Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
TOM

Landung

Ich hab da mal ne Frage:

Ich will jetzt dann auch anfangen ein Traceur zu werden....und da will ich mal wissen, wie die Landung funktioniert. Ich hab da mal n´Video gesehen und da sagen die, man soll bei der Landung nie einen größeren Winkel als 90° ( bei den Knien ) haben...stimmt das??

P.S: Ich bin mir nicht sicher wie man "Traceur" schreibt^^

Share this post


Link to post

nicht KLEINER als 90°

handelt sich um eine grobe einschränkung, auf die man achten sollte... vor allem anfangs, wenn dein körper noch nicht daran gewöhnt und dafür austrainiert ist...

später wirst du merken, dass es bei manchen landungen sehr wohl sinn macht tiefer in die knie zu gehen... aber da kennst du deinen körper bereits gut genug und anfangs solltest du sowieso nie so hoch runterspringen, dass es dich so weit in die knie zwingt...

schau dass du den impact so "gesund" wie möglich abfederst, ohne in den knien zu kollabieren

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.