Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
snicos

rolle klappt einfach nicht!

meine verfluchte rolle klappt nicht ganz wie ich es will.

ich schlag immer mit dem linken fuss nach der rolle zu fest auf dem

boden auf.Und meine schulter bekommt auch als was ab.Hab mir aber schon hunderte mal die tuturiols videos angesehen und geübt.

Und bevor ich die rolle nicht ohne schmerzen hinbekommen draue ich mir keine hoeren sprünge zu.An was liegt das,bitte um hilfe!

(rechtschreibfehler inbegriffen ;) )

Share this post


Link to post

Das du mit dem >Fuß anschlägst, ist auf jeden fall ein zeichen dafür, das du zu gerade Rollst(ich spreche aus erfahrung, das war bei mir auch so)...

Auf was konzentrierst du dich beim rollen, arme oder BEine?? versuch mal dich auf das andere zu konzentieren, ich habe mich jeztt zum Beispiel auf eine Seitlichere Beinbewegung konzentriert, dich eich jetzt stabilisieren will, bevor ich mich wieder den Händen widme.

So funktionert das eigentlich recht gut, seitlich rollen, die richten punkte leiten die bewegung ein und beenden sie wieder, und das wichtigste, ich spüre auch am beton nichts. da meine armhaltung aber eher vernächlässigt ist, versuche ich die jetzt noch ein bisschen einzudämmen, wiel ich die viel zu unkontrolliert fliegen hab.

Versuchs auch mal so..

Und stell dich auf jeden fall hin, überleg dir, was falsch sein kann, und setzte dich durch üben damit auseinander, ich habe auch ca. 2 h geübt, aber jetzt gehts..

Hoffe es hat geholfen.

LG

Share this post


Link to post

1: threadtitle geändert, damit man sich auskennt worum es eigentlich geht

2: ein paar ausrufzeichen entfernt (eines ist ausreichend)

3: mit der info "meine schulter bekommt auch was ab" fang ich nicht sonderlich viel an... was ist das genaue problem?

beginnst du die rolle eh schon beim (unter)arm und rollst dann über die schulter quer über den rücken ? klingt so, als wenn du direkt auf der schulter landen würdest, aber wie gesagt... mit den informationen kann ich nicht mehr als vermutungen stellen

roll einfach mal aus dem stand und versuch die rolle höher/flacher anzusetzen.... stoß dich mit den beinen weniger/mehr ab... das ist ein paar parameter die du verändern kannst und die dich zu ziel führen könnten

dein ziel sollten aber dennoch nicht höhere sprünge sein

Share this post


Link to post

Danke für die tips.werd sie demnächst ausprobieren und sorry wegen den ausrufezeichen und dem titel.

denke wegen der schulter ist das problem das ich beim aufkommen sie zum kopf hochziehe oder einfach nicht richtig abrolle,ist schwer zu sagen.Wie habt ihr eigentlich am besten die rolle trainiert?

Share this post


Link to post
Wie habt ihr eigentlich am besten die rolle trainiert?

einfach üben, üben, üben ;)

Share this post


Link to post

Kleiner Tipp von mir noch: (jaja... etwas spät die Antwort, aber eventuell kann es ja noch hilfreich sein)

Wenn du zB. über die rechte Schulter rollst, leg deinen Kopf ganz bewusst auf die linke Schulter (Ohr zu Schulter), und rolle mehr über den jetzt entstandenen Raum.

Übe das aber zuerst auf einer Matte bzw. Gras oder so. Später musst du den Kopf dann natürlich nicht bewusst/stark auf die Seite legen. Das kommt automatisch.

LG

Share this post


Link to post

hab denn dreh jetzt raus.bin die rolle völlig falsch angegangen.Habs mir von snat und funker zeigen lassen

Danke für die tips

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.