Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Leere Lagerhäuser???

Hi mal an alle so ne frage hat einer ne ahnung ob es in wien od umgebung

leer stehende lagerhäuser gibt??

Möcht paar gescheite vids machen und mit meinen leuten mal

wo anders trainieren. andi park wird zach nach der zeit ^^ wollen was neues

LG Flo

Share this post


Link to post

Topic: Nicht das ich wüsste, abgesehen davon wirst dus schwer haben in "leeren Lagerhäusern" zu trainieren bzw. überhaupt reinzukommen

Offtopic: Geh lieber trainieren statt "gescheite vids" machen zu wollen.

Share this post


Link to post

Tom aber wir wollen uns aus toben

das rien kommen ist kein problem nur das finden

wo kaum jemand ist also keine arbeiter ...

Share this post


Link to post

1. ist das nicht der tom der den post über dir verfasst hat

2. Zum "austoben" braucht ihr ein leeres Lagerhaus ?

3. nur weil du wo rein "kannst" bzw es schaffst wo reinzukommen heißt das noch lange nicht dass du es auch darfst.

Share this post


Link to post

kauf dir eins. kosten so um die 200.000 euronen. relativ billig, wohnen darfst du dann nicht drinnen, weil es als industriegebiet gewidmet ist.

ich glaub die alten hallen von den floridsdorfer schnellbahnen, wo sie die schienen jetzt ausgerissen haben, sind erwerblich.

kennt keiner andere spots mehr als den andipark?

senfbauten, copa, donauinsel, donaupark, schwedenplatz, haus des meeres, schwendermarkt (in der gegend von dort, was die wenigsten wissen, tausend andere kleine sachen), hedwig lehnert hof im bez floridsdorf, bahnstation jedlersee, hirschstetten, rennbahnweg (super sachen dort), wasserwelt und gegend, kurpark oberlaa, türkenschanzpark, Schottentor, Lichtensteinstraße: vorm lycée, die stubenhofstiege (glaub ich, heißt so), danach wenn man weiter runter geht ein spielplatz, dann der brunnen), thurnerstiege (oder so), leopoldsberg, burggarten, mq, stiegen hinterm mq, stiegen vorm mq neben dem humanic. Grüne Geländer bei stiegen überall um die mariahilferstreet.

das sind die sachen, die mir spontan einfallen.

da gibts sicher noch mehr. immer andipark is fad? ich bin mir sicher dass ihr nicht einmal einen bruchteil von dem ausgenützt habt, was der andipark bietet.

schauts herum, entdeckt neue spots, ich bin mir sicher den ultimativen wiener spot kennt noch niemand in der szene. (kurpark is spot seit?)

zum video sag ich jetzt nichts.

Share this post


Link to post
kauf dir eins. kosten so um die 200.000 euronen. relativ billig, wohnen darfst du dann nicht drinnen, weil es als industriegebiet gewidmet ist.

Beste Antwort <3

Share this post


Link to post

Du bist Traceur seit 3 Monaten und willst dich austoben? Wie stellstn du das an ? O:

Soll jetzt nicht herablassend klingen, also bitte nit so verstehen..

Share this post


Link to post

was soll die frage sonst?

wie er das anstellt? na wahrscheinlich springen, trainieren usw.

das geht nach 3 monaten genausogut wie nach 1 jahr.

Share this post


Link to post

Ich versteh unter Austoben offensichtlich was anderes, als ihr..

Klar trainiern und so kann er eh (logisch iwie xD), wobei ich sagen muss, dass i eam noch nit beim parkourn gsehn hab ^^

Share this post


Link to post

Naja nur weil du noch nie einen beim Parkour getroffen hast heisst das nicht das er nicht exestiert (;

Die Frage ist mal generell was du unter Austoben verstehst: Irgendeneinen Crap machen der unnötig ist, So lange trainieren bis du nichtmehr gehen kannst, whatever...

Das ist ein dummer Allgemeinbegriff (;

EDIT: Damit ich den Markus entgegen komme.: Kenne nur die Leerstehende Betonfabrik die seit 1991 geschlossen ist aber die kennt ihr eh schon bzw. wart eh schon dort (; Sonst hab ich k.A. wo welche sind aber im Internet sind viele verzeichnet aber bringt sich imo nothing (;

Zu gefährlich und alle zu weit weg und nichts zum Trainieren (:

SeeYaa Lukii

Share this post


Link to post

was ist das eigentlich für ne diskussion hier ? ehrlich aber, wtf ?

er hat gefragt ob jemand leerstehende lagerhäuser kennt, also wenn niemand so etwas kennt (was mich nicht wundern würde.. hehe) dann lasst es doch bleiben als unnütze antworten und stichelein zu provozieren.

kenne leider keine, kann mir nicht vorstellen das es solche gibt, worin es legal wäre zu trainieren PUNKT

Share this post


Link to post

sehe das so wie markus16

stay legal und wenn ein spot fad wird, seid ihr nicht kreativ genug.... runki hat bereits ein paar alternativen aufgezählt

closed

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.