Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

g.runki

Equipment für Anfänger

hi,

ich bin totaler Anfänger und würde gerne wissen, welches Equipment ich bräuchte für das 1. Training und weitere...

habe schon die threads gelesen, aber da ihr alle erfahrene Traceur seid, halten die schuhe bei mir bestimmt länger ^^

bei kleidung habe ich echt keine ahnung, was am besten dafür geeignet ist, nehme mal an, bequem und sie sollten die bewegungen nicht einschränken, aber da würde ich trotzdem noch gerne tipps haben :)

ich würde gerne am Sonntag den 15.08 auf das Treffen gehn und würde daher gerne morgen schnell die sachen einkaufen gehn :)

ich bedanke mich schon mal für die antworten

gruß

TheCrow aka Jonny

Share this post


Link to post

ok ^^ dann nehme ich einfach die bundesheer jogginghose, wenn ich schon dort drinnen stecke xD

und wie siehts mit schuhen aus?

Share this post


Link to post

also wir salzburger haben ja fast nur salomon, aber ich würd eher sagen schön luftige schuhe mit passabler dämpfung.

kurz gesagt, laufschuhe vom eybl oder so.(vom hofer sind, was ich so gesehn hab, verschiedene füllung wie bei nem "teuren" schuh--> schlechte dämpfung.

Share this post


Link to post

hmm ok, die salomon sind recht teuer ^^

die schuhe beim eybl sind bestimmt billiger, aber da kann es auch sein das ich schlechte schuhe kaufe

Share this post


Link to post

bequeme laufschuhe reichen vollkommen für den anfang, wennst unbedingt willst kannst dir auch feiyues vom fightersworld holen.

Kannst ruhig mit Chucks, Skaterschuhe oder sonstiges beginnen stellt kein problem da

Share this post


Link to post

ja das sind sie :D.

ööhm so viel ich weiß, bietet der eybl recht gute ware an.

aber musst hald schaun was dir gefällt. solltest vllt schaun wenn du nen teuren schuh hast das der vorne eine etwas härtere ummantelung hat, is verschleißfester^^.

Share this post


Link to post

mit chucks hab ich gaaanz schlechte erfahrungen gemacht...keine dämpfung plus bordsteinkante = tut weh

ich bin ein h&m hosen träger...die kosten 19€ und sind nicht zu dünn und nicht zu dick... nur zu empfehlen

aja... ich hätte mein erstes training draußen nicht ohne tape und magnesium überlebt... vl sind das auch nur meine frauenhände aber schaden kann a bissl verbands zeugs nie ;)

viel spaß

vlg

Share this post


Link to post
mit chucks hab ich gaaanz schlechte erfahrungen gemacht...keine dämpfung plus bordsteinkante = tut weh

Das ist der Sinn der Sache, damit lernst du die Technik schneller ;)

Share this post


Link to post

beim allerersten mal bleibt man auch am boden, ich hab die ersten 3 monate mit chucks trainiert und hatte keine probleme damit.

Share this post


Link to post

Hab auch mit Skaterschuhen angefangen, wenn mans richtig macht kein Problem. Bisschen enger binden als normal wäre halt ratsam.

@Crow du hast es ja schon erkannt: gemütlich und bewegungsfrei soll es sein. Was immer das für dich sein mag ist somit das richtige.

Die weiten großen, meist grauen, Jogginghosen sind allerdings nicht ohne Grund so weit verbreitet.

Wegen den Schuhen vertraue nicht auf Dämpfung. Das Thema wurde ja schon angeschnitten. Am Anfang ist es sogar besser ohne Dämpfung oder gar Barfuß zu trainieren, klingt komisch is aber so ^^

Share this post


Link to post

selbsz ausprobieren, nur nicht zuviele gedanken machen, vor dem ersten training.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.