Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Guest Anonymous

Parkour Hallen

Hmm wusste ned genau wo ich das hier fragen soll, deswegen mach ichs hier mal.

Kennt jemand ne möglichkeit Parkour in ner Halle zu machen im Bereich von Linz. Wollte mit Parkour jetzt anfangen und in ner Halle is das training am anfang doch etwas besser da man doch ziemlich viele sicherheitsmaßnahmen treffen kann, die ich im freien nicht hab ...

Share this post


Link to post

Dark_Lagencie ich würd dir empfehlen es draussen zu lernen weil du schaffst mehr oder weniger alles in der halle weil du weisst das dir nichts passieren kann und draussen traust du dich dann nicht

Share this post


Link to post

Ich würds definitiv erst in der Halle probieren, wenn ich die Möglichkeit hätte. Erstmal ein bisschen auf den Matten, vllt. mit Böcken, Barren und Reck, die kann man dann auch höher stellen bzw. Matten wegtun und auf dem Schwingboden der Halle probieren. Tut auch weh, wenn man was falsch macht, aber nicht ganz so schlimm wie auf Beton.

Share this post


Link to post

in der halle mach ich katzensprung über nen bock der mir bis zum brustkorb geht draussen trau ich mich nicht ... klernt es draussen glaubt mir es is besser...

Share this post


Link to post
in der halle mach ich katzensprung über nen bock der mir bis zum brustkorb geht draussen trau ich mich nicht ... klernt es draussen glaubt mir es is besser...

wenn man die wahl hat, ist es sicher nicht schlecht es mal in sicherer umgebung zu erlernen.... die meisten haben eben nicht die möglichkeit

auf jeden fall ist es angenehmer sich das erste mal das knie auf polsterung, als auf beton/stein anzuschlagen.... und das erste mal kommt sicher ;)

Share this post


Link to post
in der halle mach ich katzensprung über nen bock der mir bis zum brustkorb geht draussen trau ich mich nicht ... klernt es draussen glaubt mir es is besser...

Ich sehe das auch wie d1ce und finde es sinnvoller draußen zu erlernen. Drinnen kann man bei Schlechttwetter trainieren, ganz klar, aber ich finde draußen aus folgenden Gründen sinnvoller:

Wenn man in der Halle einen Sprung kann heißt das nicht, das man ihn auf Betonuntergrund auch kann. In der Halle verlässt man sich auch darauf, das man schlimmsten Falls einen kleinen Schürfer hat, in der Betonlandschaft finde ich denkt man mehr nach und erlernt dadurch einen besseren Bezug zu sich selbst, weil die Halle verzeiht fehler, die Betonlandshcaft eventuell nicht.

Solange du dich richtig einschätzen kannst, und nciht mit dem Gedanken ran gehst, in de rHalle kann ichs, also hier auch, lerns auf beiden Arealen, aber prinzipiell würde ich draußen bevorzugen.

Share this post


Link to post

also normales Parkour lernt man im Freien sicher schneller

wenn du saltos oder überschläge üben willst wäre eine matte sehr empfehlenswert

Mfg Albert

albert.wavez.at

Share this post


Link to post

Stimmt, Flips würde ich auf jeden Fall in einer Halle Trainieren :D :D.

Allerdings würde ich nicht unbedingt sagen, das du Parkour im freien schneller lernst.

Ich würde eher sagen da die Hemmschwelle in der Halle nicht so groß ist lernt man dort zwar leichter, gibt aber gleicheitig dem Körper nicht die Chance sich langsam an die neuen Kräfte zu gewöhnen, weil die Entwicklung in der Halle meiner Meinung nach schneller vorangeht.

Share this post


Link to post

also ich bin absolut für hallentraining für anfänger...ich habe selbst parkour ein paar mal in der halle probiert bevor ich rausgegangen bin (es war allerdings winter)...es ist auf jeden fall SEHR förderlich, wenn man eine sichere umgebung zum trainieren hat...man kann einfach seine grenzen ausloten, und das mit geringem verletzungsrisiko...und man kann sehr viele dinge wie höhe oder abstand nach belieben verstellen...also von mir gibts ein pro...

Share this post


Link to post

Also ich bin ja auch jemand, der relativ viel Angst hat. In einer "sicheren" Umgebung wie einer Halle ist es meiner Meinung nach viel leichter, ein bisschen "Vertrauen" zu der Bewegung aufzubauen.

Share this post


Link to post

heey!!

ich war derweil 3mal beim parkour-meeting am so!! da war zum glück jedes mal schönes wetter und wir konnten klasse trainieren, aber was is wenns einmal stark regnet?! findet dann das training in ner halle statt, oder gar nicht??

flo

Share this post


Link to post

normalerweise hätten wir eine halle zur verfügung.. nur wissen wir nicht ob stevex noch immer den schlüssel bekommt...

aber sonst wäre normalerweise halle , wenn ich mich jetz nicht irre

Share this post


Link to post

ja sicher könnten wir am sonntag in die halle aber ich steh sicher nicht auf wenn es draußen 30C° hat um die halle aufzusperren.bei schlechtwetter und im winter lass ich mir das noch einreden aber jetzt im sommer bestimmt nicht.

baut euch doch in irgendeiner wiese in eurer umgebung einfach ein paar hindernisse auf.und zum präzi-üben is es auf jeden fall besser im freien.

PEACE

Share this post


Link to post

joa genau bei schlechtwetter!! wenns schön is trainier ich natürlich eh lieber im freien!! naja danke für eure infos jungs!!

flo

Share this post


Link to post

Ich finde, Hallen sind gut um neue Fähigkeiten zu erlernen, die vielleicht am Anfang zu schwer sind oder zu gefärlich sind. Drausen üben hat aber auch Vorteile, weil man keine Komplexeren Sachen in der Halle aufbauen kann.

Aber wenn ich die Wahl hätte: Draußen ;)

Share this post


Link to post

wenn ich die wahl hätt würd ich mir nen weichboden in eine wiese legen^^

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.