Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

helghast05

Ausrüstung

Hallo:)

Ich habe mit Parkour in den sommerferien begonnen.

Bin natürlich kein profi,aber ich würde hilfe benötigen bei der ausrüstungssuche.

1) Ich habe schon einige schuhen gehabt, aber die wurden nach einiger zeit kaputt.Wo finde ich in wien gute schuhe, die auch nicht sehr teuer sein sollen, aber sehr lange halten müssen.

2) Ich möchte parkour machen, wenn ich lust dazu habe. zb. wenn ich von der schule nachhause gehe.

Aber ich kann da nicht mit einer jogginghose herumlaufen in der schule.

Welche hosen würdet ihr mir empfehlen?

3) Ich suche auch einen Parkour Rucksack.

Hab mich schon erkundigt im Internet, wie die aussehen solln.

Hier paar bsp bilder:

2SP_backpack_thumbs1.jpg

Sly%20Cooper%204%20Reference%202.jpg

So einen Rucksack in dieser art suche ich.

Leider finde ich sowas überhaupt nicht in Wien:(

Würdet ihr mir sehr helfen, wenn ihr wüsstet wo es sowas geben soll.

Danke im voraus.

lg

helghast05

Share this post


Link to post

bei punkt 2 kann ich dir nur sagen das musst du selbst mit dir vereinbaren wie du willst.

Ich geh zb zu 99% nur mit Jogginghose in die Schule.

Wenn du das nicht willst gibts eh nur paar andere Lösungen:

entweder vor/nach der Schule umziehen,

oder ne andere halbwegs bequeme Hose finden die sich auch dafür eignet.

Share this post


Link to post

1.) was für schuhe hast du gehabt? was ist für dich nicht teuer?

prinzipiell gilt => billige laufschuhe, bei manchen halten sie lange... bei anderen sind sie nach einem tag hin (Trainingsschuhe die man im Alltag auch problemlos anhaben kann sind imho die SI-18 von K-SWISS)

2.) Wenn du immer trainieren können willst => Immer Trainingshose... grad in der Schule ist das noch vollkommen egal. Ansonsten hast sie halt im Rucksack mit

3.) Ab wann ist es ein Parkour-Rucksack? Ist das ein spezielles Logo, oder wenn es in irgendeinem Videospiel vorkommt? Hat Dir das Internet auch erzählt wie ein Traceur ausschaut, was man für Parkour-Marken tragen muss, damit man cool ist... sorry, Nonsens in meinen Augen. Check dir einen Rucksack der praktisch ist und Dir gefällt...

Share this post


Link to post

Ich laufe eigentlich immer in Jogginghose,

aber wenn du unbedingt ein "normale" Hose

brauchst würde ich dir eine Jeans empfehlen

mit "Elastan" (weis nicht ob es richtig geschrieben

ist).

Hab vor ein paar Tagen selbst eine kaufen müssen,

einfach hingegriffen und nicht genau gelesen.

Die sieht normal aus, ist aber etwas elastischer als

gewöhnlich und sehr bequem. Ich fands gut. ^^

Gruß Chris.

Share this post


Link to post

@ChrisRave99

hmmm,klingt wirklich gut

werde mich mal in geschäften ein wenig umsehen:)

danke

@2Fresh

hmm, leider nichts:(

habe schon überall geschaut, aber ich finde nichts

denn solche rucksäche schauen super aus und sind wirklich

fürs parkour geschaffen

@TOM

1)naja, ich hatte normale schuhe

aber ein kumpel hat mir five ten schuhe empfohlen

wie findest du sie?

2)ok

3)ich brauch keinen speziellen markenrucksack

ich will einfach so einen art von rucksack, egal von welcher marke

habe nur die bilder da reingegeben, damit die user hier wissen

wie er aussehen soll

@Luki

ok,auch eine gute lösung

Share this post


Link to post

@ FiveTen

Sind solide Schuhe mit verdammt viel Grip, wenn sie sauber sind.... tendiere aber trotzdem zu billigen Laufschuhen, die Schuhe(generell das Equipment) machen's/macht's nicht aus

Share this post


Link to post

ok, danke für die tipps

werde mir einfach in nächster zeit normale laufschuhe besorgen

hoffe aufjedenfall, dass das wetter besser wird, da mir parkour nicht so viel spaß macht, als wenn es schön ist

Share this post


Link to post

@TOM Es tut mir leid wenn ich dir da wiedersprechen muss aber es gibt schuhe mit denen du Parcour vergessen kannst. Ich hab mit Converse (meinen normalen Straßenschuhen) angefangen und das war seeeehr schmerzhaft.

Share this post


Link to post
@TOM Es tut mir leid wenn ich dir da wiedersprechen muss aber es gibt schuhe mit denen du Parcour vergessen kannst. Ich hab mit Converse (meinen normalen Straßenschuhen) angefangen und das war seeeehr schmerzhaft.

was ist parcour?

wenn es schmerzhaft ist, hast du es falsch gemacht .

nochmal: billige laufschuhe sind sicher zu empfehlen... aber egal ob du mit 200€ "parkour schuhen", 10€ feiyue oder barfuß trainierst... es soll nicht schmerzhaft sein und daran sind nicht die schuhe, sondern deine technik schuld

Share this post


Link to post

@Tomaz: Es gibt ein paar Leute hier im Forum die ebenfalls ein halbes bis ganzes Jahr mit Converse trainiert haben und die haben sich nicht beschwert sondern eher die Schuhe gelobt (;

Share this post


Link to post

also ich finde man kann eine joging-hose oder wen dir das nicht passt kannst auch eine ^hiphop hose^ nehmen is ja net schlecht

so also was meine meinung betrift ist: das man bei parkour keinen rucksack trägt

und bei den schuhen musst du selber wissen aber da ich ja selber im moment ein schuh problem hab würde ich gerne mal fragen ob ihr wisst wo man die K-SWISS ARIAKE findet

wär net :D

Share this post


Link to post

Ich muss da Tom zustimmen. Habe früher Nike

Running Schuhe verwendet, bis man mir Feiyu

empfohlen hat. Das war zwar schmerzhaft bei

Präzis, weil ich davor eine Menge falsch gemacht

habe aber es durch den Schuh nicht merkte.

Mit den neuen merke ich das sofort und das

hat mir wirklich schon geholfen. :)

So sehen sie aus

http://image.ec21.com/image/chinachic/OF0009478854_3/Sell_FEIYU_sneakers_original_old.jpg

Diese Schuhe gibt es schon ab 12€, sind also

wirklich nicht teuer.

Nachteil der Schuh verliert leichter an Grip als

Andere, gibt aber, wie ich finde, denoch sehr

guten Halt.

Mit freundlichen Grüßen,

Chris.

Share this post


Link to post

@cupe0:

Naja, ich finde einen Parkour Rucksack schon gut, da man wenn man länger unterwegs ist schon einiges reingeben kann.zb:trinken oder essen

hab mir auch letzte woche einen film angeschaut.

Vlt kennt ihm jemand.

Der heißt "Parkour". Da tragen sie auch einen Parkour Rucksack. Aber nicht während den Training, sonder wenn sie zum Trainingsort hinlaufen.

lg

helghast05

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.