Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Bennoni

Machinarium

Da ich Adventure Fan bin (zum Freak dauerts noch ein wenig glaub ich) hab ich natürlich Demo schon vor Release gespielt.

Wirkt sehr intressant, Grafik taugt mir voll.

Ist mehr ein Knobelspiel als Adventure (keine Dialoge oder sowas und immer nur ein Schauplatz nach dem anderen, mit Gobliiins zu vergleichen).

Mich hat die etwas seltsame Bedienung gestört. Also mit der ist an und für sich alles ok, aber irgendwie musste ich manche Objekte xmal (an der richtigen Stelle oder so?) anklicken bis es funktioniert hat.

Wenn man mal wegen sowas nicht weiterkommt ist das echt ärgerlich, war bei der kurzen Demo halt nicht der Fall, aber in der Vollversion womöglich...

Also intressant auf jeden Fall, aber Kauf zieh ich nicht in Erwägung, zum Budgetpreis dann whs.

edit: achja, nicht zu vergessen Publisher ist Daedalic, welche von einigen bereits als das neue LucasArts bezeichnet wird.

Share this post


Link to post

@Bennoni: Wow scheinst ja wirklich recht viel Ahnung über Adventures/Knobbelspiele (sry das ich das in einen Topf gehauen hab , bin eben echt unwissend bei dem Game Genre) zu haben ...

Ich finds halt sehr faszinierend das Leute sich für sowas interessieren können ... mir gefällt das Genre selber aber ich bin eben keiner der die Geduld für sowas hat , mir liegt mehr das Storyhafte was in Adventures (&co) logischerweiße vorkommt ,wird meist sehr gut rübergebracht (zumindest bei denen die ich "angespielt" NIE durchgespielt habe )

die kennst du ja alle aber trotzdem erwähne ich es :

Monkey Island 1 (damals aufm amiga 500 gezockt und meinem Vater über die Schulter gekuckt "wo ich noch nicht am Computer ran durfte :D)

baphomets fluch (keine ahnung mehr welcher teil)

Ich denk das Genre ist Gehirn-Nahrung :D ... wie Bücher ... nur

eben das man selbst in die Rollen schlüpft ^^

Und für Bücher bin ich jetz auch nur noch schwer zu begeistern ...

faulheit sucks ...

Gehe ich richtig mit der Annahme das man sich wegen "Komplettlösungen benutzen beim ersten mal anspielen eines Adventures"

wie ein richtiger Noob fühlen darf ? :D:D

Share this post


Link to post

Is ja nicht schlimm ^^ ist ja auch nur ne Unterkategorie, like Ego Shooter - Taktik Shooter oder so

ach ja Monkey Island =D

hab ich damals mit nen Freund versucht zu spielen als wir noch nicht lesen konnten, da wussten wir noch nicht mal dass es Monkey Island ist oder was das ist besser gesagt. Sind wir dann Jaaahre später draufgekommen ^^

Baphomets Fluch (1) hab ich vor nem Monat angefangen aber irgendwie noch nicht weiter gespielt, bin ca iwo in der Mitte glaub ich.

Wegen der Lösungssache ...so schlimm ists nicht. Das Spiel soll ja trotz allem Spaß machen und nicht frustrierend sein, einige Kandidaten gibts da die sind das ganz schön oft. Kommt halt drauf wie geduldig, (oft) kreativ und hartnäckig du bist oder sein willst. Aber ist prinzipiell keine schlimme Sache, solang du nicht nonstop mit der Komplettlösung spielst natürlich ^^

Wenn du mal Lust auf was weiteres hast ... LucasArts ham größtenteils nur leiwande Sachen.

Oder Daedalic eben, aber die sind ziemlich schwer.

@Markus ...naja nach dem Ende vom 2er, und wie sich die Story entwickelt hat, wart ich da lieber noch ne Weile ab

Share this post


Link to post

Hab ich überlegt ob ichs mir bestell, weiß nicht ob mein Englisch ausreicht dafür, aber würds gern in Originalsprache spielen.

Andererseits muss ich mir dann sowieso die Packung kaufen wenns bei uns erscheint, und zweimal zahlen will ich auch ned ^^

Sobald ich BF1 und DOTT durchhabe werd ich wohl Tales of Monkey Island angehen =D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.