>>> Girls Jam #1/2018 am 28.04.2018 <<<

Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
d4n137

Hy @ all

* Wohnort (z.B. 1040 Wien)

# 2292 Engelhartstetten im Marchfeld

* Wie habt ihr Parkour für euch entdeckt

# YouTube, Erzählungen, Berichte

* Wie lange betreibt ihr schon Parkour

# Leider noch garnicht sollte sich aber bald ändern, wenn ich wen in meiner Umgebung finde der schon etwas Erfahrung hat.

* Wann habt ihr Zeit für Trainings

# Unter der Woche sollte es in meiner Nähe gehen und am Wochenende gerne auch in Wien.

* Alter

# 23

* Was erwartet/erhofft ihr euch (Ziele)

# In nächster Zukunft mal die Basics erlernen, meinen Körper bissal was neues zeigen, betreibe zur Zeit Krav Maga und trainiere nebenbei.

Und vl. mit der Zeit dann besser werden, neues lernen.

Share this post


Link to post

hey und wilkommen in pk-vienna :D

am Wochenende gerne auch in Wien
vielleicht hast das eh schon gelesen: sonntags um 13h findet meist ein forum-treff statt - einfach mal [hier] vorbeischauen ;)
betreibe zur Zeit Krav Maga und trainiere nebenbei
hmm.. Krav Maga? awesome! :P ist doch die offizielle close-combat-technik der israelischen truppen? (hab ich aus Melcolm Mittendrin xP)

greetings, BK

Share this post


Link to post

thanks!

sonntags um 13 uhr da kann man auch als anfänger vorbeischauen?

das is aber nice.

ja krav maga kann schon was ;)

Share this post


Link to post

aha und was braucht man da mit, sportgwand auch, was macht man bei einem meeting :)

nur unterhalten sprich normales gewand oder ?!?

Share this post


Link to post

@ was braucht man da mit:  kann man alles [hier] nachlesen ;)

also am besten:

  • [*:8f5da832a9]rucksack mit..
    • [*:8f5da832a9]geld und/oder schon was zum essen/trinken [!]

[*:8f5da832a9]passendes gewand, als da wären:

  • [*:8f5da832a9]am besten ne lange sporthose aus baumwolle, darauf vertraut hier die mehrheit (was ich bis jetzt so mitbekommen hab)
    [*:8f5da832a9]sportschuhe (wenn vorhanden) mit gutem grip und akzeptabler dämpfung

[*:8f5da832a9]zeit[*:8f5da832a9]positive energie

und nein, es wird sicher nicht nur diskutiert :P wir gehen gleich zur sache

also am besten gleich vor ort erkundigen, nachfragen und erklären lassen, wie diverse bewegungen funktionieren und ablaufen

btw: nütziche tutorials gibt's hier:

  • [*:8f5da832a9]
parkour-vienna's Beginner Guide
[*:8f5da832a9]le-parkour's Artikel (inkl. grundbewegungen etc.)
[*:8f5da832a9]parkour-vienna's Tutorials

weitere nützliche artikel können TOMs [infos&Artikel]-page entnommen werden :D

lg, BK

PS: diesen mittwoch findet ein "Easter - Spring Opening Jam" statt ;) kannst da, wenn zeit und lust vorhanden, gleich mal reinschnuppern :P

Share this post


Link to post

super erklärung danke ;)

mittwoch wird sich nicht ausgehen aber sonntag stehen die chancen gut das ich vorbeispringe ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.