Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

martin

PUMA Parkour Concept

ich schätze mal, dass man durch diese komische fußballendämpfung absolut das feeling für die oberfläche verlieren würde...

auf den ersten blick schaut es für mich aus nach... "machen wir ein stylisch aussehendes produkt, klatschen den namen parkour/freerunning dazu und legitimieren es durch philosophische aussagen" (gut recyclebar, keine spuren hinterlassen, etc.).... entweder sie haben kein feedback von traceuren eingeholt, oder nur von ahnungslosen bzw. leuten mit dem falschen fokus

gute ansätze.... ja, aber imho weit entfernt von einem guten parkour-schuh-konzept.

Irgendwie lustig, dass noch immer Schuhmodelle die besten Parkour-Schuhe sind, welche absolut nicht dafür gedacht/designed sind/waren... als wenn ferrari/porsche die ganze zeit high-end sportwagen designen würde, aber trotzdem nur die rücklichter von Trabis sehen ;)

my 0,02€

Share this post


Link to post

Ich find das Konzept sehr interessant. Ich stell mir vor, dass man mit dem Teil immer noch mehr feeling hat als mit einem Kalenji. Vorallem ist die Sache mit dem vordersten Punkt des Schuhs, bei der Schuhspitze, interessant gelöst. Also da, wo bei einem normalen Schuh, dass Profil nur noch ganz dünn ist, und zumindest bei mir, wenn ich mich eine Mauer runterlass, immer aufreißt, nach einer Zeit, wenn ich nicht aufpasse.

jap, schon interessant, das ganze mal in RL zu sehen. die eigentliche Frage wird wohl wieder sein: Wie teuer das ganze? Ich mein, ich würd ja auch nur nike free kaufen, wenn sie keinen hunderter kosten..

Share this post


Link to post

wieso sollten sie nur so parkour raufklatschen ? so viele traceure gibt es nun auch wieder nicht, dass sich das rentiert. ich glaub nicht daSS sie einfach so sagen; "den verkaufen wir jetzt als parkour schuh und ferig".

da würden sie mit einem normalen laufschuh weiter kommen...

Share this post


Link to post
wieso sollten sie nur so parkour raufklatschen ? so viele traceure gibt es nun auch wieder nicht, dass sich das rentiert. ich glaub nicht daSS sie einfach so sagen; "den verkaufen wir jetzt als parkour schuh und ferig".

da würden sie mit einem normalen laufschuh weiter kommen...

du glaubst wirklich jedes sportliche auto ist für einen rennfahrer und jeder parkour-schuh für einen traceur gedacht? laufschuhe gibt es 200 mio typen in allen farben und formen... parkour ist neu(er) knackig(er) als stinknormale laufschuhe... das verkauft sich besser oder ist zumindest einen versuch wert, am ausgelutschten markt

worauf ich hinaus will.. die sachen auf die ich acht legen würde, würden den 0815 schuhträger nicht stören, aber den traceuren etwas bringen... diese features gefallen nur den ahnungslosen und bringen den traceuren nur nachteile => "eyecatcher"

Share this post


Link to post

hab auch schon mal gehört das es den mirrors edge schuh in wirklichkeit gibt... ob es stimmt weis ich nicht wäre aber FETTEST!!!

Share this post


Link to post
als wenn ferrari/porsche die ganze zeit high-end sportwagen designen würde, aber trotzdem nur die rücklichter von Trabis sehen

tja wenns drum geht dass etwas jahrzehnte lang funktioniert hat ja auch der gute alte VW-Käfer die nase vorn ;-)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.