Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

beni

Filmdreh für Uni

Hallo liebe Leute,

Wir sind drei Mädels der Uni Wien (Publizistik) und drehen im Rahmen einer Lehrveranstaltung (TV-Journalismus) einen Beitrag zum Thema Parkour.

Wir wollten fragen ob jemand von euch Interesse hätte in unserem Beitrag mitzuwirken und sein können zu zeigen und uns vielleicht ein paar Trainingseinheiten gibt ;) (Burschen UND Mädels)

Meldets euch einfach per Mail oder hier im Forum.

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße

Theresa, Vroni und Laura

Share this post


Link to post

Hi

was schwebt euch denn so ca. vor? (in welche richtung soll der bericht gehen)

was für eine lehrveranstaltung ist das? (öffentlich/intern)

Share this post


Link to post

Da ihr drei Mädels seid und die weibliche Szene in Wien noch nicht wirklich näher beleuchtet wurde, könntet ihr euch speziell darauf konzentrieren. Falls ihr das machen solltet, ist das hier ein Pflichttermin, an dem ihr gleich ein bisserl in die Materie hineinschnuppern könnt, was ich euch auch sehr ans Herz lege. Um wirklich authentisch über Parkour zu berichten, es zu begreifen, muss man es selbst machen, oder zumindest probiert haben.

Cheerio, Flow =)

Share this post


Link to post

... nur würde ich darüber nachdenken, ob ihr da filmen wollt/sollt/dürft.

Nehmt an ihr würde es zum ersten Mal ausprobieren (bei dem girls-jam) und würdet gleich gefilmt werden... sicher nicht vorteilhaft. Hinschauen, Infos einholen und einmal mit der Materie in Kontakt kommen => Ja, definitiv.

Es für euer Projekt nutzen, würde ich aber etwas durchdenken bzw. mit den Teilnehmerinnen absprechen für wie sinnvoll die das halten oder überhaupt wollen. Aber vielleicht passt das sowieso auch garnicht in eure Vorstellung, was ihr da überhaupt realisieren wollt.... das müsste man eben noch erfahren.

Share this post


Link to post

muss leider sagen dass das letzte projekt von einem ähnlichen trio ein reinfall war... von wegen film studentinen wo ein einjähriges kind einen besseren schnitt gemacht hätte....

würde vorschlagen ihr sagt hier detailiert WAS ihr wollt, WIE es ausschauen soll und nicht erst vor ort entscheiden... vor allem wenn es gefilmt wird.

schaut auf jeden fall beim jam vorbei auch wenns nur um die info geht.

Share this post


Link to post

Hey,

danke für eure Einträge und Hinweise.

Was wir machen möchten ist ein Beitrag in dem wir Parkour vorstellen. Wir wollen dafür nicht zwingend Mädls haben, einfach motivierte Leute die Lust haben vor der Kamera ihr Können zu zeigen und einige Basics vorzuführen die wir persönlich gerne lernen möchten und eventuell auch in den Beitrag einarbeiten möchten.

Wir stellen uns kurze Interviews vor die wir zwischen den Aufnahmen von euch bei der Ausübung von Parkour einspielen. Uns interessieren vorallem Themen wie Technik, gibt es Communities, Vereine, Wettbewerbe, muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen, braucht man ein Zusatztraining wie zB Ausdauer- oder Muskeltraining, etc.

Eigentlich ist es unser Plan das ganze recht professionell aufzuziehen, auch wenn es nur für die Uni ist, nichts mit Schnitten wie ein einjähriges Kind, wir sind sehr bemüht und motiviert und würden uns sehr freuen wenn ihr mit uns arbeiten würdet.

Das ganze soll am Platz vor dem Museumsquartier stattfinden, außer ihr sagt es gibt geeignetere Plätze.

Wenn ihr noch Fragen habt, einfach schreiben. Und bei Interesse sowieso!

Wir freuen uns auf eure Antworten,

lg Theresa, Laura, Veronika

Share this post


Link to post

hello mädls!

also meiner meinung nach ist der platz vorm mqu nicht sehr gut geeignet.

senfbauten oder donauinsel wären besser geeignet, ich finde man bekommt da sehr viel unterschiedliche bewegungen zu sehen.

lg

Share this post


Link to post

nabend!

ich schließe mich da phoebe an. MQ is zwar ned so schlecht, es gibt aba viel viel bessere plätze.

Senfbauten (auch karl wrba hof genannt) wären sehr sehr geil, ich weiß aba ned wie es da mit filgenehmigungen aussieht....

lg

Share this post


Link to post

Hallo!

Also was ich herausgefunden habe bekommt man für die Senfbauten auch nur eine Drehgenehmigung wenn dort keine Parkourszenen dreht...nun ja nicht so ganz der Sinn und Zweck der Sache =/

Aber Donauinsel wäre bei schönem Wetter sicher auch ein idealer Drehort.

Beim Surfweltcup in Podersdorf gibt es auch am Wochenende einen Programmpunkt zum Thema Parkour. Werden uns das am Wochenende einmal ansehen damit wir uns auch besser auskennen.

Wir würden dann schon so bald wie möglich zum drehen beginnen wollen. Also falls jemand gerne mitmachen würde, einfach melden. Dann können wir uns auch noch einmal treffen und alles durchbesprechen und uns die Drehtage ausmachen. Vielleicht habts ihr dann ja auch noch gute Inputs die wir einbauen können und unseren Beitrag noch besser machen ;)

Freuen uns auf euer Mithilfe,

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Beim Surfweltcup in Podersdorf gibt es auch am Wochenende einen Programmpunkt zum Thema Parkour. Werden uns das am Wochenende einmal ansehen damit wir uns auch besser auskennen.

wann genau seids ihr dort? also an welchem tag?

Aber Donauinsel wäre bei schönem Wetter sicher auch ein idealer Drehort.

es gibt noch paar stellen in der stadt die geeignet sind, also keinen stress. (wasserwelt, spielplätze, karlsplatz sogar der wald!)

Share this post


Link to post

ich hab im programm (surfweltcup podersdorf) keinen programmpunkt zu parkour gefunden!

was wird dort stattfinden bzw. wo bekommt man info?

Share this post


Link to post

N-D,Mathias,Roland,Andi K. und ich werden nächstes Wochenende dort sein.

Die anderen Tage irgendwelche Leute von der Schmelz (wird mehr ein geflippe sein).

Share this post


Link to post

nächste woche klingt fein, sollte auch vom wetter besser werden als heute -.-

Share this post


Link to post

Also letzter Stand: N-D, Cionn,Andi Kalteis, Rolex, Mathias und ich sind nächstes Wochenende dort. Es tut mir leid aber wir sind auch die einzigen die die Hindernisse dort verwenden dürfen!

Show wird es auch keine geben, wir werden dort nur chillig trainieren ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.