Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

patrick100

K Swiss Parkour Schuh

58 posts in this topic

In der Zeitung habe ich gelesen, dass Andreas Kalteis mit K Swiss einen Schuh für Parkour herausbringt. Die Frage ist nur wann er heraus kommt.

Bitte bescheid sagen

Share this post


Link to post

vergiss das ganze.... kauf dir einen günstigen turnschuh und fertig

adidas hat auch schon auf parkour spezialisierte schuhe rausgebracht (die aussage, dass k-swiss den ersten rausbringt, ist schlichtweg eine falschaussage)

die adidas waren sauschlecht (lösten sich innerhalb einer woche parkour auf) aber dafür affenteuer

alle wollen vom parkour-kuchen mitnaschen und mischen ein bisschen mit

Share this post


Link to post

weitere parkour schuhe gibt es auch von inov-8 und fiveten.

der k-swiss schuh läuft unter dem namen "ariake", nur gibt es weder bilder, noch ein genaueres release date als "dieses jahr".

EDIT: danke doc, für die richtigstellung

Share this post


Link to post

"Ariake".

Ein Vorgeschmack, wenn das selbe: http://www.k-swiss.co.kr/products/view.asp?TS_PRODUCT_CODE=417033&TI_CATEGORY_ITEM_ID=&page=1&TI_CATEGORY_ID=5

Das Thema bleibt aber wirklich, dass es wohl g'scheiter ist sich sinnvolle (und in Preis-Leistung passende) Lauf- oder eventuell Trail Running-Schuhe zu besorgen - nicht "dafür" (den Hype vermutlich) gemacht, aber dafür wohl besser.

Wie sagt doch Moses über den Hyperride-Test (Adidas): "mehre Promotions- und gleichzeitig ein durchgehendes Experiment für den ersten Parkour-spezifischen Schuh. Hoffentlich hat Adidas gelernt dass ein Schuh der nach sieben Tagen zerfällt nicht die Lösung ist."

Share this post


Link to post

ist der andi nun eigentlich dafür da, den schuh zu testen und zu sagen er ist scheiße, wenn er scheiße ist? oder ist er nur da, um ihn zu promoten?

Share this post


Link to post

Urban Freeflow

Shoe Deal

French Freerunner, Sebastien Foucan, has just signed to K-Swiss as they prepare to officially launch their Ariake shoe. We'd been courted by them over the last 7 months and as exciting as their plans are for the discipline of Freerunning, our relationship with adidas as their exclusive global representatives was never in doubt, hence us signing a new 2 year deal.

Die holen sich anscheinend jetzt jeden, um Werbung für ihre Schuhe zu machen... ;)

Share this post


Link to post

der schuh von adidas, hyperride, lieber tom, um deine falschen halben informationen zu korrigieren, war kein parkour schuh. er war ein schuh der rauskam, und dann mit parkour promotet wurde. ich selbst war an der promotion beteiligt, mit steven, mogli, mathias und deniz fym, .. das war 2004. die sohle fiel am 3. tag ab - soviel zum 'parkour' schuh.

der aktuelle adidas traceur trainer ist noch immer nicht erhältlich, soll anscheinend zu weich sein für die meisten.

ich wurde von kswiss gebeten ihn zu testen, und habe ihnen gesagt wenn er scheiße ist werd ich das sagen (öffentlich) und wenn er gut ist werde ich mit ihnen zusammenarbeiten. ich arbeite jetzt mit ihnen zusammen, und trage den schuh immer - angemerkt, schon seit 9 monaten denselben schuh (einen pegasus vernichte ich in 2-3 monaten). need i say more ?

Share this post


Link to post

ich hab' meine Adi Dassler's schon beim Bundesheer getragen und mache auch seitdem Parkour damit (BH war 2002 bei mir) und die alten Dinger laufen und laufen und laufen. Hab' Innensohlen drin, aber sie dämpfen auch ohne recht gut.

Aber meine Frage an Andi: was unterscheidet den Ariake von anderen Outdoor-Runnung, bzw. Running-Schuhen?

Share this post


Link to post

ja und wo gibts den jetzt günstig ? (ariake) bei google findet man so gut wie nichts.

Share this post


Link to post

tom. bitte. ist doch jedem seine entscheidung ob er geld für das ausgibt oder nicht. also: weiß wer wo man ihn AM GÜNSTIGSTEN herbekommt ?

Share this post


Link to post

das find ich an parkour einfach geil man kann einfach mitmachen ohne großartig etwas kaufen zu müssen! ^^ zB skaten oder so da brauch man erstmal ein brett oder sowas naja wollt ich mal loswerden ^^

Share this post


Link to post

für was geld für teure schuhe ausgeben? Parkour kannste auch mit nem billigen machen.

Ich würde keine 99€ für "parkour" schuhe ausgeben

aber ist jedem seins^^

mfg

Share this post


Link to post

ok neue Frage: hab mir jetzt in den Kopf gesetzt dass ich mir den Ariake kauf, jetzt seh ich dass es noch ein neues Modell gibt:

http://www.kswissfreerunning.com/EN/

Erklärt mir wer den Unterschied bzw ich hab glaubt dass der Ariake eh für Outdoor gedacht is, jetzt hab ich irgendwie den Eindruck doch nicht sondern nur so eine Art Hallenschuh und der Rosny is für draußen. Wer hilft?

Share this post


Link to post

den unterschied beschreiben sie nicht wirklich aber es steht dass es ein "kleineres" modell ist, ich glaub damit sit gemeint, dass er nicht ganz so gut aber billiger ist. aber ist nur ne vermutung

Share this post


Link to post

lol das ging ja schnell^^

naja meine Eltern warn grad in da SCS und ham ma so nen Flyer mitbracht, deshalb komm ich drauf, aber sie sagen dass das billigste Modell dort 100€ kostet, also eh der Ariake, und alle andern sind teurer... ich hab leider keine genaueren Infos dazu weil ich ihnen nur gsagt hab sie solln schaun obs sie dort irgendwo gibt, hab ihnen nur den Namen gsagt, und jetzt sagen sie mir sie ham ihn gfunden, wussten halt leider überhaupt nicht wonach sie genau suchen mussten... muss ich halt beim nächsten Mal wieder selber mitfahrn :bash:

Share this post


Link to post

jeder findet andere schuhe besser ;-D ich hab meine ganz normalen turnschuh die ich für 10 € gekauft hab jetzt schon fast 3 monate an ohne verschleiß erscheinungen (bloß die dinger haben 0 grip)

als ich mir sone 60€ dinger gekauft hab gin nach 1 woche die sohle ab und natürlich konnt ich sie nich zurückgeben -.-*

Share this post


Link to post

Meine derzeitigen Schuhe hab ich auch schon seit letztem Sommer, aber ich wollt eh schon die ganze Zeit neue, und nachdem jeder Laufschuh der ein bissl was heißt schon mind. 120€ kostet hab ich mir gleich den Ariake in den Kopf gesetzt^^... Hauptgrund is eig eh der ultimative Grip den die ham, war jetzt ein paar Mal bei der AFF und die Trainer dort ham sie alle und jeder sagt dass sie den Preis wert sind.

btw, bin jetzt auf den Unterschied zw Ariake und Rosny draufkommen, man müsst eben nur ein bissl lesen^^: Der Rosny hat auf der Sohle nen Riss von den Londoner U-Bahnen und is sonst eig ziemlich gleich wie der andere.

Share this post


Link to post

Dies ist nicht richtig, die Beschaffenheit vom Rosny ist eine ganz andere.

Der Ariake ist ein Schuh der viel aushält (seit mittlerweile 11 Monaten gerade mal nur etwas dreckig), der Ariake ist flexibel bei Regen und sehr stark auf Stangen/Metall, der Ariake rutscht sehr schnell von bestimmten Mauerbegebnheiten ab, der Ariake ist für meine Verhältnisse zu teuer - deswegen für mich nicht Wert.

Jedoch bin ich froh sie dennoch bekommen zu haben, sie sind auf jeden Fall angenehmer als so manch Nike/Adidas (habe in den letzten 3 1/2 Jahren über 30 Paar Schuhe ausgetestet)

Aber letztlich ist es immer nur Geschmackssache!

Share this post


Link to post

ok und welcher Unterschied is jetzt zwischen den beiden? Dass der Rosny das genaue Gegenteil zum Ariake is (Metall rutscht er, Mauer nicht) od wie? Bitte um Erklärung wennst was darüber weißt.

Und wie is das gmeint mit den Mauerbegebenheiten? Dass er auf Mauern generell nicht gut haltet od nur wenn sie staubig bzw dreckig sind?

thx mfg

Share this post


Link to post

ich find den ariake bei unseren rutschigen linzer mauern besser als alle anderen schuhe die ich bisher getestet habe.

die sache mit dem wert muss jeder für sich selber ausmachen, denn wenn ich mir viermal pro jahr schuhe um €30,- kaufen muss, zahlt sich ein schuh der teurer ist, aber lange hält aus.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.