Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Partywookieee

Fallout 3

35 posts in this topic

WUHUUUU es kommt endlich , jiiiihaaaaaaaa

fallout 3 soll next year oktober erscheinen (noch nicht 100% sicher)

Teaser Trailer gibts schon

für die, dies kennen sicher interessant

man ich hab schon so lange drauf gewartet

naja werde die Zeit bis dahin wahrscheinlich mit sc2 verbringen wenns rauskommt

FALLOUUUUUUUUUUT

Share this post


Link to post

joa, also der trailer zeigt ned grad viel von dem spiel, aber trotzdem leiwand...^^

Share this post


Link to post

sooo , hab mal wieder rumgestöbert auf der Offizielen Seite von F3

Es soll eine Survival Edition und eine Collectors Edition rauskommen , beides natürlich limitiert , werde mir ersteres sicher zulegen

Also eben auf Amazon soll es am 7.10.2008 veröffentlicht werden

Genau dann wenn ich Geburtstag habe :D

Freu mich schon irrsinnig

Desweitern sind jetz ein paar Soundtracks veröffentlicht worden , die man sich auf der mainpage anhören kann sowie Artworks, Videos (leider noch immer kein gescheiter Trailer, die machen jetz noch immer das ur geheimnis)

Die Soundtracks sind gut geworden , klingen nur einen "hauch" moderner, also nicht sonderlich schlimm :D

Wenn man auf Post-apokalyptischen Style (MadMax , Waterworld, Postman ... usw.?) steht kann ich dieses Game jetzt schon empfehlen , bin ein irrsiniger Fan der F-Reihe

Vielleicht hilfts wenn ich euch sage , das es Oblivion-Grafik haben wird

Ediit: http://fallout.bethsoft.com/ger/home/home.php

Share this post


Link to post

also lieber Flo , hier hast du deine Trailer ;)

ich glaube das hier sagt alles

http://www.youtube.com/watch?v=rg9t7uXkLyA

http://www.youtube.com/watch?v=hGLTEa_8Ko4&feature=related

kommt für XBox 360 , Ps3 und Pc raus

der gameplay-trailer wird glaub ich auf der ps3 vorgeführt , bin aber nicht ganz sicher , auf jeden fall auf ner konsole ^^

PS: Im 1. Video auf 2:33 achtgeben ... bääääm

Share this post


Link to post

tjo viel lässt sich dazu eh nicht mehr sagen , ich kanns euch nur schwerstens Empfehlen ...

Also von der Gewalt her kann man das Spiel locker mit Residen Evil, Manhunt oder Quake(2) vergleichen

War am Anfang bisschen schockierend (hab auch schon lange nimma sowas brutales gezockt) bin dann aber doch zufrieden gewesen das in Österreich die unzensierte version erschienen ist (Deutschland hat Pech gehabt)

Das einzige was meiner Meinung nach "unrealistisch" ist (bitte jetz nichts falsches von mir denken) das "Kinder" in Fallout 3 unverwundwar sind , sie können zwar auf dich schießen aber du nicht auf sie (zumindest bringts nichts)

Ansonsten kann man das Spiel spielen wie man will man kommt trotzdem zu einem Ende (glaub gelesen zu haben , das es 10 verschiedene Outros gibt)

Das Hauptziel ist zwar relativ schnell erreicht , dafür gibts aber einen haufen Nebenquests und ein Konstruktionset soll rauskommen damit man dann fleißig weiterbasteln kann ^^

http://www.youtube.com/watch?v=8fpVWDjDx3M

Share this post


Link to post

Ich habs mir auch geholt weil ich schon Fallout 1 und Fallout 2 gezockt habe und ich muss einfach sagen das es ein PRACHTSPIEL geworden ist. Ich liebe es. Jetzt mal garnicht weil es so schön blutig ist (ok mich als Splatter-Fanatiker stimmt sowas glücklich) aber schon alleine weil es mir wieder dieses Gänsehaut gefühl verschaft.

Die Story ist ein Gustostück und könnte glatt als Film durchgehen.

Das Endzeit Szenario ist natürlich schwerstens Genial. Das V.A.T.S. Kampfsystem eine Wonne.

Leider läuft es nicht ganz so stabil auf XP wie es sollte. Auch habe ich es erstmal 3-4 mal neu installiert und mich sooo unglaublich geärgert als ich herausfand das meine Guitar-Hero Gitarre als Gamecontroller durchgeht.

Ich kann das Spiel absolut weiterempfehlen! Ein absoluter Hit!

Share this post


Link to post

spiel installiert und es meinte "Ultra High Quality enabled"... gut, gespielt... aber weder was von Ultra, noch von High gesehen.... sieht für ein aktuelles Game ziemlich schäbig aus imho... selbst Ass-Creed hat da eine wesentlich feinere Grafik (bzw. viele viele ältere Spiele)

Gut, wenn es die Grafik nicht ist... dann vlt. das Game ansich.... ich find's öd.... Doom3 hat mich teilw. erschreckt.... hier bekomme ich nur panik vo den ewig langen Konversationen (und den einfallslosen Antwortmöglichkeiten). Wie man sieht, bin ich kein RPG-Spieler.... ich brauch nicht 500 Ites wie Kaffeebecher/Aschenbecher aufsammeln und fühl mich dann als Jäger/Sammler in der Evolution zurückversetzt.... ich will eine nette Grafik, eine Steuerung die reponsive ist und ein Game das einen packt.... mich packt's nicht

Share this post


Link to post

Sry wenn ich jetzt mal kurz vom Thema FO3 abweiche, aber mich würde interessieren was dir, TOM, zusagt. Also welches Spiel du frei von der Leber weg empfehlen würdest (lassen wir mal Quake aussen vor ok :P).

Share this post


Link to post

Im Moment? Keines

Die Zeiten guter Spiele/Filme sind schon lange vorbei...

Share this post


Link to post

naja das kann man jetzt nicht so sagen... aber wenn es keine spiele mehr gibt die deinen geschmack treffen, dann hast du recht.

mMn kommen demnächst einige spiele auf die ich schon lange gewartet habe. ist halt mein geschmack und zum glück gibts noch genug von diesen spielen :)

könntest vlt versuchen auf völlig andere typen von spielen umzusteigen? bringt manchmal schöne überraschungen :)

Share this post


Link to post

Jop stimmt Tara.

Ich bin mittlerweile ja alle Spielegenres durch:

Egoshooter (BF1942 damals sogar sehr erfolgreich

Point&Click (Discworld, Monkeys Island)

RTS (WC3, C&C)

H&S (D2... D3 IS FUCKING INCOMING!!! WUHHUUUU!!!!)

RPG (Gothic Reihe (Bugs anyone?))

MMORPG's jeglicher From von Ragnarok Online über WoW, WHO bis hin zu irgendeinem Druffi Spiel mit Weltraum unso... kA wie das hies.

Mann ich vermisse die Zeit in der ich noch Zeit hatte...

Jetzt wart ich noch auf den PC Teil von Mirror's Edge und Rockband

Share this post


Link to post

@Rude: Wir schweben (wenn es um Games geht ) eindeutig auf einer Wellenlänge (bzw. was die vielfalt an Games anbelangt)

@TOM: Hier kann ich diesmal wirklich behaupten "Du hast keine Ahnung"

Klar weiß ich das du kein Rpg-Spieler bist , aber dann brauchst du solche Spiele auch nicht runtermachen (ich beziehe mich jetz mal nur auf das " und den einfallslosen Antwortmöglichkeiten" [10 Minuetn anspielen sagt noch lange nichts aus über ein Spiel ausserdem kann man seine Dialogoptionen mit der gewünschten anpassung der Attribute und Skills um ein vielfaches erweitern ...

und zum Thema "ich brauch nicht 500 Ites wie Kaffeebecher/Aschenbecher aufsammeln und fühl mich dann als Jäger/Sammler in der Evolution zurückversetzt" brauch ich ja wohl nicht viel sagen oder ? -.-

Wahrscheinlich packt es dich nicht , weilst das nicht packst...

Fallout-Fanatiker Nr.1 hat gesprochen

Share this post


Link to post

pseudo-komische/ernsthafte konversationen hab ich im echten leben mehr als genug... brauch ich in games nicht auch noch... wie du bereits sagtest, bin ich kein RPG-Gamer.. obwohl ich keine Zeit mehr dafür finde, bleibe ich FPS'ler

Ich steh eben auf knackiges Movement, knackige/schnelle Action und Online-Gegner, da keine KI auf dieser Welt an die Komplexität eines "echten" Gegners über das Internet rankommt... andere stehen eben auf komplexe Stories und super Grafik... Geschmäcker sind eben verschieden

Dennoch fühle ich mich nicht dazu veranlasst, etwas gut zu finden nur weil es viele Andere gut finden.... ich finde etwas gut/ansprechend, wenn ICH es gut/ansprechend finde... dennoch probiere ich hin und wieder neue Games aus, vlt. ist ja mal was feines dabei.... das letzte "aktuelle" Game welches mir wirklich getaugt hat war z.B. FarCry 1

Hammer Grafik, Hammer Physik, Hammer Multiplayer (welcher leider nie wirlich genutzt wurde, aber meiner Meinung sehr viel Potenzial hatte), Hammer responsive, Hammer ressourcenschonend...

(nicht nur) Mir kommt es so vor, als wenn die heutige Spiele-Industrie nur mehr darauf aus ist, teure Hardware als Vorraussetzung zu bringen und die Story schon vor dem Release als Spielfilm zu verkaufen bzw. hin zu biegen... dann noch auf allemöglichen Konsolen optimieren, denn mit PC-Games verdient man heute sowieso nix mehr.... das Spiel ansich, bleibt da auf der Strecke.... damals hat man mit geringeren Mitteln, wesentlich bessere Ergebnisse erzielt... aber dies ist eben nur meine Ansicht ;)

Share this post


Link to post

ich bin bei meinen Beurteilungen über irgendwas immer sehr vorsichtig , nicht nur bei Games sondern auch z.b bei Musik

Du hingegen machst das auf eine sehr unfeine Art meiner Meinung nach.

Keine Ahnung jetz wie lang du Fallout 3 wirklich angespielt hast , aber deinen comments zufolge ... glaub ich das dus vielleicht mal schnell bei einem Freund ausprobiert hast oder what ever...

Ein Rollenspiel braucht manchmal seine Zeit um zu wirken , sowas wie F3 und dessen Spielwelt (Atmosphäre) gibt es nur selten bei Rollenspielen von daher vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig

Dennoch ist es sehr Facettenreich und man kann auf unterschiedlichster weiße zocken (das erwähnen die Entwickler übrigens auch sehr oft)

Ich hab ja (mal als Beispiel) auch WoW ausprobiert , einen Charakter von Level 1 auf 56 raufgespielt , und ich muss ehrlich sagen : "Das Spiel gefällt mir nicht" einfach sehr sehr Zeitaufwendig (wobei ich aber wiederum Gamer mit viel Ausdauer sehr bewundere)

Steuerung ist gut und einfach, Grafik kanns nicht wirklich (spricht mich nicht sonderlich an , gibt ja schon mmorpgs mit weitaus besserer Grafik)

PvP könnte nich ein wenig erweitert werden (hm vielleicht gibts ja schon 1vs1 ... bin da nicht mehr so aktuell)

Dennoch ist meine Meinung mehr als unwichtig (von bedeutung) da ich noch nicht mal einen 70er raufgespielt (ab heute 00:00 = 80er oder?^^)

habe und somit die "fetten Instanzen" noch nicht ausprobieren konnte bzw. gute Sets in den Händen halten durfte ... usw. usf.

Na TOM ? Bemerkst du was an meiner Beurteilung über WoW?

Achja , könnest du das hier:

pseudo-komische/ernsthafte konversationen hab ich im echten leben mehr als genug

vielleicht definieren?

Share this post


Link to post

ja, dass du viel geld fürn hugo ausgegeben hast, nur um herauszufinden, dass das game nix kann ;)

mich muss ein game von minute 1 an faszinieren, um genügend interesse erwecken zu können, damit man es auch länger spielen kann/will... habe weder zeit noch lust, mich damit wochen/monate zu beschäftigen um sagen zu können => a schas für mich

klar, ausnahmen bestätigen die regel... ich bin auch weit nicht mehr so interessiert an games wie früher, habe aber inzwischen wohl genug zeit mit mir verbracht, um meine vorlieben zu (er)kennen... muss mich nicht bei jedem spiel neu finden.... entweder es kann's (imho) oder nicht ;)

dass sich das auf andere wiederspiegeln muss, hab ich ja nicht behauptet

btw. ich hab früher auch in einigen invite-only beta-tests mitgewirkt und genauso meinen senf abgegeben (dort aber eben in spielen, die mich interessierten)... manchem entwickler ist die ehrliche meinung von leuten mit ahnung in dem genre wichtiger, als das fanboy gekreische von leuten die nicht einmal merken, dass sie mit 60hz spielen (ja, die guten alten crt zeiten)... selbst wenn die fanboy-kreischer heute die zielgruppe nr1 sind... die guten entwickler geben _viel_ auf die meinung von eingesessenen gamern, die wissen was sie wollen bzw. wie man das game verbessern kann (denn wenn ein game gut ist, überlebt es viele viele jahre [stichwort community], schlechte games sind kurz nach dem release und der marketing-arbeit sofort vergessen)

Share this post


Link to post
ja, dass du viel geld fürn hugo ausgegeben hast, nur um herauszufinden, dass das game nix kann ;)

Falsch , ich hab keinen Groschen für das Spiel ausgegeben , dafür aber einen Freund von mir öfters besucht .... du hast noch einen Versuch ;)

mich muss ein game von minute 1 an faszinieren, um genügend interesse erwecken zu können, damit man es auch länger spielen kann/will... habe weder zeit noch lust, mich damit wochen/monate zu beschäftigen um sagen zu können => a schas für mich

klar, ausnahmen bestätigen die regel... ich bin auch weit nicht mehr so interessiert an games wie früher, habe aber inzwischen wohl genug zeit mit mir verbracht, um meine vorlieben zu (er)kennen... muss mich nicht bei jedem spiel neu finden.... entweder es kann's (imho) oder nicht ;)

dass sich das auf andere wiederspiegeln muss, hab ich ja nicht behauptet

Ich könnte wetten , wenn ich dir einen Stapel mit Spiele-Cds auf den Tisch knalle würdest du die glatt nach dem Cover beurteilen ... (Wenn du keines davon schon mal gespielt hast)

Deine Methode ist die "Ich habe keine Zeit Methode" ... und du glaubst das du so ein Spiel beurteilen kannst ? Bzw. das du für dich persönlich weißt ob das Spiel nun "Gut" oder "Scheiße" ist?

tja .... wie du sagst .... jedem das seine

... manchem entwickler ist die ehrliche meinung von leuten mit ahnung in dem genre wichtiger, als das fanboy gekreische von leuten die nicht einmal merken, dass sie mit 60hz spielen (ja, die guten alten crt zeiten)... selbst wenn die fanboy-kreischer heute die zielgruppe nr1 sind... die guten entwickler geben _viel_ auf die meinung von eingesessenen gamern, die wissen was sie wollen bzw. wie man das game verbessern kann (denn wenn ein game gut ist, überlebt es viele viele jahre [stichwort community], schlechte games sind kurz nach dem release und der marketing-arbeit sofort vergessen)

Wie du schon sagtest , diese Zeiten waren einmal , ich würde solche Entwickler auch gerne sehen ... also gute Entwickler (damit mein ich jetz eben die Interesse an eingefleischte Communitys zeigen)

Share this post


Link to post

"... und du glaubst das du so ein Spiel beurteilen kannst ?"

"so" sicher nicht, aber so wie ich es mache... ja

Die "Ich hab keine Zeit Methode" ist leider nun einmal gegeben und mir auf jeden Fall lieber als die "Ich hab keine Ahnung" Methode ;)

Ich habe mich vor einigen Jahren sehr viel mit Games/Game-Engines/Gaming-Peripherie beschäftigt.... heute beschäftige ich mich mit anderen Dingen, greife aber gerne auf meine Erfahrungen zurück

btw. so wie es aussieht, werde ich mit einem guten haarigen Kollegen die nächsten Tage Mirrors Edge für eine österr. Zeitung kurz-reviewen... hab mir vorgenommen meine Eindrücke in kurzer Form zu hier zu vertexten... vlt. schau ich mir aber auch nur die ganze Zeit das Cover an.... bin noch am überlegen ;)

Share this post


Link to post

[Edit] Hab vergessen das Flames in eine andere Sektion gehören hab einen Beitrag aufgemacht :)

Zum Thema Geschmack: Die FPS'ler immer ^^ die meinen sie sind die Königsklasse ^^

Btw: Geile Sache das ihr das Review'n könnt :D

Btw. Btw: Mokke ist kein Affe! DIE AFFEN SIND MOKKA!

Share this post


Link to post

1) MONKEY ISLAND WAR, IST UND WIRD IMMER DAS BESTE SPIEL ALLER ZEITEN BLEIBEN!!!

2) Is Fallout 3 nicht nur ne Mischung aus Stalker und Bioshock?

Share this post


Link to post

Wenn dann hat Stalker oder/und Bioshock eine Prise Fallout

Fallout 1, Publikation: 30. September 1997

Stalker, Publikation: 23. März 2007

Und ich schätze mit Bioshock meinst du wohl den Vorgänger "System Shock" der schon 1994 Veröffentlicht wurde , nur das Systemshock zum "Cyberpunk"-Genre gehört und nicht zum "Postapokalyptischen" zählt

Die wahren Erfinder (Interplay) haben aber schon 1987 für den Apple II das erste Postapokalyptische Spiel namens "Wasteland" rausgebracht , also kann man Fallout als eine bessere Umsetzung von Wasteland sehen , was aber nicht wirklich schlimm ist , da die zwei Spiele von der selben Schmiede sind ^^

Achja , Burntime darf ich ja nicht vergessen (1993) von Max Design kreiert, auch ein wahres Meisterwerk , ein Mix aus Rollenspiel und Strategie .... auch Post-apokalyptisches Szenario

Und noch was , das dürfte wohl auch interessant sein ...

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/PC-CDROM/3950/1853748/Interplay.html

Share this post


Link to post

hah, du stehst das voll auf solche endzeit sachen oda J0o?

ich sag nur endzeit browsergame :P

Leider dazaht mein Pc das Game ned (würds gern spieln :/ )

weiß gar nimma mehr was das "neueste" Game war, dass ich gezockt hab^

Share this post


Link to post

jop hab ich auch eine weile gespielt , aber von Browsergames bin ich schon weg (Gott sei Dank) , war auch ein relativ kurze Phase bei mir ...

Die Endzeit-Game Community ist aber ein sehr harter Brocken ... klein aber extremst eingefleischt die Leute ... da braucht man einige Zeit um durchzudringen ... war ein Hauptgrund warum ichs bleiben hab lassen

Das lustige ist ja , der Administrator des Spiels vergibt "Pranger-Zeichen" die im Profil für Straftaten stehen , z.b wenn man einem Stamm beitretet , und der Anführer einem gleich am Anfang zuviel Rechte gibt (vorzeitiges unüberlegtes Vertrauen), hat man eigentlich die Möglichkeit den Stamm zu beklauen und dann auszutreten , das ist aber keine richtige Straftat , sondern wird sogar toleriert um quasi die "Gut" und "Böse" Option freizuhalten .... echt gut ausgeklügeltes System wenn man bedenkt dass das komplette Spiel nur von einem einzigen Typen geleitet bzw. programiert wurde

Share this post


Link to post

jo, habs auch nur knappes monat zockt, aber war eins der wenigen browsergames die mir echt gefallen haben. As said, sehr ausgeklügeltes System, das mit den Tieren is recht n1, obwohl ich noch nicht so viel EP ghabt hab, dass ich eins haben konnt^

Share this post


Link to post

hm fallout 3 "legal erworben"...ein paar stunden gespielt...eigentlich ganz witzig...aber nach ner zeit irgendwie bisschen fad...warum müssen postapokalyptische einöden immer so eintönig sein^^

geld ausgeben dafür würd ich ehrlichgesagt nicht...

back to off topic...interplay :o

:o

kann mich noch dunkel erinnern wie ich früher stundenlang descent und earthworm jim gespielt hab :D

freespace hab ich hier auch noch irgendwo rumliegen

hach das warn noch zeiten *in erinnerungen schwelg*

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.