Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Roli147

Kritikumsetzung?! ;)

http://www.youtube.com/watch?v=nzr57qLaGzI

So, ham ein neues Video mit der Gruppe gmacht, und versucht nach besten gelingen die Kritik am letzten Video zu beachten

Ham gearbeitet an: Keine Split-foot-technik mehr, keinen unnötigen Rollen, 90 Grad regeln, Katzensprünge,...Technik und Flow allgemein :D

1. Bitte weitere Verbesserungsvorschläge

(Wegen Film, soll i in zukunft die Filmtonspur rausschneiden? Wegen Geräuschen?)

2. Was haltet ihr von den slomo's ab Minute 2, mir daugt sowas, hab vor mehr in Slomotion zu Filmen

....oiso, enjoy ;)

(Bitte in Hig Quality anfguken, sonst is es irgendwie ziemlich pixelig...)

Share this post


Link to post

Was willst du jetzt hören ? Sry aber für mich schaut das video gleich wie das erste aus.

Glaubt ihr wirklich dass ihr euch in den paar tagen soo stark gesteigert habt ? man lernt parkour net von einen tag auf den anderen. Lasst euch zeit ! macht kleinere sachen und wiederholt die so oft wie möglich, da habt ihr sicher mehr davon als von so viel wie möglich bewegungen lernen in möglichst kurzer zeit.

ich hoffe du verstehst was ich mein

Share this post


Link to post

ich hab zwar keine ahnung wie lang ihr schon trainiert kann aber sagen ihr seit echt gut.(ist zwar noch kein yamakasi style aber es is schon echt gut)

als video filmer (nicht umbedingt parkour) würde ich empfelen die doppelten szenen am ende wegzulassen. also nicht das ganze vid nochmal.

aber aus verschiedenen winkeln mit dem sofortigen sequenz aus anderen

sichten ist das echt ein gutes video.

;)

Share this post


Link to post

Verändert hat sich irgendwie nix...

Eure Techniken wirken noch immer sehr sehr verkrampft und nich schön.

Was du mit "keine Split-Foot technik mehr" meinst versteh ich nich ganz.

Split-Foot ist eigentlich nicht schlecht.

Share this post


Link to post

hihi man kann die anzahl der "trainierten" wochen an der anzahl eurer videos ablesen. das is cool.

ich würd aufhören zu filmen, krafttraining machen, techniken wiederholen. Parkour findet nicht im Internet, in Videos oder sonsd woo statt sondern einzig und allein draußen beim training!

Share this post


Link to post

nachdem ihr armen fast nur kritik einstecken musstet kommt von mir nun auch lob!

Dass man sich Kritik so zu Herzen nimmt wie ihr es anscheinend tut hab ich selten erlebt, gut so, nur durch konstruktive Kritik verbessert man sich (ja und durch Training natürlich :D )

Warum hier gleich so ein gereizter Ton angeschlagen wird ist mir weniger verständlich (aber ich war schon länger nimmer aktiv im forum und kenne die vorigen videos und eure posts nicht)

Um das Spektakel filmtechnisch zu analysieren ... Ton rausschneiden, hmm das musst du wissen wie du es haben willst. Je nachdem, machmal passts gut rein, und manchmal nicht, das kommt aufs Video an.

In dem Fall hats mich nicht gestört, aber wärs nicht dagewesen hät ich auch nix vermisst.

Das Lied finde ich nicht passend, aber das ist bekanntlich die größte Geschmackssache.

Haha die Pädak Baden :*D

Dachte ihr seid aus dem Raum St.Pölten? Was führt euch nach Baden? (=

Saugeiler Spot! Leider hat ich nie richtig die Möglichkeit seine Reize zu kosten da dort ein ultraböser Hausmeister haust der nicht davor zurückschreckt die Polizei zu rufen. Seid also besser auf der Hut.

Ja aber nun muss ich leider auch etwas ernster werden und den anderen doch noch recht geben.

Von einer 90° Regel hab ich genau gar nix gesehen, eure Technik ist noch lange nicht ausgereift genug für diese Höhen. Und eure Körper auch nicht. Das sieht man leider sehr schnell wenn man weiß wie es aussehen sollte.

Ich rate euch deshalb auch UNBEDINGT den Anspruch eurer Trainingsaktivitäten etwas zu drosseln, ihr seid noch nicht so weit.

In eurem eigenen Interesse und in der richtigen Verbreitung von Parkour.

Weniger filmen ist auch keine schlechte Idee, wenn nicht dauernd eine Kamera mit dabei ist dann trainiert man ganz anders. Ich zumindest.

In Gruppen trainieren ist schön und lustig, aber rate euch trotzdem auch mal alleine loszuziehen, denn auch da trainiert man völlig anders.

Aber ihr seid definitiv ambitioniert und habt Potenzial!

Dran bleiben,

cheers Benny

EDIT: der Drop um ~2:50 ist verlockend ich weiß, hab ihn in meinen Anfangstagen selbst einmal gemacht, aber glaubt mir finger (oder in dem fall eher füße ^^) weg weg weg davon!

Ach und ich sehe viele Handschuhe bei euch ...sind ja auch ein großes Streitthema bei dem die Handschuhgegner meist die besseren Argumente finden ;)

Share this post


Link to post

ihr habt genug potenzial also macht was draus und trainiert mit kleineren sachen konzentriert euch auf die technik und lässt euch zeit

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.