Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Breiti

Richtiges Alter?

30 posts in this topic

Ich weiß ja nicht wie alt ihr alle seit aber sicherlich älter als ich,oder? Ich bin 13 und glaube noch ziemlich jung was Parcour angeht und wollt wissen ob da überhaupt richtig is in dem Alter -_-

Ps: Egal was ihr sagt ich werde sowieso nicht mehr aushören :P

Share this post


Link to post

Ich bin 14 und mache Parkour jetzt schon ein halbes Jahr, ich finde das man ab 13 anfangen kann!

Share this post


Link to post

ja der meinung bi ich auch bin zur zeit 13. aufjedenfall ja hast du MSN wenn ja dan gib ma dein ADDY dann können wir und sessions ausmachen zum parkour

Share this post


Link to post

wichtig ist nur, dass man nicht parkour als blödsinn machen versteht (siehe youtube videos von leuten dieses alters) und vor allem DASS MAN NIEMANDEM WAS BEWEISEN MUSS...man hat als 13 jähriger nicht die körperlichen voraussetzungen eines erwachsenen und sollte dementsprechend eingeschränkt trainieren...wenn man also die nötige geistige reife mitbringt gibt es nach unten keine grenze...

ps: nicht falsch verstehen bitte...ich sage nicht, dass ein 9 jähriger parkour machen kann, weil es offensichtlich ist, dass er die nötige geistige reife nicht haben kann...

Share this post


Link to post

wenn man früh anfangt, ist dies gut => ALLERDINGS NUR, wenn er auf gewisse sachen achtet:

knochen/muskulatur (körper) ist noch nicht ausgwachsen und wenn man mit tiefen drops beginnt bzw. seinen körper im wachstum zu stark beansprucht, kann dies ziemlich böse für die gesundheit

in maßen trainieren, keine tiefen drops, sich nicht übernehmen... dann kann man auch in sehr jungen jahren beginnen

Share this post


Link to post

Nein,ich betrachte es nicht als blödsinn,sondern als Sport wie Basketball und Fussball, nur gibt mir halt Parkour den gewissen kick und es macht halt einfach mehr spaß als andere Sachen.

Share this post


Link to post

ja schon klar...ich habe damit gemeint, dass manche youngsters glauben parkour sei sowas wie skaten oder so...will jetzt keine skater verunglimpfen mir fällt es nur als beispiel ein...

Share this post


Link to post

nicht nur hohe drops sind zu meiden, haltet euch von euren grenzen fern, das heißt auch nicht so weite präzis wie ihr schafft sondern mit etwas weniger als eurer maximallänge trainieren

auch aufpassen auf krafttraining, das solltet ihr nur sehr eingeschränkt bis gar nicht machen in dem alter

ich wollte mitn freund als ich 13 war ins fitnessstudio gehen also regelmäßig mit jahredkarte oder so und die haben gesagt nein das dürfen sie nicht weil wir noch im wachstum sind, ab 15 sollte das alels kein problem mehr sein

Share this post


Link to post
ja schon klar...ich habe damit gemeint, dass manche youngsters glauben parkour sei sowas wie skaten oder so...will jetzt keine skater verunglimpfen mir fällt es nur als beispiel ein...

ich versteh ned so ganz wo der unterschied zwischen parkour und skaten sein soll (bis auf die tatsache das es 2 verschiedene sportarten sind)

an dem alter der neuanfänger merkt man halt das parkour im momment vermutlich so ansprechend ist wie skaten früher (was vermutlich daran liegt wie es im momment von allen möglichen leuten vermarktet wird)

jetzt mal ehrlich leute parkour ist nicht wirklich eine gefährliche sportart ... klar kann man sich weh tun wie in jeder sportart, aber es gibt wesentlich gefährlichere sachen ...

ich denke nicht das parkour schlecht für die jungen leute ist ... da sie eigentlich hauptsächlich mit ihrem eigenen körper gewicht trainieren ....

das einzige was schädlich für leute im wachstum ist, sind hohe drops, übermässiges kraft training und abhärtung der knochen (was denke ich eh kaum jemand hier macht ;) )

man sollte es halt in keiner sportart übertreiben :)

Share this post


Link to post

Cifer schreibt:

das einzige was schädlich für leute im wachstum ist, sind hohe drops, übermässiges kraft training und abhärtung der knochen

Hast recht, aber was zum Teufel ist "Abhärtung der Knochen"? :rolleyes:

Kalzium kann doch nicht schädlich sein! :D

Share this post


Link to post

ich meinte mehr mit nem holzstock aufs schienbein hauen/gegen bäume mit dem schienbein treten ... damit es härter wird ...

ob kalzium in einer überdosis schädlich ist hab ich leider keine ahnung :) (aber ich vermute es mal, da fast alle vitamine/mineralien schädlich sind wenn man sie zu hoch dosiert)

Share this post


Link to post

Nein, ...das mit dem draufhauen meinst nicht ernst!?

Das Thema Kalzium is nicht so uninteressant! :rolleyes:

ähm....überhaupt in meinem Alter

...Osteoporose, ...Arteriosklerose, ...und so. :D

Share this post


Link to post

ähm....überhaupt in meinem Alter

...Osteoporose, ...Arteriosklerose, ...und so. :D

... wenn ich hinzufügen darf: grüner Star, Alzheimer, Haarausfall.

:D

Share this post


Link to post
Nein, ...das mit dem draufhauen meinst nicht ernst!?

Das Thema Kalzium is nicht so uninteressant! :rolleyes:

ähm....überhaupt in meinem Alter

...Osteoporose, ...Arteriosklerose, ...und so. :D

netter artikel über kalzium :) ... Also wenn du ein wenig sport machst und dich nicht nur von schrott ernährst dann solltest du dir echt keine sorgen machen um Osteoporose usw ... besonders da du ja noch relativ jung bist :)

und naja das "abhärten" der knochen ist bestandteil ettlicher kampfsportarten ... durch die dauernde gewalteinwirkung verdichten sich die kalzium ablagerungen am knochen was ihn viel wiederstandsfähiger macht .... das ist der grund warum manche kampfsportler ziegelsteine mit der faust zerschlagen oder baseballschläger mit dem schienbein durchtreten können ....

aber wie gesagt während des wachstums sollte man seine knochen nicht solchen belastungen aussetzen ...

Share this post


Link to post

wie bitte???

ich hoffe ich habe dich missverstanden aber bezeichnest du parkour wirklich als das neue skaten?

naja egal ich habe das beispiel skaten eigentlich nur genommen, weil wenn ich mich an meine skate versuche erinnere ging es teilweise nur darum wer die riskantesten sachen machte...außerdem ist skaten sicher gefährlicher als parkour...weil man es einfach nicht so gut kontrollieren kann...merkt man daran das auch die weltbesten sehr oft auf die schnauze fliegen...

Share this post


Link to post

du bist student ... also vermutlich so alt wie ich :) ... ich war früher auch skaten und bin immer schon gern "herumgehüpft" ... und hab auch viel zu hohe drops gemacht die ich jetzt nichtmehr unbedingt machen muss ...

schau mal auf das alter ettlicher leute hier im forum :) die meisten sind doch noch relativ jung ... (was ich eigentlich recht positiv finde) doch ich denke die meisten leute machen parkour weils halt irgendwie "cool" ist :) oder sie sich fit halten wollen ... aber ich denke die wenigsten üben parkour aus dem grund aus warum es erfunden wurde :)

Share this post


Link to post

ja das sicher...aber parkour hat eine andere idee als skaten...

parkour: mach was du kannst und das möglich gut und schau dass dir ja nix passiert...

skaten: mach was möglichst irres dann bist du der coolste und wenns dich hinhaut bist du trotzdem noch verdammt cool...

ich wollte mit dem ganzen eignetlich nur ausdrücken, dass viele leute in einem pubertärem alter (und das bringt einfach mit sich, dass man sich anderen was beweisen will) parkour als so etwas sehen, was bei unserer generation das skaten war...ich will nicht sagen, dass einige leute hier in dem alter in diese schiene fahren...auf keinen fall...ABER man sieht unter anderem bei youtbe, dass es trotzdem leider viele derer gibt...

Share this post


Link to post

1. Gilt Schüler auch als Student

2. Ich habe nie gesagt das skaten für mich das selbe ist wie parcour oder ein ersatz ich finde parcour passt zu mir besser und es macht mir mehr spaß, weil beim skaten ja so "supertolle" gibt, die denken sie sind tony hawk oder so ^^

Share this post


Link to post

ich finde es immer wieder lustig wie präzise ich zu schreiben versuche, und ich trotzdem immer gegenteilige antworten bekomme...

ich habe ja genau das geschrieben was du sagst...um mich selbst zu zitieren:

"ich will nicht sagen, dass einige leute hier in dem alter in diese schiene fahren...auf keinen fall"

manchmal frage ich echt ob man sich meine posts nicht durchliest, nicht versteht, oder nicht verstehen will...

edit: schüler is schüler, student is student

Share this post


Link to post

sorry! django schreibt:

ich finde es immer wieder lustig wie präzise ich zu schreiben versuche, und ich trotzdem immer gegenteilige antworten bekomme...

...na ja Kommunikation is echt schwierig und verursacht die meisten Missverständnisse.

Und trotzdem kommen durchs reden/schreiben die Leut zam.

Für die jungen unter uns, hier ein möglicherweise interessanter Link.

Es geht dabei um Bodybuilding, man kann aber einiges ableiten und auf Parkour beziehen.

Share this post


Link to post
Cife schreibt:
ich finde es immer wieder lustig wie präzise ich zu schreiben versuche, und ich trotzdem immer gegenteilige antworten bekomme...

pff das hab ich nie geschrieben und da fehlt ein R :P nur so btw^^

Share this post


Link to post
Nur noch eine Frage: Wir beim öfteren Abrollen nicht auch der Schlterknochen abgehärtet?

was hat das mit dem alter zu tun?

knochen sind meistens schon hart

Share this post


Link to post

naja überall wo belastung auf die haut oder den knochen auftreten entwickelt man eine erhöhte wiederstandsfähigkeit :) ausserdem wirst du nach einer zeit beim abrollen die bewegung so weit heraussen haben das du nichtmehr wirklich mit dem schulterknochen aufschlägst sondern sanft drüberrollst ... was eigentlich nicht weh tun sollte ...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.