Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
TOM

Misclellaneous Training '07 - Texas

Video

Sind zwar auch ein bisschen Freerunning drinnen... aber auch sehr schönes/präzises Parkour

Share this post


Link to post

Täuscht es mich, oder wird dein "Ton" immer leicht abfällig wenn es um Freerunning oder ein paar Tricks in Videos geht?

"Sind zwar auch ein bisschen Freerunning drinnen... aber auch sehr schönes/präzises Parkour"

Willst du damit sagen, Freerunning wäre nicht auch präzise? Für mich klingt es immer so, als wäre für dich alles, was nicht Parkour ist, schlecht. Und sobald ein Flip vorkommt, ist es offensichtlich für dich auch kein Parkour-Video mehr.

Des weiteren ist ein hoch gezogener Aerial ( Rad ohne Hände ) oder eine sogenannte Barrell-Roll ( spelling? ) oft sehr effizient, so wie es im Vid bei 2:40 zu sehen ist. Das ist auch keine typische Parkour-Bewegung, kann aber zB auch sehr effizient sein.

Natürlich sind Tricks dabei. Das ist doch schön. Mir gefällt das Video.

Share this post


Link to post

Ganz einfach:

Dies hier ist ein Parkour-Forum... dementsprechend geht es auch primär um Parkour. Wenn du deine stereotype Einstellung mal ein bisschen ad acta legen würdest, könntest du auch erkennen, dass ich auch (gute!) Freerunning Videos poste. Diese müssen aber wirklich gut sein und keine "Ich kann meinen backflip zwar nicht stehen, aber ich bin der Parkour-King!" Videos.

Ich sage nicht, dass Freerunning nicht präzise sei (üble Unterstellung)... ich sagte, dass in diesem Video "auch sehr schönes/präzises Parkour" vorhanden sei. (Langsam bin ich diese "Freerunning kann in der theorie möglicherweise unter gewissen umständen auch effizient sein" Aussagen leid und gehe darauf nicht mehr ein).

Fazit:

Gutes Freerunning => gerne

Gutes Parkour => noch lieber

Dennoch befinden wir uns hier in einem Parkour-Forum, einer Parkour-Community. In diesem Video befinden sich schöne Parkour-moves und kein 0815 Youtube-Crap... deswegen habe ich es geposted.

Share this post


Link to post

Über meine "stereotype" Einstellung brauchen wir hier nicht zu reden. Du kennst mich nicht und ich dich nicht. Das ändert sich womöglich ja einmal. Solange du mich jedoch nicht kennst und wir nicht einmal in ruhiger Atmosphäre über die und jenes reden können, sparen wir uns einfach in Zukunft debatten über des anderen Einstellung, ok?

Für den Punkt mit der üblen Unterstellung ist es leicht möglich, dass ich dich falsch verstanden habe. Sollte es so sein, tut es mir leid.

Jedoch dein stures Nicht-Akzeptieren der Möglichkeit anderer effizienter Bewegungsformen, das ist wirklich lächerlich. Dieses festgefahrene Klischee, dass Parkour aus ausgewählten Bewegungen besteht, ist doch wirklich überholt, meinst du nicht?

Share this post


Link to post

ich meine, dass es in diesem thread einzig um ein video geht und ich schon geschrieben habe, dass ich mich nicht wieder auf eine parkour vs. freerunning (oder wie es andere gerne darstellen, gut vs. böse) diskussion einlasse.

also kommentare zum video... gerne

der rest hat hier nichts zu suchen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.