Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

django

sautdechat

38 posts in this topic
jaja schon gut ales klar ich weiß nich was ich euch getan habe

Versuch einfach sachlich zu bleiben, in ein paar Jahren verstehst du es ;)

(und fass das jetzt ja nicht als Beleidigung auf...)

Share this post


Link to post

nein, um das gehts nicht..

Der TOM achtet in einen Sachbezogenen forum einfach darauf, das auch bei der sache geblieben wird, was bei 262 membern ja nicht immer leicht sein kann.

Außerdem ist ein bisschen disziplin recht gut, und was die kommentare auf videos angeht:

Nimm sie zu herzen, ich habe sie mir auch zu herzen genommen, und kann stolz sagen, das ich mich seit beginn wirklich verbessert habe, so wie das jeder getan hat, der sich toms ratschläge zu herzen genommen hat, und hier zivilisiert geschrieben hat.

Für diese leute werden von vielen leutenauch gerne fragen beantwortet..

Share this post


Link to post

habt mich alle gern ich verzichte auf das forum ich finde sicherlich ein anderes ich finde es nur schade ihr wart bis jz das beste

naja sagt mir irg wer wie ich mein account löschen kann

Share this post


Link to post

so hab mich heute morgen mal am saut de chat versucht bin aber eher kläglich gescheitert ich habe auf der suche nach einem spot auf einem Kinderspielplatz (war um 8 uhr morgens da sind dann noch keine kinder) nen kleines Geländer gefunden(nicht sehr hoch) und habe mich daneben gestellt und erstmal geschaut wie hoch ich springe um einzuschätzen ob ich das schaffen kann und es sah sehr gut aus also habe ich es probiert 1 versuch bin ich mit dem linken bein hängengeblieben konnte mich dann aber noch recht gut abrollen (sicher nicht elegant und auch nicht gelenkschonen aber wenigstens habe ich mir nicht wirklich wegetan) 2 verusch bin ich mit beiden knien drüber gewesen und dann aber mit der fußspitze hängengeblieben und hab mir den arm glaube verstaucht ( unterarm tut weh also wenn ich ihn belaste ) jetzt ist natürlich meine motivation für den sprung weg vorallem weil ich in gewisser weise angst habe das so etwas nochmal passiert. jetzt meine frage sollte ich es weiter versuchen oder liebererstmal andere sprüne versuchen also zb der passement ist viel einfacher für mich also wass tun den saut de chat erstmal auf eis legen und ihn wieder versuchen wenn ich mehr erfahrung habe oder direkt weiter probieren

Share this post


Link to post

trainiere erstmal präzisionssprünge um eine gewisse sprungkraft zu erreichen. Laut deiner Schilderung hängt es nur damit zusammen, dass du die Beine nicht stark genug anziehst. Wenn du also hoch genug springst und die Beine stark genug anziehst sollte es eigentlich kein Problem sein.

Wenn du es weiter versuchst nicht vergesen, dass du vor dem Hindernis abspringst und dich in der Flugphase erst abdrückst..... nicht auf's Hindernis zurennen, Arme auf die Kante und dann abspringen (höhere Wahrscheinlichkeit hängen zu bleiben)

also schau dass du hoch genug springen kannst und dass du die Angst vor dem Hindernis verlierst....

Share this post


Link to post

ok danke dann werd ich mal ein paar präzisionssprünge machen gehen gaht auch wenn der arm ein bisschen weh tut :)

Share this post


Link to post

also den saut de chat schaff ich ja überhaupt nicht als ich in probierte (auf eienn kleinen holzstamm) bin ich nicht mal rüber gekommen ich mache parkour seit 1monat und eine woche davon probier ich saut de chat und schaffe es nit :bash:

Share this post


Link to post

Das gleiche Problem habe ich auch ich weiß ned ob es an Angst liegt oder an meiner Körpergröße bin ca. 147 cm groß

Share this post


Link to post

der ist einfahc training..

ich hab mich zu anfang auch nirgendwo getraut. probiert einfach, auch wenn das ding jetzt nur 50 cm hoch ist. dannach auf 70 gehen, dann auch 90, dann 110, und mehr braucht man eh fast nie:-)

Share this post


Link to post

also ich habe einem mädchen den saut de chat innerhalb von etwa einer viestelstunde beigebracht, die ihn zuerst auch überhaupt nicht geschafft hat...

tipp: am besten in einer sicheren umgebung (z.b. halle) ein kleines hindernis (kleinen kasten) nehmen so dass man locker passements rapids machen kann (wenn man die nicht kann weiß ich auch nicht weiter)...also es hat irgendwie so hingehauen, dass sie immer seitliche passements mit einer hand gemacht hat und bei jedem mal ein bischen mittiger übers hindernis ist...bis sie irgendwann so mittig war, dass sie die 2. hand dazunehmen konnte -> fertig

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.