Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Parkour013

Parkour Vienna Repräsentatives Video

40 posts in this topic

(Beabsichtigt hier rein und ned Videos und Bilder, weils halt eher die Seite/ die Community betrifft)

Hoi,

es wurde zwar schon vor längerer zeit angesprochen zwecks eines neuen videos, glaub eh von TOM, aber ich wollte das thema noch einmal ansprechen.

habe nun wieder einmal so ein älteres vid angeschaut von der seite und mir lief wieder eine schauer übern rücken^^

sollten sich jetzt auch nicht nur die angesprochen fühlen, die derzeit oft online sind und immer wieder zu den meetings kommen, usw.usw... sondern auch alle anderen leute, welche ziemlich sicher über diese seite ihre ersten schritte in richtung parkour gemacht haben.

in letzter zeit wurde sehr viel über die veränderung der szene geredet und wie sich alles entwickelt halt. diese veränderung sollte meiner meinung nach auch auf die Parkour vienna videos übergreifen.

egal ob sich jetzt leute nicht leiden können oder nicht, die meisten müssen zugeben, dass diese seite sie im anfangsstadium sehr geprägt hat.

diese seite repräsentiert quasi die ganze wiener/österreichischer/usw. parkourszene.

für die historik sind die älteren videos ja sehr gut, um die entwicklung nachzuvollziehen. doch wo bleibt die entwicklung man sieht anfängliche bewegungen vom jahre 2006 und dann??? (tutorials ausgenommen, jetzt keine kritik an dich tom^^)

deswegen mein appell für die zukunft, jetzt und dann vorallem in der sommerzeit. lasst uns einen neuen meilenstein für die zukünftige parkourszene legen.

ein video das viele aspekte wiederspiegelt. freude an der bewegung, harte arbeit, gemeinschaft,... und und und ....wie etwa das one family projekt, welche auch für die globale community fesselnt war.

außerdem könnten viele verscheidene spots vorgestellt werden.

aufjedenfall sollten wir neuen schwung in den videos abteil bringen und anfängern nicht nur den anfangs lernprozess zeigen, sondern auch was man mit hartem training erreichen kann.

ich hoffe es knüpft irgendjemand an "meine" idee an und es entwickelt sich etwas gutes. benützt diesen thread um erstens meinungen abzugeben und zweitens vorschläge zu bringen wie das video aufgebaut sein sollte.

von tom kam ja mal der ansatz für google earth überblenden wenn spot wechsel usw.

vielleicht meldet sich auch jemand der videotechnisch sehr viel einbringen könnte.

m@ wie findest dus? lust auf eine neue herausforderung? ^^

freue mich auf beiträge :-P

lg dominik

Share this post


Link to post

yop, würde ich gut finden... wie man sieht, habe ich die letzte Zeit nicht sehr viel zeit gehabt um an der Website zu basteln... auch mein Interesse (bzw. die Zeit dafür) an Video-Editing hat abgenommen

Dennoch wäre es sicher wieder einmal Zeit, ein paar aktuelle Videos auf die Site zu stellen.. vlt. erklärt sich ja mat dafür bereit, ein bisschen zu filmen und zu schneiden ;)

Die Idee eines Videos über Wien, wo man bekannte Spots sieht habe ich ja auch schon vor einiger Zeit geäussert... also an Ideen mangelt es zumindest nicht

Was sicher auch interessant wäre, die First Person Videos vom Mokka

also wenn sich ein paar leute finden würden, um das Ganze ein wenig zu pushen/aktualisieren, würde es mich freuen und ich denke es wäre auch eine gute Insparation und Hilfe für Neulinge und Interessierte die die Seite ansurfen...

mir wäre es aber z.B. wichtig, dass Videos die ich auf parkour-vienna verlinke/einbaue, unter meinem Youtube-Account laufen... in einem jahr denkt jemand (der unter dessen account das video läuft) nicht mehr daran, löscht/verschiebt das video oder seinen account usw. usf. also bzgl. Verwaltung simpel gesagt

warum ich z.B. One Family nicht eingebaut habe => weil ich mir die Ganze entwicklung noch in Ruhe ansehen wollte und werde... auch wenn man versucht besser miteinander klar zu kommen, gibt es doch wieder rückschläge und für halbe sachen bin ich nicht zu haben... habe mat ja auch angesprochen bzgl. HD-Download von one family... vlt. ist da ja in absehbarer Zukunft was möglich, ich wäre zumindest gewillt da besser zusammen zu arbeiten

also, ich warte auf feedback/ideen/vorstellungen und ein paar meinungen

Share this post


Link to post

keine schlechte idee. wäre sogar lustig in einem thread (? o.ä.) so stein alte videos zu sehen und dann bamm ein neues wo man schöne fortschritte sieht :)

ich frag mich ob es sowas beim mokka gibt, also ganz alte wo man noch sagen konnte, dass er doch ein mensch ist? :P:D

alles in allem eine tolle idee, nur braucht man dazu viel zeit und einiger maße gutes wetter. denke aber dass das schon diesen sommer starten könnte ;)

Share this post


Link to post
denke aber dass das schon diesen sommer starten könnte ;)

spätestens xD wieso zeit verschwenden?^^

Share this post


Link to post

lol na da es bald frühling wird, weist selber wie sch** das wetter dann spielen wird, außer du willst bail videos filmen :D

obwohl heute zb ein schöner tag war, also vlt wird schon bald was gemacht :P

Share this post


Link to post

Hmm, coole Idee - werde darüber nachdenken - vielleicht fällt mir was passendes ein!

Share this post


Link to post

ich hab ne frage : können da auch anfänger die gerade angefangen haben mitschauen weil ich und 2 freudne vin mir haben erst vor kurzen angefangen und ich würd mich interresieren ob wir da mitschauen können um von euch profis was zu lernen

bitte um antwort danke

Share this post


Link to post

Find ich ne klasse Idee ich denke da können wir ganz schön filmen erstens mal die ganzen bekannten und schönen spots in wien.

natürlich auch das training wie die ganzen fortschritte sind wie viele leute schon dabei ist egal ob groß oder klein also mit den altersunterschiede halt so von 13 bis über 40 vielleicht auch ein paar kleine erzählungen wären auch super

Share this post


Link to post
… ich frag mich ob es sowas beim mokka gibt, also ganz alte wo man noch sagen konnte, dass er doch ein mensch ist? :P:D

On Topic:

Wer das auch immer aufziehen will, kann mein Material und mein Equipment (Headcam, etc.) gern haben.

Cheerio, Flow

Share this post


Link to post
ich hab ne frage : können da auch anfänger die gerade angefangen haben mitschauen weil ich und 2 freudne vin mir haben erst vor kurzen angefangen und ich würd mich interresieren ob wir da mitschauen können um von euch profis was zu lernen

bitte um antwort danke

war jetzt eher offtopic, mach im forum nen eigenen thread auf und frag herum wer mit euch trainieren will, da findet sich sicher wer.

Share this post


Link to post

@ mokka

danke fürs video :) vlt wirst in den nächsten 2 jahren noch fliegen lernen :D

genau solche vids zeigen einen deutlichen fortschritt von leuten die wert aufs training geben

Share this post


Link to post

off-topic gelöscht... macht ein neues thema auf wenn es _absolut_ nichts mit diesem hier zu tun hat

letzter versuch.... ausser einer guten idee, positivem feedback und zusage vom mokka bzgl material kam hier eigentlich wenig brauchbares. Nachdem ich nicht annehme dass mat das ganze unterstützen wird, wer hat zumindest eine brauchbare kamera dafür?

Share this post


Link to post

hab ne geile cam (inklusive slowmo), herborgen tu ich die nicht, selber filmen tu ich aber gern. bin nur erstmal 2 wochen ned da. könnte das also erst um den 14. februar herum starten

Share this post


Link to post
hab ne geile cam (inklusive slowmo), herborgen tu ich die nicht, selber filmen tu ich aber gern. bin nur erstmal 2 wochen ned da. könnte das also erst um den 14. februar herum starten

he, das wär echt klasse, wenn das hinhauen würd, tatze! mMn sollten wir aber schon noch zumind. den frühling abwarten... klar kann man trainieren bei dem wetter, aber bei anspruchsvolleren sprüngen (und von denen wirds im video mehrere geben nehm ich mal an) ist das verletzungsrisiko schon sehr viel höher zu dieser jahreszeit

Share this post


Link to post
hab ne geile cam (inklusive slowmo), herborgen tu ich die nicht, selber filmen tu ich aber gern. bin nur erstmal 2 wochen ned da. könnte das also erst um den 14. februar herum starten

he, das wär echt klasse, wenn das hinhauen würd, tatze! mMn sollten wir aber schon noch zumind. den frühling abwarten... klar kann man trainieren bei dem wetter, aber bei anspruchsvolleren sprüngen (und von denen wirds im video mehrere geben nehm ich mal an) ist das verletzungsrisiko schon sehr viel höher zu dieser jahreszeit

Richtig. Noch dazu siehts im Sommer immer besser aus, alles grüner, die Sonne etc., ich mag Sommer-Videos lieder =)

Share this post


Link to post

Ich könnt ja mal kucken ob ich was musikalisch richtiges fürs video finde ... was 1. nicht richtung HipHop geht und 2. Was auch auf Yt oben bleibt ^^

Musik ist aber geschmackssache ... daher würde ich sogar noch mehr richtung "voting" gehen ... in welche richtung es gehen soll

mich persönlich kotzen die 0815-Parkour-Videos mit 70% rumgepose , zum teil freerunning dabei ... irgendwelche fressen die man zum schluss immer im objektiv hat ... + musikalisch mit HipHop unterlegt (meistens französischer)

bischen kreativität könnte nicht schaden ... mal was neues wagen ... nicht nur in richtung Parkour , natürlich auch beim filmen/schneiden ... wenn es was gutes werden soll

also lasst euch was einfallen :) ...

Mfg JOo

Edit: Vor allem lass euch zeit damit ... lieber mal bei ein paar foren-meetings oder anderen Treffen ab und zu eine Kamera mitnehmen , zum schluss habt ihr dann viel material ... wo man das beste rauspicken kann und das schlimmste (gott bewahre :D) in einem kleinen Outake-Clip

zum schluss einfügt :)

Share this post


Link to post

ich hab schon ein paar ganz nette ideen, mal etwas Anderes zu produzieren.... um nicht in richtung poserei, sondern ästhetik zu gehen

habe mich schon mit einem filmstudent-kollegen kurzgeschlossen, welcher die ideen interessant findet und sicher auch selbst good stuff beitragen kann/wird... nun brauchen wir einfach nur freizeit und etwas brauchbares wetter... aber es stresst ja nix

Share this post


Link to post

btw. wer sich sonst noch nützlich machen will, kann sich mal ein wenig nach "freier musik" umschauen... hab keine lust auf weitere youtube-mutes, sollte einige portale geben.... wer zeit und lust hat, könnte ein wenig recherchieren und so mithelfen

Share this post


Link to post

One family zeigt schon sehr gut was die österreicher drauf haben, aber ich verstehs, denn sehr viele leute kennen parkour-vienna.at und die alten videos waren vor 2 jahren schon schlecht haha - ich hab keine cam mehr und sonst hab ich ehrlich gesagt auch keine große lust - ich hab soo viel zu tun für andre leute - websiten - sounds- videos usw. sry, aber ich werde keine Hilfe anbieten können.

lg mathias

Share this post


Link to post

Gut na dann brauch ich mir deswegen schon mal keine Sorgen machen :>

mich persönlich kotzen die 0815-Parkour-Videos mit 70% rumgepose , zum teil freerunning dabei ... irgendwelche fressen die man zum schluss immer im objektiv hat ... + musikalisch mit HipHop unterlegt (meistens französischer)

@Tom: Wäre gut zu wissen in welchem genre man für "Ästhetische Videos" suchen sollte ... ambiente vielleicht?

Share this post


Link to post

Ich biete meine kreativität und mich an. Hab ja auch durch die site zu parkour und vielen crazy ppl gefunden.

On Topic:

Wer das auch immer aufziehen will, kann mein Material und mein Equipment (Headcam, etc.) gern haben.

Ich krieg die Haare!!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.