Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Parkour013

Videos

ich weis nicht ob das hier geposted gehört nur ich wollte alle mal was fragen warum stellt ihr videos online und warum macht ihr welche

Share this post


Link to post

leidenschaft zum film. also ich kenn niemanden der soviel film und serienSÜCHTIG ist wie ich :)

natürlich schau ich vieles abseits der "idiotenunterhaltungsserien" die es im fernsehn spielt...

weiters bin ich so interessiert am filmschneiden, regie usw. , dass es mir einfach so gefällt selbst etwas zusammenzuschneiden.

weiters will ich meinungen hören. wenn man so wie ich zu 90 % alleine trainiert ist die gefahr hoch dass man sich fehler einlernt.

somit versuch ich diese leidenschaften einfach zu verbinden.

manche leute sagen showoff, aber ich sage, ich will filmschneiden und trotzdem mein parkour präsentieren.

lg

Share this post


Link to post

Bewegungsanalyse (z.B. High-Speed)

Fehleranalyse (Bails)

Level-Markierungen (Video machen und ein/zwei/x-Jahre später anschauen)

Fun-Faktor (Lustige Aktionen)

Interesse an Videobearbeitung

Unterdimensioniertes Geschlechtsteil mit View-Zahlen aufwerten/verlängern

Share this post


Link to post
Spaß.

Hat mich echt gewundert, das man diesen Punkt vergisst..

Wahrscheinlich so auf: Ich will jetzt schlau klingen fixiert *ggg*

Ich machs aus spaß, weil ich meinen Fortschritt sehen will, weil ich nach meinem Besten wissen und Gewissen verwandten/Freunden zeigen will, was ich unter dem sport/whatever verstehe usw..

Share this post


Link to post

ich werds machen, um mein ungemein großes ego zu befriedigen. und um fortschritt zu zeigen. vor allem anderen...

Share this post


Link to post

ich schick den link zu meinem video an diverse frauen, in der hoffnung meine jungfräulichkeit zu verlieren.

Share this post


Link to post
ich schick den link zu meinem video an diverse frauen, in der hoffnung meine deren jungfräulichkeit zu verlieren.

:D :D :D

Share this post


Link to post

Unterdimensioniertes Geschlechtsteil mit View-Zahlen aufwerten/verlängern

*lol* Und? Hat's funktioniert?! *hihi*

Share this post


Link to post

Haha na ihr seits mir Spaßvögel @ Tom & Bernard :D

Naja ich machs aus den Gründen die schon genannt wurden:

zum einen Fehleranalyse, auf Videos sieht man erst ganz genau wie die Bewegung aussieht, denn während man sie macht fühlt es sich anders an als es aussieht, besonders auf Flow bezogen.

Während ich mir denke ja passt das war sauber und geschmeidig ...schau ich mir das ganze dann auf Cam an und musst feststellen: ui, doch nicht so geschmeidig wie ich dachte...

Desweiteren macht mir das Editieren Spaß, nicht nur Parkour Videos.

Leider hab ich erst vor kurzem damit begonnen weil ich vorher Win2000 hatte und das untersützt keine Videoprogramme.

Ich glaube aber nicht dass die Freude daran so schnell vergehen wird.

Ich freu mich natürlich auch wenn man gelobt wird. Von den Szeneinternen sowieso, denn da bedeutet Lob noch viel mehr.

Aber es ist auch schön von non-Parkour-Freunden zu hören dass man was tolles macht / gemacht hat.

Außerdem fragen mich dann immer wieder alle möglichen Leute (auch die die ich schon lang ausn MSN gelöscht habe) ob ich nicht mal mit ihnen ne Runde Parkour laufen will. Wenn auch nur einer von zehn die gefragt haben dann gefallen daran finden und dabei bleiben, ist das doch auch ne tolle Sache, oder?!

Nicht zuletzt sei die Selbstverwirklichung genannt.

Share this post


Link to post

Nunja ich machs eig. auch aus den obengenannten Gründen, aber auch das "Gefühl" wenn sieht dass das fertige Video gut geworden ist (Technik, Schnitt, etc.).

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.