Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Think Pink

Whats up im Winter?

38 posts in this topic

Tjo da ich mich gerade erst angemeldet hab aber trotzdem schon motiviert bin wollt ich fragen wie das im winter ausschaut ???

öhm...überdachte Spots und so was ....schön und gut aba.....mit dicken Winterjacken und fetten Wollsocken .....hmmm....ob man da was reißen könnte?.....also wie sieht denn das aus im winter .... is da so was wie ne pause oder habt ihr schon mal sowas wie ne halle geplant....frag ja mal nur sooo....

Share this post


Link to post

wir haben bis jetzt immer winterpause gemacht... halle wäre interessant, aber den administrativen aufwand (kosten etc.) ist es mir nicht wert

letzten herbst habe ich mich beim Parkouren stark verkühlt und lag eine woche im bett, während es in der Schule sehr viele Tests gab :o ... deswegen bin ich nicht gerade der winter-parkour-fan

Share this post


Link to post

Ich würde euch Zirkusturnen vorschlagen.

Meine Schwester war bis vor kurzem noch regelmäßig im Schulschiff.

Dort bieten die sowas an. Man kann dort alles mögliche aufbauen und es gibt einen Trainer der einem auch techniken zeigen kann.

Primär wird dort halt Trapez geturnt aber es ist auch kein Problem wenn man sich den Bock hinstellt und Vaults übt ^^

Vl findet sich ja ein Link

Share this post


Link to post

Heute war schon ein paar mal eine Halle im gespräch..

Mike hat schon an Red Bull geschrieben, und weiters haben wir uns den Lugner überlegt(da der für jede Publicity zu haben ist), wenn uns die da eine halle sponsorn könnten, oder mieten, oder was weiss ich, damit halt jeder einen vorteil hat..

von mir aus könnte man auch den Häupl fragn:-)

weil vielleicth macht er zu den ganzen parks auch noch einen Parkourpark dazu:-)

Share this post


Link to post

Das ist ja hammergeil!! nur dumm, dann müssen wir die ganze zeit mit red bull leiberl herumrennen... ist aber vl sogar ganz stylisch ^^

Share this post


Link to post

Ja irgendsowas muss man natürlich einstecken, weil ganz ohne gehts auch nciht, aber wenn man da jetzt einfaach mal egoistisch denkt:

WIR haben dann einen platzt für den Winter:-)

Share this post


Link to post

Mike und ich haben heute eh schon geredet über solche hallen , da mein Stiefvater stuntman is müsste er eigendlich wissen wie was wo geht..

sobald sie mal vom Urlaub wieda zurück sind ( das dienstag /mittwoch sein wird) werde ich mal mit ihn ein gespräch führen da Parkour ihn auch "interessiert" weil ich ihm die ganzen videos gezeigt habe vll könnte er ja was checken...

bzw ob wir vll vergünstigt -wenns nicht anders geht- hallen mieten können ( er hat viele connects ^^ )

p.s.: hat jemand vll von mike die neue ICQ nummer oder MSN addy? =/

Share this post


Link to post

das mit der turnhalle ist eine schwierigere sache

klar wäre es von vorteil für den winter, aber wir (also LoLo und ich) haben die letzten auch ohne überlebt

"blind drauf loses" kontaktieren von verschiedensten instituten wird meiner meinung nicht viel bringen. Schaden kann es nicht, aber es wird nichts raus schauen.

Firmen sind nicht die Caritas => Deren Ziel ist Profit und nichts Anderes. Also zu glauben uns werden Parkour-Parks o.ä. gebaut ist sehr naiv. Selbst wenn es einen Zuschuss (jeglicher Hinsicht) geben würde, wollen die im Endeffekt, dass Geld für sie rausschaut.

Und jetzt für den Lugner/Red-Bull/whatever das Parkour-Steh-auf-Männchen spielen, Shows abklappern, Veranstaltungen beiwohnen und auf Befehl parkouren ist meiner Meinung nicht im Sinne von Parkour bzw. am Spass an Parkour.

Mir macht es keinen Spass auf Befehl parkouren zu müssen bzw. sonstige Forderungen dieser "Sponsoren" zu erfüllen, denn wie gesagt... für sie MUSS auch was rausschauen.

Vielleicht findet man einen Weg für das Mieten einer Halle... aber bleibt bitte realistisch ;)

Share this post


Link to post

ja stimmt, hast eh recht..

aber mieten z.b. wäre cool, wenn wir aus irgendeinem Grund finanziell unterstützt werdn würden:-)

Share this post


Link to post

Dein Einwand mit dem Werbemännchen ist berechtigt und das ist auch nicht mein Fall. Ich hab denen eine E-Mail geschrieben und jetzt warten wir mal ob überhaupt was zurückkommt. Eine Halle für den Winter wäre schon genial, gar keine Frage aber jetzt bleibt mal entspannt. Ich glaube auch nicht, dass da etwas zurückkommt aber probieren kann man es mal. Mehr als das wir dann Nein sagen oder überhaupt nichts zurückkommt, kann nicht passieren.

Verpflichten möchte ich mich für nichts lassen und das Bundesheer hab ich schon erledigt. Das war meine einzige Verpflichtung!!!!

Also keep cool Leutz

Share this post


Link to post
ja stimmt, hast eh recht..

aber mieten z.b. wäre cool, wenn wir aus irgendeinem Grund finanziell unterstützt werdn würden:-)

finanzielle unterstützung.... nur zu welchem preis

Share this post


Link to post

mittlerweile gibts nichtmal mehr ne skate halle fürn winter also bezweifle ich sehr das die stadt wien für parkour eine aufmachen wird da es nichtmal annähernd so bekannt wie skateboarden/inlineskaten/bmx fahren ist und es keine contests oder ähnliches gibt woran die geld machen könnten weiters würden viel zu wenige hingehn um die kosten zu decken(wenn man den preis anstieg beim skatelab damals beachtet bis es zugesperrt hat) naja trotzdem viel glück dabei ;)

Share this post


Link to post

Das mit der vom Staat finanzierten Halle ist auch unsinn.

Eine Turnhalle ist alles was wir brauchen und die wird mit vereinten kräften wohl aufzutreiben sein

Share this post


Link to post

hm... wieso kommt eigentlich keiner auf die idee das wir auch in schulen

nachfragen könnten .... ka was das für kosten sind aber versuchen kann man

es ja ... irgenwann hab ich mal gehört das so ein schul-sport-halle ung. auf

100 € hinkommt pro tag .... hm mal angenommen wir sind 20 Leute ... dann

könnte man das ganze wunderschön aufteilen (das heißt jeder würde z.B. 5€

zahlen ... und für einmal in der woche würde das doch nicht so schlimm sein

oder?)

Share this post


Link to post
hm... wieso kommt eigentlich keiner auf die idee das wir auch in schulen

nachfragen könnten .... ka was das für kosten sind aber versuchen kann man

es ja ... irgenwann hab ich mal gehört das so ein schul-sport-halle ung. auf

100 € hinkommt pro tag .... hm mal angenommen wir sind 20 Leute ... dann

könnte man das ganze wunderschön aufteilen (das heißt jeder würde z.B. 5€

zahlen ... und für einmal in der woche würde das doch nicht so schlimm sein

oder?)

ich bin schon auf die idee gekommen, nur kam ausser einer absage (wegen kompletter Ausbuchung) noch nicht eine weitere antwort (ferien- & urlaubszeit) => dauert ein weilchen

Share this post


Link to post

Wie bitte? Winterpause? Aber sonst ist noch alles in Ordnung, oder?

Im Winter wird eben das Training einfach angepasst. Da geht man dann eben mehr auf Kondition und Kraft und weniger auf Technik, weil es eben gefährlich sein könnte. Aber generell im Winter das Training auszusetzen ist sehr schlecht. Wenn man schon den Esprit und die Einstellungen eines Traceurs besitzen will, so muss man sich auch in viele verschiedene Gegebenheiten hineinversetzen können. Oder sagt ihr einem Verfolger, der euch im Winter an den Kragen will: "Näääääääh komm im Sommer wieder, dann kann ich entkommen". Diese Einstellung, aufgrund Bequemlichkeit sein Training zu vernachlässigen missbiliige ich aufs Äußerste. Ich hoffe, nicht jeder denkt jetzt, er müsse im Winter eine Pause einlegen.

Tom, setz den Jungs und Mädels keine Flausen in den Kopf. Training ist nicht nur Sommer, Sonne und Sonnenschein, sondern eben auch oft der ahrte Kampf gegen die Kälte, Übermüdung und den inneren Schweinehund.

Share this post


Link to post
Wie bitte? Winterpause? Aber sonst ist noch alles in Ordnung, oder?

Im Winter wird eben das Training einfach angepasst. Da geht man dann eben mehr auf Kondition und Kraft und weniger auf Technik, weil es eben gefährlich sein könnte. Aber generell im Winter das Training auszusetzen ist sehr schlecht. Wenn man schon den Esprit und die Einstellungen eines Traceurs besitzen will, so muss man sich auch in viele verschiedene Gegebenheiten hineinversetzen können. Oder sagt ihr einem Verfolger, der euch im Winter an den Kragen will: "Näääääääh komm im Sommer wieder, dann kann ich entkommen". Diese Einstellung, aufgrund Bequemlichkeit sein Training zu vernachlässigen missbiliige ich aufs Äußerste. Ich hoffe, nicht jeder denkt jetzt, er müsse im Winter eine Pause einlegen.

Tom, setz den Jungs und Mädels keine Flausen in den Kopf. Training ist nicht nur Sommer, Sonne und Sonnenschein, sondern eben auch oft der ahrte Kampf gegen die Kälte, Übermüdung und den inneren Schweinehund.

yop, ist alles in Ordnung

Esprit und Einstellung ist mir relativ egal, wenn ich auf einer Eisplatte ausrutsche und mir etwas breche bzw. mir (wieder) eine Grippe hole und eine Woche im Bett liege (schlecht wenn man Schule nebenbei hat)

Ich hatte noch nie einen Verfolger o.ä. um Parkour anwenden zu "müssen".... ich trainiere für keine Extremsituation, für mich ist Parkour eine "Sportart" (im weitesten Sinne) wo ich Spass daran habe.

Hat nichts mit Bequemlichkeit zu tun... ist schlicht und einfach meine Meinung/Erfahrung, da ich schon zwei Winter hinter mir habe... kann ja jeder machen was er will, wir haben uns eine Halle für den Winter gecheckt

Share this post


Link to post

das hilft euch nich weiter aber ein freund un dich versuchen den turnlehrer schon die ganze zeit zu übereden das er uns wenn die anderen fußball im hof spielen wir uns böcke etc aufbauen dürfen das wäre für mich die lösung im winter zu parkouren 4 stunden die woche wenig aber doch etwas

naja aber die halle vom staat finanzieren lassen is nich realistisch find ich der wird nichmal zurückschreiben

Share this post


Link to post
naja aber die halle vom staat finanzieren lassen is nich realistisch find ich der wird nichmal zurückschreiben

wie kommst du da drauf?

Share this post


Link to post

also ich glaub auch dass da noch eher red bull etc a halle sponsern würde als der staat, wie man sieht haben die damen und herren in unserem land ja mit anderen finaziellen problemen zu kämpfen mit denen sie ned weiterkommen siehe eurofighter LOL

wünsch euch trotzdem viel glück bei der suche *daumendrück*

ich werd im winter zu hause brav meine präzisionssprünge, kondition, kraft etc trainieren mehr kann ich eh noch nicht *g*.

mfg kerstin

Share this post


Link to post

Es GIBT SCHON eine Halle, die auch schon ordentlich verwendet wird..

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.