Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Dave4m

Slackline

hab heut zum ersten mal slacklinen ausprobiert - macht voll spaß =) aba auch verdammt schwer... bin gspannt wie lang ich brauch um drei schritte vorwärts zkommen - im mom bin ich auf meine zwei schon sehr stolz ;-))

hab jetz bei ebay ein bissl gstöbert, gibt recht viel, auch schon so ab 30, 40 euro... frage an die experten unter euch - worauf soll ich schaun??? welche würdets ihr nehmen??? bzw was haltets ihr davon http://www.gibbon-slacklines.com/de/produkte.html (gibts recht viele bei ebay)???

Share this post


Link to post

sorry das ich diese frage in diesen Thread werfe obwohl es nichts mit deiner Frage zu tun hat:

Um was geht es beim Slacklinen?

Edit:

Lesen sollte ich lernen :D

Sorry, hab erst im nachhinein in deinem Link "Was ist Slacklinen" gefunden.

sorry

Share this post


Link to post

slacklinen ist DAS gleichgewichtstraining!

i love it

wenn du dir eine zulegen willst, musst du dich entscheiden wie lang die line sien soll.standardgrößen sind zb 10, 20, 40 meter

ich würde vorschlagen gleich eine längere (20m aufwärts) zu kaufen: kürzer kannst du sie ja immer spannen. wenns dann anspruchsvoller werden soll kannst du nach belieben verlängern.

ich hab mir für meine 20m 2 ratschen geleistet: meiner meinung nach die schnellste und einfachste methode zum spannen.

es gibt jede menge verschiedenes material, da bin ich nicht so der experte. ich bin mit meiner (slackstar) sehr zufrieden. kannst du gerne mal bei nem training ausprobieren.

supercool sind jumplines: breiter und elastischer ;]

Share this post


Link to post

hey also ich hab auch die gibbon slackline

(wurde von einem freund empfohlen)

bin derweil sehr zufrieden hab ca 50 € gezahlt

und wenn du nicht umbedingt profi slacklinerin werden wilst reicht die vollkommen aus

auser die wilst natürlich besonders lange strecken "gehen"

da sind dann 15 m doch eher kurz

soweit ich weiß gibts von gibbon aber auch eine die ist 25 m lang

mir persönlich reicht die 15m vollkommen aus

(hab vor kurzem auch geschafft die ganzn 15 m zu gehn^^)

und du kanst dich schon drauf freun wenn du es dann so ungefähr raushast dann machts nochmal so viel spaß da man dann das gefühl dafür bekommt

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.