Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Guest Anonymous

Freerunning für PSP

Hab nix gefunden ob es im forum shcon was zu dem Thema gab, aber vor ein paar Tagen is das Spiel "Freerunning" für PsP herrausgekommen, indem es aber hauptsächlich um Parkour geht.

Nun hab ich mich erkundigt und folgende Beschreibung gefunden:

Beschreibung zum Spiel:Free Running - das weltweit erste Videospiel, das sich dem urbanen Phänomen ,Parkour" widmet. Das Spiel rund um den spektakulären und waghalsigen Run durch den Großstadtdschungel. ,Parkour" ist weniger ein Sport - vielmehr ein "Way of Life". Die Free Runner oder Traceure sehen Ihre Umgebung und die Hindernisse - gleichgültig ob urban oder natürlich - als Herausforderung, die es laufend und springend zu überwinden gilt. Seit der Entstehung von ,Parkour", Mitte der 80er Jahre in Frankreich, hat sich diese Underground-Sportart über den ganzen Globus verbreitet und international Anhänger und Enthusiasten gefunden. In Free Running wird die alltägliche Umgebung zum urbanen Spielplatz. Es wird gelaufen, geschwungen, gesprungen, geklettert. Hindernisse werden mit vollem Körpereinsatz elegant, flüssig und akrobatisch überwunden. Es gilt, die Grenzen des menschlichen Körpers auszutesten und die waghalsigsten Sprünge auf den Dächern von Innenstädten zu zelebrieren. 50 Moves, Tricks und Stunts stehen dem Spieler zur Verfügung, mit denen er es zum "King of Parkour" bringen kann. Die Tricks tragen Namen wie: Kong Vault, Pharaoh Climb, Rail Split Vault und Vertical Wall Run. Das Spiel bietet zahlreiche Modi, in denen man als virtueller Traceur gegen andere Spieler oder computergesteuerte Gegner antreten kann. Free Running wurde in Zusammenarbeit mit Sébastien Foucan entwickelt - einem der Gründer der aus Frankreich stammenden Bewegung. Ebenfalls mitgewirkt haben Urban Freeflow - einige der besten Traceure Englands. Um das Vorankommen zu unterstützen tritt Sébastien Foucan als Mentor im Spiel auf und erklärt neue Moves und Tricks. Die Mitglieder von Urban Freeflow erscheinen ebenfalls im Spiel - als spielbare Charaktere.

Hmmm......ich weiß jetzt nich wirklich was ich dazu sagen soll!

Auch wenns aufs SPiel bezogen is find ichs n bisschen daneben gegriffen zu sagen das man mit den waghalsigsten Sprüngen etc. "King-of-Parkour" wird :bash:

Naja ich bekomm das SPiel nachher und werd dann ma meine Meinung posten!

Edit: Na wenigstens kommt beim starten des Spiels shconma ne Warnung das es eine Sportart ist die nur von Profis ausgeführt wird und es schwere bis tödliche verletzungen geben kann etc.

Pluspunkt ;-)

Share this post


Link to post

da haben die wohl wieder mal den begriff "parkour" in den dreck gezogen...

wenigstens heißt das spiel aber "freerunning"

musst unbedingt posten, wie es so is!

Share this post


Link to post

Naja.... das Spiel heisst Freerunning und es geht um Freerunning. Das Wort Parkour, hätten sie wohl lieber sein lassen... aber Eidos ist ja nicht blöd und hat sich das Wort "Parkour" natürlich gleich für alle Arten von Spielen/Games patentieren lassen :o (hab ich schon vor langer Zeit, bei einer Recherche rausgefunden, noch bevor das Game auf den Markt kam)

Nachdem das Spiel afaik nicht für'n PC rauskommt, werde ich es aber nicht testen.... keine Spielekonsole (aber ich denke, dass ich nichts verpasse)

btw. moved in's allgemeine Forum

Share this post


Link to post

ok, habs jetzt ca. 1 STunde gespielt.

Achja, das Spiel gibt es zurzeit für PsP und sol noch vllt. für PS2 und PS3 rauskommen.

zum Spiel:

Um ehrlich zu sein macht es schon Spaß aber ich hätte es niemals Parkour oder Freerunning genannt. Zudem find ich manche Sachen aber shcon leicht komisch: Man nimmt den shclechtesten Traceur und er kann kann gleich am Anfang sich von 10 Metern Drops so abrollen das er sich nicht verletzt.

Es sind alle Klamotten von Adidas (war ja i-wie klar) und deswegen kommt am Anfang extra noch ne fette Meldung das alle Rechte bei Adididas liegen.

Von den Tricks her erinnert es ein wenig an die Tony Hawk Serie.

Das Spiel is schon ehr daruf ausgemacht möglichst gefährliche Sprünge mit Tricks zu kombinieren. Mir wäre lieber gewesen sie hätten das Wort "Parkour" weggelassen, da ansonsten das Spiel n heiden Spaß macht.

Achja, muss man sich im Reallife nach nem Salto abrollen? :P

Find ich im Spiel sehr komisch ^^

Werd jetzt weiterzoggen.

Video vom Spiel:

(auf Spanish)

Trailer:

http://youtube.com/watch?v=XuuQwruyp5s

Share this post


Link to post

Für sowas nimmt man Fraps ;)

edit: (Ah... PSP.... gut, kein Fraps ;))

danke für's Video

Share this post


Link to post

coole sache;-) gefällt mir, das video.. vom spiel her, wäre es geil, leider nciht realisierbar, wenn man sowas wie skills entwickelt, siene mentale stärke steigern kann, um besser zu werden usw, das wäre fein;-)

Share this post


Link to post

jaja klar, außerdem haste im SPiel ja auch keine Angst etc.

Da probierste aus ob es klappt, wenns klappt auch egal, im RL funktioniert das net so gut ^^

Share this post


Link to post

spieler wollen keinen realismus bei solchen spielen => siehe tony hawks

es gibt z.B. auch ein skatergame, wo du wirklich heftig trainieren musst, damit du überhaupt einen kick-flip schaffst => das interessiert die leute (leider) wenig

genau so bei "parkour"... die wollen nicht lange trainieren und skillen... die wollen gleich von hausdach zu hausdach springen und 25 tic tacs ohne ermüdung machen

Share this post


Link to post

hehe, wenn man den ersten "Endgegner" herausfordern will sagt er man hat keinen Stil.

Zieht man sich schwarze Adidas Schuhe an beginnt das Rennen :bash:

P.s: Nach längerem zoggen muss ich sagen:

90% der Missionen sind Parkour

5% Freerunning

5% Mischmasch

Also doch ehr n Parkour Spiel

Share this post


Link to post

naja... alleine in deinem video waren 90% kein parkour

Share this post


Link to post

ich hab ja auch keine mission gemahct sondern einfach halt nur tricks.

DIe Mission sehen so aus:

Sammle die Marken

Renne von da nach da

Berühre nicht den Boden

usw.

Share this post


Link to post

hab in nem anderen Forum gelesen:

Freerunning ist Prince of Persia ohne das Gemetzel ^^

JO, schaut schon so aus, macht aber trotzdem n heiden SPass

Share this post


Link to post

hmm niemand hat behauptet das das game ein reines parkour game ist ....

es sind grund moves aus dem parkour zu finden die nett mit akrobatik (zb Front handspring) und XMA (zB Butterfly twist) kombiniert werden ....

das adidas wiedermal versucht seinen scheiss zu vermarkten sollte auch keinen wundern :D - ich kauf mir keine adidas produkte mehr seit adidas versucht kampf sport ausrüstung herzustellen^^

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.