Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

phoebe

Neuer Parkour-Fan !

Hey,

Ich stell mich mal kurz vor:

Mein Name ist Wolfi, ich bin 15 Jahre alt und wohne in der Nähe von Wien.

Meine Hobbies sind Wrestling (www.xwaa.de.tl), Volleyball und Tennis.

Seit ich das Spiel Mirror's Edge gespielt habe und auch die vielen Videos gesehen habe, habe ich mich entschlossen, selbst mit dem Freerunning zu beginnen.

Ich habe meinen Wrestlingverein davon überzeugt und die machen auch mit.

Wir trainieren zu Hause, die haben viele Matten etc, wo man mal die Basic üben kann.

Da ich aber richtig gut werden will und glaube, hier bei Profi's gelandet zu sein, wollte ich wissen, ob ich auch mal bei eurem Meeting vorbeischauen darf und mittrainieren kann?

Ich bin halt nicht sehr gut, hab erst begonnen, wäre nett wenn ihr mir dann auch mal vor Ort Trick's und Moves lernen könntet!!

MfG

Bizzi :)

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen, Wolfi

Es gibt mal einen wichtigen Punkt, das is die Unterscheidung zwischen Parkour und Freerunning. Beim Parkour gibts es keine "Moves", wie du sie wohl meinst, es gibt Bezeichungen für die Methoden, ein Hindernis zu überwinden, aber Drehungen, Salti oder dergleichen gibt es nur beim Freerunning.

Du bist ja noch sehr neu in beidem, schau dir echt mal ein Forum Meeting an, wenn du eingeloggt bist, dann kannst du dich bei einem geplanten Treffen dazutragen.

Share this post


Link to post

Es gibt schon einige sachen wo man einen Saltibrauchen kann.

Aba man macht ihn eben bei Parkour nicht für die Show sondern zum efizienten überwinden.

zB ne Art Durchbruch.

wo man zB zwischen 2 Stangen durchspringt mit dem Kopf voraus weil kein normaler Durchbruch möglich ist und keine Dive möglich ist weils zu hoch ist^^

mal ein ganz absurdes beispiel aba man merk was ich mein oda? :D

und zu guter letzt Hallo und Wilkomme Wolfi

Edit:

kurz was zum veranschaulichen meiner Beschreibung gemacht^^

SaltiParkour.gif

Share this post


Link to post

jetzt musst du ihm aber auch erklären was ein "dive" und ein "durchbruch" ist

Share this post


Link to post

:D

ich fang mir da was an...^^

ein Dive ist ein Sprung über ein Hindernis mit dem Kopfvoraus den du mit den Händen abbremst und in eine Rolle übergehst

und ein Durchbruch ist wenn du dich zB zwischen 2 Stangen durchschwingst mit den Beinen Voraus.

falls was nicht stimmt bitte korregieren :D

mfg^^

Ps.: hab oben in meinen Post ein Bild des Saltibeispiels gepostet ;)

Share this post


Link to post

sag statt "dive" "dive roll", dann kennt sich jeder aus ;)

@ saltobeispiel: schaut fein aus die animation =)

Share this post


Link to post

Hey,

Danke! :)

Haben heute eh wieder geübt..

Ja ich glaub ich mein eher Freerunning..

Na ja wir haben Backflip und Frontflip von Strohballen auf zwei normale Matten geübt.. Und Tic Tac, Katzensprung und Wallrun auch...

Das Abrollen geht auch ganz gut, nur möchte ich mir nichts falsches aneignen..

Werde warscheinlich nächsten So kommen wenn da ein Treffen ist!

Wo muss ich mich da genau eintragen?

MfG

Bizzi

Share this post


Link to post

forummeeting is nur wenn es jemand unter "geplante treffen" einträgt, dann kannst dich dazu eintragen. (oder du trägst es selber ein)

aber wie ich schon jemand in einem anderen thred geraten habe- samstag nachmittag im spielplatz andreasgasse is möglicher weise jemand den man um die erklärung der basics bitten kann.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.