Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
justdo

knie athroskopie

So nun ist es soweit. Nach 1 Jahr immer wieder Schmerzen einer Odysee von Ärzten und Diagnosen, bin ich am Mittwoch von einem wirklichen Spezialisten operiert worden. Die op ist gut verlaufen. Es war doch einiges zum richten, aber es werden keine Folgen bleiben. hätte ich noch 1-2 jahre gewartet wäre ich nicht so günstig ausgestiegen. Mit viel Geduld werde ich in meinen Sport wieder ganz normal einsteigen können und auch dem parkour laufen (das hab ich extra angschnitten) steht nichts im Wege.

Das war mal nur die zusammenfassung.

Nun hab ich eine Fragen. Wer hier unter den Sportlern hatte schon mal eine Atrhoskopie und hattet ihr dannach gleich Physiotherapie ?

Ich hatte am postoperativen Tag 1 eine Therapeutin die mir paar kleine Übungen gezeigt hatte und meinte mir werde physiotherapie verschrieben, wurde mir fürs erste nämlich nicht.

Ich zweifle eigentlich nicht an dem was mein Arzt sagt, nur würde es mich trotzdem interessieren, da ich immer wieder gehört habe, das man eigentlich gleich physiotherapie machen sollte ?

Ich darf schon aufsteigen und soll es sogar, hab aber die nächsten 2 Wochen eher Bettruhe mit viel liegen und schonen (werde mich daran halten, was mehr als mühsam für mich ist, nutzt aber nix). Ich bin eh total übervorsichtig weil ich ja nichts kaputt machen will, aber interessieren würds mich trotzdem..

her mit erfahrungen bitte..

danke :)

Share this post


Link to post

arzt fragen ob/wie lange physio notwendig ist... evtl. auch einen zweiten

jegliche form der ferndiagnose führt dich nicht zum ziel... kein körper ist wie der andere, keine verletzung wie die andere

Share this post


Link to post

ja das ist mir klar.. nur häng ich da total in der luft.. ich hab ja 2 ( der eine hat mich operiert, der andere ist mein vertrauensarzt) ärzte denen ich beide voll vertraue.. und beide sind anderer meinung.. und jetzt häng ich in der luft.. und immer hab ich im kopf diese eigentliche litanei gerade im sport verplempert man net die zeit mit ewig ruhig stellen und muskelabbau sondern macht gleich physiotherapie.. auf der andren seite hab ich ja nähte drinn..

man ich rätsel seit freitag rum.. das is zum verzweifeln.. und an wen ich mich sonst wenden soll weiß ich nicht..

Share this post


Link to post

arzt drauf anreden, wie es zu dieser unterschiedlichen meinung kommen kann... evtl. dritte meinung einholen, als decider

aber logisch wäre für mich schon, einige zeit ruhig stellen und dann physio... aber ich weiss ja auch nicht was genau getan wurde und ich bin nicht darin ausgebildet... somit ;)

Share this post


Link to post

bitte keine no risk no fun belehrung.. ich bin weder zu hoch, noch zu weit gesprungen..

ich weiß bis heute nicht wie und wo ich mich verletzt habe, ja abnützungserscheinung vom vielen sport is zwar dabei, es wird aber von einer alten verletzung ausgegangen und die dürft zu hoher wahrscheinlichkeit von meinem verkehrsunfall 2007 kommen..

aber ok ich gibs zu, ich war manchmal auch dumm.. aber auf ne andre art und weise..

Share this post


Link to post
heya

Sag mal tom, hatts in deinen 5 Jahren eig schon mal probleme mit gelenken oder co. gegebe?

Nichts Ernsthaftes... kleine temporäre Wehwehchen, aber (von PK) nichts mit langfristigen Auswirkungen... vom Herumsitzen (Fehlhaltung) ist mein Körper angegriffener, als durch PK

Aber ist eigentlich nicht Thematik dieses Threads. Wichtig ist einfach, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn etwas wirklich länger andauert und sich nicht von allein bessert. Besser einmal zu oft checken lassen/nachfragen, als einmal zu wenig.

Aber wie gesgat, Ferndiagnosen von Laien bringen einem nicht wirklich viel

Share this post


Link to post
heya

Sag mal tom, hatts in deinen 5 Jahren eig schon mal probleme mit gelenken oder co. gegebe?

Aber wie gesgat, Ferndiagnosen von Laien bringen einem nicht wirklich viel

das ist klar. mich hätts nur intressiert was andere für erfahrungen haben/hatten hab das vielleicht etwas falsch ausgedrückt. werd morgen nochmal meinen arzt anrufen..

danke.

lg

Share this post


Link to post

des rätsels lösung hat sich gefunden.. es ist einfach zuviel gemacht und genäht worden um gleich mit einer physiotherapie beginnen zu können.. auf das hätt gerade ich eigentlich eh selber kommen müssen.

nun denn begnügen wir uns weiter mit dem bett und ein loch in die wand zu starren, nachdem noch kein effektives mittel gegen langweile erfunden worden ist.. wobei mal in ruhe lesen, filme schauen und endlos musik hören fein ist, aber nach ner woche ist auch genug und noch dazu ohne bewegung..

mitte nächster woche nahtentfernung und dann wird weiter geschaut zwecks physiotherapie so wies momentan ausschaut, bleibt wohl die nerventötende ruhe...

Share this post


Link to post

kannst du zeichnen? wennnicht, dann kanst dus jetzt lernen.. oder mit der anderen hand schreiben lernen oder sowas:-)

hilft dir alles bei PK auch .. zeichnen, weil du deine umgebung dann besser wahrnimmst, schreiben, weil du dann in deiner anderen hand mehr gefühl bekommst... haha lass dir einfach was einfallen..

Share this post


Link to post
kannst du zeichnen? wennnicht, dann kanst dus jetzt lernen.. oder mit der anderen hand schreiben lernen oder sowas:-)

hilft dir alles bei PK auch .. zeichnen, weil du deine umgebung dann besser wahrnimmst, schreiben, weil du dann in deiner anderen hand mehr gefühl bekommst... haha lass dir einfach was einfallen..

das find ich ja mal echt hilfreich :)

thanks :)

Share this post


Link to post

mein internet kabel is genau um ne ecke zu kurz, so dass ich mir meinen laptop nicht ins bett stellen kann und was ich absolut nicht kann ist länger sitzen. es geht zwar vom bett aus schreiben ist aber auf dauer anstrengend.. also was dehnen betrifft kommen meine arme momentan nicht zu kurz :D wird aber ganz schön mühsam auf dauer..

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.