Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Schaf

Ernährung zum Muskelaufbau

31 posts in this topic

Hi! Könntet ihr mir villeicht tipps geben wie ich mich ernähren sollte, dass ich möglichst schnell Muskeln aufbauen kann.

Dankesehr schon mal im Voraus

;)

Share this post


Link to post

naja du bist 13 ... ernähre dich gesund und setz lieber nich alles daran muskulatur im übermaß aufzubauen ^^

Spinat

Eier

Bohnen

Olivenöl

Vollkornbrot

Mandeln

Milchprodukte

Himbeeren

Haferflocken

Pute

Whey-Proteinpulver

Erdnussbutter

wende von den sahcne immer was im essen hast bist immer aufer guten seite ...

und ess soviel wie du hunger hast xP

naja so fals was daran falsch is sry aba so mach ich es ^^

Share this post


Link to post

xD danke für die "hilfreichen" tipps =) auf erdnüsse bin ich leider allergisch^^und xD wenn ich immer nur Eier esse kotz ich mich irgendwann davon an :)

Share this post


Link to post

@qick

Proteinpulver????

mit 13, als Anfänger?

Warum gibst du den Leuten solche Tipps?

Der glaubt dir das, spaziert zum DM, oder zum Sporternährer. Gibt ne Wahnsinns-kohle aus, damit er 90% der Proteine wieder am Klo verliert, und vielleicht endgültig seinen noch top funktionierenden Stoffwechsel in die knie treibt, weil er von dem Wunderpulver ohne training halt keinen dicken Ärmel bekommt...

Was kommt als nächstes: rät jemand vielleicht dem nächsten 15jährigen der sich zu dick fühlt ne kleine fett-diät.

Ihr solltet euch bewusst werden, dass eure vielleicht gut gemeinten tipps gewaltig in die Hose gehen können. Und nebenbei auch noch ne Menge Geld kosten.

Den Rest der Ernährung die du empfiehlst kann ich befürworten. Das Stichwort dabei sollte aber "Ausgewogen" sein.

@parkour fan

Was hältst du eigentlich von training, wenn du muskeln aufbauen willst??

Und wenn du "schnell" Muskeln aufbauen willst, von noch mehr training??

3mal die Woche sollten es schon sein.

Zumindest 48h Regeneration der trainierten Muskelgruppe vor dem nächsten Training.

Erwarte nicht, dass dich Wundermittel und Nahrungsergänzungs-schrott zu nem ordentlichen Ärmel bringen, das hilft den Spitzensportlern aber nicht Otto-normal ärmel!!!

Du solltest außerdem wissen, warum du größere Muskeln haben willst, denn große Muskeln bedeuten nicht unbedingt viel Kraft, schon gar nicht für Parkour.

Wenn du wirklich das Ziel hast Muskeln aufbauen zu wollen, warum auch immer, dann erst geht die wirkliche Quälerei los.

Mein Tipp: lass es bleiben. Such dir (mehrere) Sportarten die dir Spaß machen, und betreibe diese so oft wie möglich und so lange wie irgend möglich. Fang nicht das rauchen an. Wennst mit 16 immer noch glaubst zu wenig Muskeln zu haben, dann fang an zu trainieren.

KiD

Share this post


Link to post
@qick

Proteinpulver????

mit 13, als Anfänger?

Warum gibst du den Leuten solche Tipps?

Der glaubt dir das, spaziert zum DM, oder zum Sporternährer. Gibt ne Wahnsinns-kohle aus, damit er 90% der Proteine wieder am Klo verliert, und vielleicht endgültig seinen noch top funktionierenden Stoffwechsel in die knie treibt, weil er von dem Wunderpulver ohne training halt keinen dicken Ärmel bekommt...

Was kommt als nächstes: rät jemand vielleicht dem nächsten 15jährigen der sich zu dick fühlt ne kleine fett-diät.

Ihr solltet euch bewusst werden, dass eure vielleicht gut gemeinten tipps gewaltig in die Hose gehen können. Und nebenbei auch noch ne Menge Geld kosten.

Den Rest der Ernährung die du empfiehlst kann ich befürworten. Das Stichwort dabei sollte aber "Ausgewogen" sein.

@parkour fan

Was hältst du eigentlich von training, wenn du muskeln aufbauen willst??

Und wenn du "schnell" Muskeln aufbauen willst, von noch mehr training??

3mal die Woche sollten es schon sein.

Zumindest 48h Regeneration der trainierten Muskelgruppe vor dem nächsten Training.

Erwarte nicht, dass dich Wundermittel und Nahrungsergänzungs-schrott zu nem ordentlichen Ärmel bringen, das hilft den Spitzensportlern aber nicht Otto-normal ärmel!!!

Du solltest außerdem wissen, warum du größere Muskeln haben willst, denn große Muskeln bedeuten nicht unbedingt viel Kraft, schon gar nicht für Parkour.

Wenn du wirklich das Ziel hast Muskeln aufbauen zu wollen, warum auch immer, dann erst geht die wirkliche Quälerei los.

Mein Tipp: lass es bleiben. Such dir (mehrere) Sportarten die dir Spaß machen, und betreibe diese so oft wie möglich und so lange wie irgend möglich. Fang nicht das rauchen an. Wennst mit 16 immer noch glaubst zu wenig Muskeln zu haben, dann fang an zu trainieren.

KiD

bravo kid, hervorragende tipps, damit kann man was anfangen! nimm dir mal ein beispiel rough! :rolleyes:

Share this post


Link to post

ich verstehe echt nicht wieso die meisten jungs unbedingt muskelprotze sein wollen... :rolleyes:

ich will dir jetzt nix schlechtes sagen aber mit 13,14 wirst du noch keine echte muskeln entwickeln können, da sich dein körper noch aufs wachstum konzentriert...

wie kid schon gesagt hat, nimm einen sport der dir spaß macht, iss was gscheites und nimm keine pillen/pulver/etc. für muskeln - die kommen eh von selber später beim trainieren :)

Share this post


Link to post

Mit 13 (!!) würd ich erstmal nicht an Suplementals denken, geschweige denn an Muskel(maße)aufbau.

Trainier einfach Parkour... das hilft in deinem Alter glaub ich am meisten. Und mach Kraftübungen (aber nur mit Körpergewicht).

Suplementals sind ja eigentlich nichts schlechtes. Wenn man weiss welche man nehmen kann und welche was bringen.

Ich bin zB Hardgainer (heisst ich baue nur schwer Maße auf)

dafür bin ich aber auch ein Fatbunker (heisst Fett lagert sich schnell ein)

Wenn ich zB Whey-Proteine nehmen würde würde ich aufgehn wie ein Germknödel, nur halt nicht an Muskelmaße sondern an Fett.

Um meinen Gain auf ein Minimum anzuheben nehme ich Krealkalyn vor dem Training. Das bewirkt dass der Muskel um eines mehr Wasser aufnehmen kann. Was den Pump erhöht und den Muskelaufbau stärkt.

Wenn jetzt ein Easygainer (jemand der leicht an Muskelmaße zulegt) Krealkalyn vor dem Training nehmen würde, würde sein Muskel zwar auch mehr Wasser aufnehmen, aber es auch gleich wieder dort speichern. Das bewirkt das der Muskel in der Ruhephase weniger Platz zum wachsen hat.

Du siehst es ist also nicht so einfach.

Mal eben Pille einwerfen und vor Muskelmaße explodieren ist (ohne Steroide) nunmahl nicht. Und wer Steroide nimmt bekommt zu seinen tollen Muskeln auch ganz tolle unreine Haut, und nen tollen kleinen... ja...

Dazu sieht ein Sterouser nach Abbruch einer Sterokur auch eher aus wie ein ur alter Mann. Und die Muskeln sind genau so schnell wieder weg wie sie gekommen sind.

--------

Viel geschwafel... aber hier ein Fazit:

*mit 13 nicht an Muskelaufbau denken

*Viel viel Trainieren

*Dem Muskel Ruhe gönnen (nur in der Ruhephase wächst ein Muskel, daher der Spruch: "In der Ruhe liegt die Kraft" :P)

*Finger weg von Sups bis zum 19. Lebensjahr (imho)

*Wenn Sups (später) sich bei einem Bodybuilder beraten lassen. Den Typen wird zwar nachgesagt das sie hohl sind, aber von Muskelaufbau haben die hald echt Ahnung.

Edith sagt: Das wichtigste hab ich glatt vergessen...

*FINGER WEG VON STEROIDEN UND AMPHITAMINEN!

Share this post


Link to post

Ich würde dir raten mit 13 nicht soviel an Muskelmasse zu denken sondern eher an Kraft, mach deine Sit Ups und Liegestütz (bitte bitte, noch nicht mit Gewichtern arbeiten), es ist nicht umsonst so das man in einem Fitnesscenter erst ab 16 trainieren darf...

Ernähre dich gesund, die meisten Menschen essen sowieso viel zu viel Eiweiß, höchsten ein professioneller Sportler oder ein Bodybuilder bräuchte Präparate . Habe Geduld, du bist jung, das wird schon ;-))

Lg

Lilie

Share this post


Link to post

Ja.Ich meine nur das ich mehr Kraft habe. z.B beim mauer überwinden fehlt mir oft die Kraft.Und ich will nicht Muskeln wie n Bodybuilder haben.Ich trainiere jeden 2ten Tag.Also das heißt Situps,Liegestüts usw.

Protein Pulver würd ich niemals nehmeno.O

also danke für die Tipps

Share this post


Link to post

ja, das was ich schon sagen wollte, ist eh schon gesagt worden.

das mit so muskel-ich-werde-stark-wachstums-pulver-dreck-zeug vergiss sofort und fang erst gar nicht damit an. ein kumpel von mir von der uni hat auch so mit 14/15 gemeint er macht bodybuilding und hat auch irgend so nen eiweis-schrott oda so genommen und hat herz/kreislaufstörungen bekommen, war lange im Krankenhaus und auch kurz vor ner OP obwohl er alles "richtig" genommen hatte.

was ich (wiedermal) nur empfehlen kann ist diese website:

http://www.menshealth.de/workouts.12.htm

da findest so viele gescheidte sachen und ich bin mir sicher da ist auch etwas für dich dabei :) (irgendwo auf der site gibts/gabs mal so n test welche ausdauersportart für jeden die beste is)

Share this post


Link to post

sry das mit dem proteinpulver muss ich entfernen !!!

habs ausm ordner von mir rauskopiert und vergessen das das da steht ... wäre für mich viel zu teuer ...

Sorry

Share this post


Link to post
Ja.Ich meine nur das ich mehr Kraft habe. z.B beim mauer überwinden fehlt mir oft die Kraft.Und ich will nicht Muskeln wie n Bodybuilder haben.Ich trainiere jeden 2ten Tag.Also das heißt Situps,Liegestüts usw.

Protein Pulver würd ich niemals nehmeno.O

also danke für die Tipps

Ist super! Mach einfach weiter so..leider verändert sich sowas nicht innerhalb von ein paar Wochen (außer man ist komplett untrainiert, dann merkt man gleich eine Veränderung), vorm Schlafen gehen 10 "normale" Liegestütz, danach die Arme weiter nach außen legen (für die Brust) wieder 10 (weiß leider nicht wie gut du trainiert bist..), dann Arme nah am Körper legen (für den Trizeps) ebenfalls 10 und dann hast eh schon genug ;-) dann verschiedene Arten von Sit Ups (weiß nicht was du alles genau trainieren möchtest) und dann heia machen und das reicht völlig ist, von mir aus noch in der Früh das selbe täglich und du bist für dein Alter auf jeden Fall fit wie ein Turnschuh ;-))

Lg

Lilie

Share this post


Link to post

hmm danke, aber das lehn ich jetzt mal dankend ab,

wenn ich tipps brauchen würde (oder hören will), geh ich zu unseren Trainern, das is nämlich deren arbeit.....

Aber danke!

KiD

Share this post


Link to post

klar!

Ö-Sport-Trainer, wenn ich was bräuchte bin ich da bestens beraten.

Bin aber selbst übungsleiter (was jetzt nichts heißen soll).

KiD

Share this post


Link to post

die körperertüchtigung im bundesheer hat mir relativ gut getaugt... auch wenn sie (von der grundausbildung red ich jetzt), sehr sehr altmodisch ist, aber sie konzentriert sich nun einmal auf grundlegende sachen und da braucht man das rad ja nicht unbedingt neu erfinden.... für meinen geschmack auch viel zu wenig, aber es reichte für die meisten unsportlichen zum zusammenbrechen

was mich fasziniert hat, war bei meinen ausbildnern die fitness, welche man ihnen auf den ersten blick absolut nicht angesehen hätte... raucher, kleiner bierbauch aber eine ausdauer und kraft die wirklich enorm ist... ist eben jahrelanges/durchgehendes/regelmässiges training

sehr fasziniert haben mich auch die jagdkommando typen, die wir eine zeit lang als ausbildner hatten... da geht's teilweise wirklich schon ab beim körpertraining... naja, gute alte zeit... die wenigen relativ positiven aspekte des BHs => erfahrung beim sport haben sie ja ;)

Share this post


Link to post

kein Problem ;-) falsch du aber Fragen im Bereich "Aquagymnastik, Qi Gong, Pilates, Aerobic, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik und allgemeine Entspannung hast"...da kann ich dir weiterhelfen *hehe* :-)

Share this post


Link to post
Aquagymnastik, Qi Gong, Pilates, Aerobic, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik und allgemeine Entspannung hast"...da kann ich dir weiterhelfen

klingt ja interessant lilie... solang es kein pieksen wie bei einer akupunktur ist, hör ich es mir gerne an :)

Share this post


Link to post

@Lilie: Das Thema "allgemeine Entspannung" würde mich im Moment am meisten interessieren ;-) Den Rest spar ich mir noch auf meinem Trainingsplan.... :D

@Tom: BH ist super wennst wirklich Sport machen willst! Die Gefahr is nur groß, dass man nicht mehr will mit der Zeit!

Um in der Grundausbildung die Generation-Xbox zu killen is nicht viel dabei!

Alles weitere wäre jetzt schon mehr als Off Topic!

KiD

Share this post


Link to post
Aquagymnastik, Qi Gong, Pilates, Aerobic, Nordic Walking, Wirbelsäulengymnastik und allgemeine Entspannung hast"...da kann ich dir weiterhelfen

klingt ja interessant lilie... solang es kein pieksen wie bei einer akupunktur ist, hör ich es mir gerne an :)

Ne ne ich picks nicht herum *lach*, da hätte ich mehr Angst als der Kunde *gg*

Ist natürlich alles schwierig per Internet, aber helfe so gut ich kann wenns in dem Bereich fragen gibt. Meistens hängen die Sachen eh immer zusammen :-)

Share this post


Link to post

@parkour fan:

was du auch noch machen könntest oder eigentlich solltest für schnellere mauerüberwindungen und climb ups sind : klimmzüge (finger nach vorne) und dannach wenn du genug von dennen schafst wirst du zum planche oder "muscle up" wechseln . was du ebenfalls machen kannst das deine knie net irgendwann einfach mal kaput gehn sind auch noch pistolen drinnen ( kniebeugen mit einem fuß) und du kannst auch noch planche hold probieren ( in die knie gehen , hände nach vorne , und deinen körper empor stemmen , das dein gesammter körper in der luft ist außer deine arme)

du musst das training nicht unbedingt machen, aber einen ähnlichen plan wie denn hier hat mir der andi.k gegeben und soviel ich auch noch von ihm höhrte fing -blane- auch mit diesem training an .... also fang lieber an zu trainieren.. und vorallem trainier das so hart bist du kurz vorm verrecken bist ( Kein Spaß) weil dann bildet sich deine kraft echt extrem , und falls du am nexten tag muskelkater hast was imho so sein wird . Pause machen ,denn ganzen tag .und wenn du dich wieder fit fühlst dann einfach das gleiche wieder machen.

gl

--

lg,

jan

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.