Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

JOo

Star Trek XI

http://www.youtube.com/watch?v=X6oCqYG_2cg&feature=iv&annotation_id=event_188698

Wiki Auszug:

Star Trek XI

Star Trek XI (Arbeitstitel) wird der elfte Kinofilm der Star-Trek-Reihe. Die Dreharbeiten zum Film starteten am 7. November 2007 [11] und endeten am 27. März 2008. Paramount Pictures gab bekannt, dass der Film am 7. Mai 2009 in die deutschen Kinos kommen wird, am folgenden Tag startet er auch in Amerika.[12] Ein entsprechender Teaser wurde bereits veröffentlicht.[13]

Für das Projekt wurde J. J. Abrams als Produzent, Regisseur und Co-Autor engagiert. Abrams ist ein Star-Trek-Fan, besonders der originalen Serie der 1960er Jahre, und hat sich sämtliche Folgen aller Trek-Serien vor dem Schreiben des Drehbuchs angesehen.[14] Das Drehbuch wurde neben ihm von den Produzenten Alex Kurtzman und Roberto Orci geschrieben. Abrams und seine Crew bevorzugen den Titel „Star Trek“, ohne Nummer oder Zusatztitel, und voraussichtlich wird der Film auch unter diesem Namen im Kino gestartet werden. [15]

Über den Inhalt des neuen Filmes ist noch wenig bekannt. Der Film soll in der Zeit zwischen Star Trek: Enterprise und Raumschiff Enterprise spielen und von den ersten Abenteuern der Crew von Raumschiff Enterprise, der Originalserie aus den 1960er Jahren, handeln [16].

Von der originalen Crew der 1960er Jahre wird allerdings nur Leonard Nimoy als gealterter Spock auf der Leinwand zu sehen sein. Für die Neubesetzung der originalen Enterprise-Crew wurden in bewährter Tradition, auf unverbrauchte Gesichter zu setzen, diverse junge, wenig bekannte Schauspieler (u. a. Zachary Quinto als junger Spock) verpflichtet; dagegen wurden einige Nebenrollen mit namhafteren Schauspielern besetzt (u. a. Eric Bana, Winona Ryder, Simon Pegg, Bruce Greenwood, Jennifer Morrison).

Share this post


Link to post

hihi sylar als spock^^

hmm...aber naja...bin ned so der star trek fan...und irgendwie wirkt der film komplett anders als die andren oO (hab sogar ein paar davon gesehen^^)

Share this post


Link to post

zaaach, find raumschiff enterprise so gay..voyager und das neuere enterprise warn viel besser, naja anschaun werd ich ihn mir ws trotzdem =)

Share this post


Link to post

Also ich find ja "Sex Trek" viel besser, sehr empfehlenswert, wenn man die Pornoszenen überspringt! Echt lustig, verarscht sich dauernd selbst.

Mit genialen Charakteren wie Mr C*ck, Captain Squirt, Boner McJoy usw...

Star Trek werd ich mir eher nicht ansehen... ich schätz dass die Cameron (House M.D.) zu wenig Screentime hat, als dass sichs auszahlen würd ;) (soll bedeuten: kein Star Trek Fan... aber bitte Sex Trek unbedingt auschecken... ab 18!)

Share this post


Link to post
Mit genialen Charakteren wie Mr C*ck, Captain Squirt, Boner McJoy usw...

ahaha... pr0ns mit handlung => warum liegt hier stroh? ;)

@ Star Trek

Keine Meinung, da uninteressant/nicht ansprechend für mich

Share this post


Link to post

warum liegt hier Stroh..

Hahaha, das is ja zweifellos das traurigste:-)

Share this post


Link to post

Ich steh zwar schon ein bissi auf Science Fiction aber der Star Trek X hat mir schon überhaupt ned gefallen und der Trailer jetzt haut mich auch nicht vom Hocker.

Share this post


Link to post

ich wett mein letztes hemd drauf dass er grottig wird!

alle fortsetzungen die nach ewig langem warten kommen sind schlecht(er) und alle die im 1-jahrestakt kommen (bsp SAW) können auch nix

und das sag ich nicht nur weil ich star trek nicht leiden kann, aber die filmindustrie hat momentan leider echt nicht ihre höhe erreicht

Share this post


Link to post
ich wett mein letztes hemd drauf dass er grottig wird!

alle fortsetzungen die nach ewig langem warten kommen sind schlecht(er) und alle die im 1-jahrestakt kommen (bsp SAW) können auch nix

und das sag ich nicht nur weil ich star trek nicht leiden kann, aber die filmindustrie hat momentan leider echt nicht ihre höhe erreicht

och also ich fand saw5 eigentlich wieder ganz witzig^^

Share this post


Link to post
ich wett mein letztes hemd drauf dass er grottig wird!

alle fortsetzungen die nach ewig langem warten kommen sind schlecht(er) und alle die im 1-jahrestakt kommen (bsp SAW) können auch nix

und das sag ich nicht nur weil ich star trek nicht leiden kann, aber die filmindustrie hat momentan leider echt nicht ihre höhe erreicht

och also ich fand saw5 eigentlich wieder ganz witzig^^

habts beide recht - saw ist für mich noch immer cool (gleiches spiel aber andere fallen :D ).

aber stimmt schon, dass die film industrie nicht grad sooo gute filme in der letzten zeit gemacht hat. natürlich gibts ausnahmen, aber es sind halt wenige...

Share this post


Link to post
ich wett mein letztes hemd drauf dass er grottig wird!

alle fortsetzungen die nach ewig langem warten kommen sind schlecht(er) und alle die im 1-jahrestakt kommen (bsp SAW) können auch nix

und das sag ich nicht nur weil ich star trek nicht leiden kann, aber die filmindustrie hat momentan leider echt nicht ihre höhe erreicht

geb ich dir absolut recht !

So seh ich das auch

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.