Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Templer92

dann stell ich mich auch ma vor ^^

also hallöchen alle mitnander, binn der stefan, binn 18 jahre alt und wohne im 19. bzw 14. in wien.

parkour hab ich insofern "entdeckt" da es mir der Major bei der stellung vorgeschlagen hatte da er meinte das könnte ganz gut sein um sich körperlich aufs heer vorzubereiten, danach einige videos angeschaut und einiges drüber gelesen und tja im ersten moment war ich geschockt vorallem wegen meiner fuß verletzung allerdings is die nun endlich ganz verheilt und ich will das jetzt angehen und binn auf der suche nach kursen auf euer forum gestoßen ^^

binn sonst halbwegs sportlich unterwegs mit fußball snowboarden und paintball

und ein freund meinte dann auch ich könne nebenbei noch kurse für breakdance besuchen da sich parkour und breakdance gut ergänzen würden, freizeit hab ich relativ viel trotz schule und arbeit, von daher mal looken ob sich das alles unter nem hut aus geht ^^

so, das wars mal von mir, freu mich schon auf ne nette zeit mit euch und binn schon aufs meeting gespannt am sonntag ^^

Share this post


Link to post

na das find ich ja mal geil... der major bei der stellung hat parkour als bh-vorbereitung empfohlen? :D

Share this post


Link to post

joa der hat so gesagt einer der soldaten würde parkour nebenbei machen und hätte nur gutes davon erzählt und hat es mir vorgeschlagen ^^

was ich vergessen hab zu erwähnen: was ich mir von parkour erhoffe: is eben körperliche fittnes erhöhen, gleichgewicht verbessern und nach der arbeit mich auspowern zu können, da son büro job echt an die nieren geht wenn man kaum was zu tun hat ^^

Share this post


Link to post

So erstmal Willkommen im club :rock:

Da muss ich dem Major recht geben bin auch soldat und parkour ist da ziehmlich hilfreich und ein guter ausgleich , bei nem Bürojob überhaupt sitzte auch fast denn ganzen tag im büro und nach dienst geh ich paar stunden auf die hindernissbahn da man bei uns inder stadt kaum wo trainieren kann überhaupt im winter und die bahn ist immer schneefrei^^und meine ruhe hab ich da auch. :thumbsup:

Share this post


Link to post

danke ^^

ah cooln soldat :D welche waffen gattung bzw einheit bist du wenn man fragen darf? ^^

nja mal looken wie das dann sein wird, am anfang vll nich aber ka mache ja dann die 1jährige freiwilligen ausbildung vll darf ich ja so auf die hindernisbahn xD

ansonsten mal umschaun ob ich iwo in nen turnsaal reinkomm ^^

Share this post


Link to post

Waffen gattung Jägerbatallion 25 Jäger /Aufklärer Luftlandeeinheit In Klagenfurt.

Nach dienst kannste machen was willst nur allein erwischen darfst dich nicht lassen^^ Am besten nimmst immer nen Partner mit dann kann sich keiner aufregen. Aber das ist von Kaseren zu Kaseren verschieden.

Share this post


Link to post

coole sache, komm vll auch zu den Jägern ^^ vll St. Michael oda so ^^

binn schon gespannt auf den dienst :D

haha nich erwischen lassen xD ich binn immer genau die person, die zwischen allen andren erwischt wird xD glaub da such ich mir lieber nen kollegen ^^

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.