ich dann beim meeting und mach mal dort mit. seit ihr alle fortgeschriten? gibt es außer mir auch noch anfänger beim meeting? bin anfänger >>trotzdem kein problem hoffe ich.

Share this post


Link to post

nein , hör nicht auf mit dem trainiern ( kraftrainiern ) doch lass das mit denn gewichtheben einfach , trainier an stangen die bieten dir sehr viele nützliche kraftübungen was du für parkour braucht z.B Planche , Negativ planche , dips , klimmzüge , planche hold ........ eben wie der schorni auch schon gesagt hat . glaub mir das ist echt das beste was du machen kannst fürs schnellere raufziehn zB nimm dir denn schorni der macht sau gute planches und schau dir seine climb ups an oda ich mich kennst net ;) aba trotzdem war ich früher bissl faul jetzt mach ich auch jeden tag diese sachen und meine climb ups etc gehn schwudiwup :D

du kannst dir auch im youtube videos anschaun zB muscle ups oder vids vpn denn bartendaz , die sachen von dennen sind aba echt hardcore deshalb empfehl ich dir mach davon die leichtere variante und steigere dich dann immer weiter hinauf und bald wirst sehn hast auch gute climb ups

lg,

jan

Share this post


Link to post

mach ich.

könnte ich irgendwo eine stange kaufen die ich bei meiner tür im zimmer befestigen kann und dann dort ein paar aktivitäten ausüben?

wie heisst diese stange genau?

hervis sports oder wo könnte ich nachschauen?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.