Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sherman

Ernährung

Hallo...

ich bins mal wieder ( is mir schon peinlich , dass ich so viele Threads erstelle -.- ) .

Hab nochmal eine Frage...

Hier wurde bisher noch nichts über Ernährung geschrieben.

Also sollte man sich an irgendeine Ernährung halten?

Ich halte mich im Moment an keinen Ernährungsplan oder sowas...

naja

mfg

me

Share this post


Link to post

Kommt drauf an was du machen willst

für muskelaufbau brauchst viel fleisch und milch, dass man was zum aufbauen hat

wenn du vorhast ausdauer zu stärken solltest du möglichst sättigendes und gesundes essen

Share this post


Link to post

milch und wasser ist gut ... und halt sonst ausgewogen ernähren :) .... fisch soll auch recht gut sein wegen omega fettsäuren...

Share this post


Link to post
Kommt drauf an was du machen willst

für muskelaufbau brauchst viel fleisch und milch, dass man was zum aufbauen hat

wenn du vorhast ausdauer zu stärken solltest du möglichst sättigendes und gesundes essen

wenn du keine ahnung von einer thematik hast, dann gib bitte nicht so ein comment ab ;)

die antwort ist ca. so wie "du musst essen und trinken"

fleisch gibt es z.B. von saufettig bis extrem mager.... möglichst gesund sollte man sowieso essen... keine ahnung was dies jetzt mit ausdauer zu tun haben sollte

zur thematik nahrung gibt es sehr viele informationen im netz => schau muskelaufbau-foren/health-foren... ich habe keinen essensplan.. ich betreibe ja auch kein bodybuilding

ich habe mein essen ein bisschen gesünder umgestellt (weniger fast-food mehr obst/gemüse) und versuche viel zu trinken... mir reicht das... ich will das essen noch genießen können

Share this post


Link to post

wenn du nur ein bisschen weniger fett/zucker und mehr obst/gemüse isst als vorher ist es schon besser...man braucht keinen riesen ernährungsplan oder sonstwas...intuitiv ist außerdem eh ungefähr klar was gesund ist und was nicht...

Share this post


Link to post

"Ich halte mich im Moment an keinen Ernährungsplan oder sowas... "

Ich auch nicht aber bei mir ist des egal da ich nowiso nicht fetter werd

Share this post


Link to post

jo is bei mir auch so, kann essen was ich will und nehm nichts zu (mal warten bis ich 30 bin :( )

aber generell trink ich mehr wie vorher...

wenn ma hunga hat nich gleich ne riesen pizza essen sondern erstmal was trinken und schaun ob ma dann imma noch hunger hat

meine mutter is biologie lehrarin usw die schaut dass bei uns ziemlich ausgewogene sachen am tisch kommen :P

Share this post


Link to post

bei mir in der familie har das fast jeder können und mein Vater sagt des hört dann wieder auf und man wird blad (leider) :bash:

Share this post


Link to post
bei mir in der familie har das fast jeder können und mein Vater sagt des hört dann wieder auf und man wird blad (leider) :bash:

joa seppl so is das leben, i gib da recht :cool:

Share this post


Link to post

jo bei mir in da family san irgendwie a olle blad wordn :D

aus dem grund mach ich ~10 mal mehr sport wie meine restliche family zusammen :D

ich hab nich vor auch blad zum werden :D

Share this post


Link to post

also mein vater hat gesagt, dass er in meinem alter auch immer soviel essen wie und was er wollte...aber er ist jetz auch noch nicht blad...liegt aber wohl daran, dass er sicher 3-4 mal die woche sport macht...und das schon immer...

Share this post


Link to post

bin a bissl spät dran aber 1.) gabs da glaub ich ein missverständnis meine eltern sind nicht blad mein Vatter ist zwar einwenig über den Normalwert aber wirklich blad ist er ned

2.) Fett ist der Beste energiespeicher und organ schutz, gut für muskelaufbau (Öle sind aber meist gesünder als feste fette).

und da es auch essentielle Fettsäuren (=lebens wichtige Fettsäuren) gibt

ist nur salat auch nicht viel gesünder (natürlich sollte man Fett trotzdem nur in kleinen mengen essen)

Milch ist vor allem für knochenaufbau gut

Und Ballaststoffe für die Verdauung damit nicht alles sitzen bleibt

Share this post


Link to post

ich hab recht gute erfahrungen mit gemüsepfannen gemacht, da du da sehr viel varieren kannst und sie außerdem verdammt leicht zu machen sind

als basis bieten sich da immer gewürfelte kartoffeln an - die liefern vor allem Stärke und liefern zusammen mit Vollkornnudeln eine super Kohlenhydratquelle

dazu gibts jedesmal anderes gemüse dazu, damit du unterschiedliche Vitamin, Provitamin, etc. Lieferanten hast und so ein möglichst breites Spektrum abdecken kannst

zusammen mit Hülsenfrüchte, Tofu oder Putenfleisch als Eiweißlieferant gibt das schon mal eine gute Basis

außerdem ist es ziemlich leicht, das heißt dass du sehr bald nach dem essen sport machen kannst ohne dass dir ein stein im magen liegt

was ernährung angeht kann ich das buch Hark/Darwin 2005: Gesunde Ernährung. Verlag Dorling Kindersley www.dk.com empfehlen

Share this post


Link to post

ich ess immer was die mama aufn tisch bringt :P

ich trink viel mehr wie vorher

und ich ess keine süssigkeiten mehr wenn ich an dem tag sport mach :(

dh ich ess nun keine süssigkeiten mehr da ich fast jeden tag sport mach :P

und ansonsten gibts bei uns im haus die grundregel:

3 mal fleisch 3 mal kein fleisch und einmal fisch die woche, und glaub so is das ziemlich optimal

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.