Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

patrick100

K Swiss Parkour Schuh

58 posts in this topic

Der Ariake ist super auf Stangen und generell auf rutschiger Oberfläche, jedoch spackt sie etwas wenns um Mauerüberwindungen geht, oder gar bestimmte Präzisionssprünge an Mauerkanten.

Rosny ist ein styler, Ariake ist eher der effektivere :)

..aber der Ariake bricht schnell vorne ein, die Nase hält nicht lang und die Halterung bei den Schuhbändern reißen schnell raus.

Mathias hat schon Löcher im Schuhe und halb zerfetzt (nein, nicht weil er scheiße damit umgeht, sondern weil er hart trainiert)

Ich bin mit den 20€ Feiyue zufrieden, glatt, keine Dämpfung, ich spür den Boden, angenehm.

mfG

leech

Share this post


Link to post

die, die dir am meisten zusagen.

bei schuhen ist jeder auf sich alleine gestellt, nicht jeder schuh passt auf jeden fuß.

Share this post


Link to post

mhh ja schon klar ich hab ja schon ein paar geile schuhe gefunden is bloß scheiße das cih die dinger in einer woche tot kriege -.-*

könnte mir vllt jmd ein schuh empfehlen der einen guten grip an wänden hat und auch lange lebt?

Share this post


Link to post

Salomon XAPro3D

Hält bei intensiver Nutzung zwar auch nicht allzu lange (2-3Monate) aber du bekommst die Teile von Salomon getauscht wenn sie kaputt sind! (hab mittlerweile mein sechstes neues Paar! (is besser als schuhe putzen ;-) )

Fast jeder den ich kenne, der nen Salomon getestet hat, blieb dabei, und trägt auch sonst nichts anderes mehr!

PS: wenn ich dir noch nen Tip geben darf: spar NIE bei wichtiger Sportausrüstung (und schuhe sind wichtig!!!!!)

KiD

Share this post


Link to post

To the TOPIC!!!

Ich war offizieller Tester und nun Werbeträger im Deutschprachigen Raum(Ö,D,CH) neben Andreas Kalteis, und paar Jungs von Pk One und PK Stuttgart!

Wichtig!

Wenn der Ariake neu ist , sollte man ihn einmal eintragen(wo einem Eingewöhnungstraining ausreichen müßte), das ist bei disen Ariake-ausgesprochen ARRRRRIIIIIIIIIIIAAAAKKKKIIIIIII(Japanische Stadt) sehr wichtig, da sie anfangs recht robust und steif sind!

Er passt sich nach einer Zreit genau der Fußform an und wird zur 2ten Haut, fühlt sich dan echt geil an!

Es sind unterschiedliche Materialien (je nach Farbe spezifisch) oberflächlich eingearbeitet, wobei mir persönlich die ganz schwarzen am meisten zusagen vom Gefühl her!

Die Sohle ist aus einem speziellen Material (das was bei der Autoreifenherstellung verwendet wird) und auf jedem nicht nassen oder gebohnerten Untergrund Rutschfester als irgend ein anderer Sportshuh(Laufschuh)!

Drumm darf sich der Ariake auch erlauben eine glatte Fläche im ersten vorderen drittel auf der Sohle zu haben!

Sie sind nicht die leichtersten Shuh und fürs zb. just Tricking(was hier eh irrelewant ist) nicht sehr geeignet, jedoch für Mauern bieten sie den aller besten Gripp und was ganz wichtig ist die nötige Stabilität und Langlebichkeit!

Sie sehen sehr stylisch aus(Sportlich Ellegant je nach Frabe)!

Wichtig auch ist wie ihr die Shuhe bindet, also ihr sollte sie nicht zu fest binden und die Zunge vorm Schnüren so weit wie möglich rauf zihen!

Ist ein gut ausgeklügeltes Schusystem mit leichter dämpfung, wo eine Hightec dämpfung absolut nicht von nöten ist!

Dazu ist der Ariake mit einer Breiten ünberlaschigen Sohle hinten ausgestattet um das Umkinicken und die Gefahr einer Bänderverletzung zu minimiren!

Den Schu gibts momentan Footlocker und in kleineren Streetwearshops wie Novarium oder Snipes!

Kostenpunckt +- 100€

Dies ist meine Perönliche Erfahrung und Meinung zum Ariake, jeder sollte für sich selber wissen welcher Schuh für ihm am praktischten ist und in welchen man sich am wohlersten fühlt!

Will hier auf keinen fall Promo betreiben, nur ne Hilfestellung falls sich jemand den Ariake zulegen will!

Lg

Sascha

Share this post


Link to post

danke für den ausführlichen bericht. endlich mal jemand der ne ahnung von dem schuh hat.

Share this post


Link to post

@Cionn

hast du iwelche schnell auftretenden verschleiß erscheinungen gefunden?? oder is dir noch was aufgefallen?

Share this post


Link to post

Bei mir sind einige aufgetreten, jenachdem wie stark du trainierst und auf welcher Oberfläche im großen und ganzen sind das Top Schuhe da sie einfach an jeglicher Fläche super halten und sehr rutschfest agieren.

Share this post


Link to post
Es sind unterschiedliche Materialien (je nach Farbe spezifisch) oberflächlich eingearbeitet, wobei mir persönlich die ganz schwarzen am meisten zusagen vom Gefühl her!

Macht jetzt die Farbe irgendeinen Unterschied betreffend Haltbarkeit, Stabilität, Grip etc? Also ich mein die Materialien die die Farbe ausmachen.

thx für den Bericht

Share this post


Link to post
@Cionn

hast du iwelche schnell auftretenden verschleiß erscheinungen gefunden?? oder is dir noch was aufgefallen?

Also bei mir persönlich sind sie nach wie vor noch total unaufgelöst, schmutzig halt, jedoch bin ich keienr der wirklich regelmässig 3-5 Stunden Wände hochläuft und sie zu 100% strapaziert, wie ein M@ (Dimon) oder einem Leech, Dimons haben schon Löcher, jedoch der Trainiert ja permanent wie ne Sau, aber ihm kanns ja wurscht sein da er ja nun auch neue bekommt von mir!:)

Also damit will ich sagen, es wird niemals ein Material geben bei Schuhe was keine Verschleißerscheinungen aufweißt, den Schuhe stehen unter ständiger Beslastung (besonderst beim Parkour), und selbst der robusterste Schuh zerfledert irgenwann.

Aber wem sag ich das, Traceure wissen das ja am besten! ;)

Macht jetzt die Farbe irgendeinen Unterschied betreffend Haltbarkeit, Stabilität, Grip etc? Also ich mein die Materialien die die Farbe ausmachen.

thx für den Bericht

Ne , absolut nicht!

Die Orang-weißen sind zb. vorne aus Leder (Bowling designe) hingegen der rein schwarze oder weiße aus ne art überzogernem Stoff-Kunstoffgummi vorne besteht!

Aber tragt nichts bei bezüglicha Anwendbarkeit! ;)

Lg

Share this post


Link to post

Mein erster Ariake hat noch 2 Wochen seinen Geist aufgegebn und die Schuhbandhalterung (die Löcher für die Bänder) sind rausgerissen worden, obwohl ich sie nicht so stark beansprucht hab.

Meine zweiten Ariake sind 2 Monate sehr gut gegangen, danach vorne die Nase etwas aufgegangen, bei der Zunge die Netzbedeckung komplett abgerissen.

Meine dritten paar sind derzeit Top, die halten wahrscheinlich auch Atombombenanschläge aus.

Meine vierten paar sind die Rosny, welche nicht wirklich geeignet zum trainieren ist, sondern eher für unsere Shows und Aufträge, cooles Design.

lg

leech

Share this post


Link to post

Ich würde mal sagen da dein erster paar ein Ariake Prototypen war wie ihn auch hatte!

Die waren noch etwas unstrapaziös das stimmt, waren aber nur Prototypen mit Loch in der Sohle*lool*!

Share this post


Link to post
wie siehts mit wald/gelände Training aus ? geeignet, eher ungeeignet ???

Hmmm, da müßte ich dich jetz anlügen um eine genau Prognose zu stellen!

Aber ich würde mal sagen zihmlich neutral!;)

Share this post


Link to post

Besorg dir günstige Schuhe, nur durch die Ariake wirst du nicht besser - ganz im Gegenteil mit weniger Erfahrung wirst du dich mit solchen Schuhen warhscheinlich wohlfühlen, jedoch täuscht der erste Eindruck wenn du dich zu sehr auf deine Schuhe verlässt..

Geht Barfuß trainieren :)

Share this post


Link to post

naja, fürs gelände kann man ja noch immer andere nehmen da sie leichter kaputt gehen beim treeclimben =))

Share this post


Link to post
mhmmm

Weiß jemand wo man die schuhe in Graz / umgebung bekommt?

Habe bis jetzt nix gesehn ^^...

würde mich über hilfe freuen

novarium shop joanneumring 5

Share this post


Link to post

novarium shop joanneumring 5

Jop, geiler Store!

Für den habe ich letztes jahr mit Mathias (Dimon) geworben unter Aufhängung vom K-Swiss Ariake!

http://www.novarium.at/

Findet man sogar Bilder!

Events/Frerunning/ Frerunning07

*loool* die Bilder sehe ich auch zum ersten mal!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.