Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Tara

India Monkey King scales new heights

habens bei gallileo gestestet, ist alles echt ^^

Share this post


Link to post

wieso sollte das auch nicht echt sein?? der klettert nur etwas anders.

Share this post


Link to post

he... nix gegen galileo tests, die sind seriös!

ich warte nur mehr darauf, dass sie eine blondine in einen kühlschrank stellen "welcher nippel wird härter, der linke oder der rechte ?!"

@ topic

lebensmüdes show-klettern... aber verständlich in indien, wo es an jeder straßenecke schlangenbeschwörer, glasesser und feuerspucker gibt... die zerstören ihre gesundheit, weil sie davon (über)leben müssen... würde ich bei ihm auch schätzen.... bis er mal runterkracht

Share this post


Link to post

Schlechtes Vorbild für die Jugend, vorallem weil er meterhohe Wände ohne richtige Sicherung hochkletter. Auf der anderen Seite ziemlich beeindruckend

Share this post


Link to post

ich glaub dass er das mit einer gewissen sicherheit macht

bei affen schaut es ja auch gefährlich aus aber sie stürzen auch nie ab ..

->bei parkour ja auch (wenn leien das sehen ..)

und trotzdem total beeindruckend wie er das macht ...

Share this post


Link to post

Eigentlich schreib ich ja sehr selten hier im Forum, nur dieses "Schlechte Vorbild" kommt hier halt schon sehr oft vor.

Naja würde mal gerne wissen wieso er so ein schlechtes Vorbild ist?

Auf ihn würde es vermutlich genauso unsicher wirken wenn jemand von Hausdach zu Hausdach springt ... klingt auch schwer nach einem schlechten Vorbild?

Naja egal, ich finde was von ihm da gezeigt wird super, scheint ja auch so, dass er sich mit dem was der tut auseinander gesetzt hat und vermutlich auch schon länger trainiert, von allein wird sowas nicht gehn. Und wie er die erste Mauer hochklettert gefällt mir überaus gut!

Share this post


Link to post

ok, abgesehen von ein zwei post glaube ich das hier keiner eine ahnung vom klettern hat?! Der Typ macht die Wände im Video sicher nicht das erste mal. Alleine schon wegen den vorhandenen magnesiumspuren..

@ Tom: Lebensmüde wäre es wenn er das zum ersten mal macht. der kennt warscheindlich jeden griff in und auswenidig.. oder gehst du auf einen neuen spott und machst gleich die bösen präzis, etc? die antwort gibt sich von selbst..

@ Thosequa: ich halte ihn auch nicht für ein schlechtes vorbild. im gegenteil. er sucht sich seine eigenen wege und sieht die umgebung anders.. "wo hatte ich das schon mal gehört" .. hmm Parkour??

Er bewegt sich frei und setzt sich, wie schon erwähnt, mit dem was er tut auseinander. Der Typ ist cool :D

Share this post


Link to post
ok, abgesehen von ein zwei post glaube ich das hier keiner eine ahnung vom klettern hat?! Der Typ macht die Wände im Video sicher nicht das erste mal. Alleine schon wegen den vorhandenen magnesiumspuren..

@ Tom: Lebensmüde wäre es wenn er das zum ersten mal macht. der kennt warscheindlich jeden griff in und auswenidig.. oder gehst du auf einen neuen spott und machst gleich die bösen präzis, etc? die antwort gibt sich von selbst..

@ Thosequa: ich halte ihn auch nicht für ein schlechtes vorbild. im gegenteil. er sucht sich seine eigenen wege und sieht die umgebung anders.. "wo hatte ich das schon mal gehört" .. hmm Parkour??

Er bewegt sich frei und setzt sich, wie schon erwähnt, mit dem was er tut auseinander. Der Typ ist cool :D

er nutzt magnesium... MUSS sich um einen profi handeln :rolleyes:

wie gesagt.... show-klettern und das höchstwahrscheinlich für geld/touristen.... aktionen wie 0:36, 0:58, 1:10, etc. haben nichts mit sicherem klettern zu tun

klar kann er was, ist aber nicht meins

Share this post


Link to post

Der is um nix ein schlechteres Vorbild als jeder einzelne hier im Forum.

+++ Matthias! Genauso is es.

Ich finde es absurd ihn und seine Tätigkeit aufgrund eines 1,5 Minuten Video zu beurteilen.

Er kann echt gut klettern, dass er sich das u.a. von den Affen abgeschaut hat find ich umso beeindruckender.

2 Daumen von mir.

Share this post


Link to post
ok, abgesehen von ein zwei post glaube ich das hier keiner eine ahnung vom klettern hat?! Der Typ macht die Wände im Video sicher nicht das erste mal. Alleine schon wegen den vorhandenen magnesiumspuren..

@ Tom: Lebensmüde wäre es wenn er das zum ersten mal macht. der kennt warscheindlich jeden griff in und auswenidig.. oder gehst du auf einen neuen spott und machst gleich die bösen präzis, etc? die antwort gibt sich von selbst..

@ Thosequa: ich halte ihn auch nicht für ein schlechtes vorbild. im gegenteil. er sucht sich seine eigenen wege und sieht die umgebung anders.. "wo hatte ich das schon mal gehört" .. hmm Parkour??

Er bewegt sich frei und setzt sich, wie schon erwähnt, mit dem was er tut auseinander. Der Typ ist cool :D

er nutzt magnesium... MUSS sich um einen profi handeln :rolleyes:

wie gesagt.... show-klettern und das höchstwahrscheinlich für geld/touristen.... aktionen wie 0:36, 0:58, 1:10, etc. haben nichts mit sicherem klettern zu tun

klar kann er was, ist aber nicht meins

ich hab das magnesium erwähnt um meine aussage zu bekräftigen das er die routen schon kennt (bezüglich lebensmüde und so), das er gut klettert kann man ja sehen.

warum machst du videos von dir beim parkour? hm, warscheindlich um dich besser zu analysieren?! aber warum dann die effekte? und warum kommt das dann auf youtube?? show? eventuelle angebote von X?

du machst deine videos nicht für dich. aber von dir habe ich schon mehr filmmaterial gesehen als von dem inder also wehr zieht mehr show ab? der inder oder du? nicht bezogen auf deine fähigkeiten im parkour aber das vorurteil der er das nur macht wegen touristen oder als show finde ich etwas weit her geholt..

EDIT: um auf deine Zeitangaben einzugehen:

0.36: Schaut spektakulär aus ist aber reine technik um an den nächsten griff zu kommen, etwas abgeändert, aber absolut nichts was nicht beim klettern auch verwendet wird . im gegenteil. Er hat die rechte hand immer in der mauer (wie fest er halten muss oder wie gut oder schlecht der griff ist, lässt sich so nicht sagen) und stellt dann die füße ab somit hat er sein gewicht auf den füßen und hällt sich mit der hand nur in der wand.

0.58: also da ist überhaupt nicht spektakuläres dran. er nutzt seine füße um die arme zu entlasten. 0815 in der kletterwelt...

1.10: schaut schon "wilder" aus. ist aber auch nichts aufregendes. wenn man das geübt hat und die muskeln dafür hat geht das ohne risiko.

btw.: ich hab das früher vom doppelbett gemacht..

ist halt nicht alles parkour wer sich frei bewegt. :)

Share this post


Link to post

@Matthias:

Klar kennt der die Wände, aber sagt er das auch seinen Zuschauern? Ich kann mich nicht erinnern in dem Video gehört zu haben, dass er sagt, dass er die Wände in und auswendig kennt und auch Magnesium nutzt.

Ein leicht zu beeinflussender (typischer "Strohfeuer") Mensch sieht das Video, denkt sich "Hey super so mach ich das auch" und bricht sich als erstes den Hals.

Share this post


Link to post
ok, abgesehen von ein zwei post glaube ich das hier keiner eine ahnung vom klettern hat?! Der Typ macht die Wände im Video sicher nicht das erste mal. Alleine schon wegen den vorhandenen magnesiumspuren..

@ Tom: Lebensmüde wäre es wenn er das zum ersten mal macht. der kennt warscheindlich jeden griff in und auswenidig.. oder gehst du auf einen neuen spott und machst gleich die bösen präzis, etc? die antwort gibt sich von selbst..

@ Thosequa: ich halte ihn auch nicht für ein schlechtes vorbild. im gegenteil. er sucht sich seine eigenen wege und sieht die umgebung anders.. "wo hatte ich das schon mal gehört" .. hmm Parkour??

Er bewegt sich frei und setzt sich, wie schon erwähnt, mit dem was er tut auseinander. Der Typ ist cool :D

er nutzt magnesium... MUSS sich um einen profi handeln :rolleyes:

wie gesagt.... show-klettern und das höchstwahrscheinlich für geld/touristen.... aktionen wie 0:36, 0:58, 1:10, etc. haben nichts mit sicherem klettern zu tun

klar kann er was, ist aber nicht meins

ich hab das magnesium erwähnt um meine aussage zu bekräftigen das er die routen schon kennt (bezüglich lebensmüde und so), das er gut klettert kann man ja sehen.

warum machst du videos von dir beim parkour? hm, warscheindlich um dich besser zu analysieren?! aber warum dann die effekte? und warum kommt das dann auf youtube?? show? eventuelle angebote von X?

du machst deine videos nicht für dich. aber von dir habe ich schon mehr filmmaterial gesehen als von dem inder also wehr zieht mehr show ab? der inder oder du? nicht bezogen auf deine fähigkeiten im parkour aber das vorurteil der er das nur macht wegen touristen oder als show finde ich etwas weit her geholt..

was glaubst du wieviele traceure sich schon bei routen verletzt haben, die sie in und auswendig kannten? sobald leute anfangen "spompanadeln" zu machen, steigt das risiko... und dieses ist ein unnötiges (vor allem in der höhe)

äpfel und birnen... ich hab spaß am video-editing und selbstanalyse, ausserdem will ich harmonie, freundschaft und körpergefühl vermitteln mit meinen videos

wie gesagt, ist mein eindruck von dem ganzen.... sicher vorurteil-geprägt... aber mir geht halt keiner ab bei dem video.. gibt so viele gute kletter-videos, vlt. hab ich da andere maßstäbe/ansichten... wirf den ersten stein

Share this post


Link to post

@Thosequa:

:rolleyes: kennst du ein Parkourvideo in dem vorkommt..

DONT TRY THIS @ HOME!!! :D

"Klar kennt der die Spots, aber sagt er das auch seinen Zuschauern? Ich kann mich nicht erinnern in dem Video gehört zu haben, dass er sagt, dass er die Spots in und auswendig kennt und auch gute schuhe trägt.

Ein leicht zu beeinflussender (typischer "Strohfeuer") Mensch sieht das Video, denkt sich "Hey super so mach ich das auch" und bricht sich als erstes den Hals." ohne worte..

Share this post


Link to post

Ein leicht zu beeinflussender (typischer "Strohfeuer") Mensch sieht das Video, denkt sich "Hey super so mach ich das auch" und bricht sich als erstes den Hals.

ich glaub nicht dass da irgendwer auf die idee kommt.

Jeder der das sieht denkt isch "wow bist deppat, wie geht das" und nicht "cool, mach ich morgen auch"

ich hab als kind auch viel im fernsehen und so gesehen, und lebe trotzdem noch, obwohl ich viel probiert hab.

Share this post


Link to post

was glaubst du wieviele traceure sich schon bei routen verletzt haben, die sie in und auswendig kannten? sobald leute anfangen "spompanadeln" zu machen, steigt das risiko... und dieses ist ein unnötiges (vor allem in der höhe)

Also Risiko ist relativ. Ein zuschauer sieht traceure beim parkour und denkt sich das es riskannt ist. für den traceur ist das aber ein leichter präzi oder was auch immer.. risiko ist von mehreren faktoren abhängig.

viel wichtiger als die höhe ist die frage, weiß er was er tut? und den eindruck macht er schon!

äpfel und birnen... ich hab spaß am video-editing und selbstanalyse, ausserdem will ich harmonie, freundschaft und körpergefühl vermitteln mit meinen videos

ja und er will das vielleicht auch? rein objektiv betrachtet. wenn jemand dein video sieht wo du an "reverse" (glaub ich heißt das) auf der straße, über zwei betonblöcke machst. Wie sieht das für dich aus? gefährlich? show für die leute die herumstehen? hmm.. DU weist das du es für dich machst! aber wissen das auch die, die sich deine videos anschauen??

wie gesagt, ist mein eindruck von dem ganzen.... sicher vorurteil-geprägt... aber mir geht halt keiner ab bei dem video.. gibt so viele gute kletter-videos, vlt. hab ich da andere maßstäbe/ansichten... wirf den ersten stein

ich wollte gar nicht so eine diskusion starten über das video, aber vorurteile und div. aussagen will ich nicht so stehen lassen. :)

@ topic

lebensmüdes show-klettern... aber verständlich in indien, wo es an jeder straßenecke schlangenbeschwörer, glasesser und feuerspucker gibt... die zerstören ihre gesundheit, weil sie davon (über)leben müssen... würde ich bei ihm auch schätzen.... bis er mal runterkracht

Da ist der erste Stein geflogen.. ;)

Share this post


Link to post

3:38 beim interview mit livewire.... gleiche situation, nur kennen wir sein können. den inder kennt aber niemand. einfach nur dumme vorurteile

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.