Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
pYt

Parkour Film

Ich lese monatlich immer das Jugend in Wien Magzin. Bei der aktuellen Ausgabe bin ich auf folgenden Artikel gestoßen:

http://www.videoundfilmtage.at/

Hier kann man sich kostenlos für einen Film Equipment ausleihen u. sein eigenes Footage drehen.

Das geht noch bis spätestens 27. August... Dann sollte der Film fertig sein, denn dieser wird dann präsentiert bei den Wienervideo&Filmtagen im Oktober.

Wäre das nicht doch eine super Gelegenheit einmal mit professionellen Filmequiplemt bei Parkour mitzufilmen? Der Film muss ja keine Spielfilmlänge haben, aber so 15-20 Minuten müssten wir doch locker zusammenbekommen (kann aber auch länger werden)?

Es werden ja auch laufend immer wieder Vids in das Forum gestellt. Vielleicht könnte man auch schon von vorhanden Footage etwas verwerten? :D

Hätte vielleicht irgendwer hier im Forum da mitzumachen? Genaueres können wir ja beim nächsten Forum-Meeting nächsten Sonntag besprechen oder so einmal.

Wäre doch eine Klasse Idee um Parkour einmal zu mehr Popularität zu verhelfen?! War mein erster Gedanke jedenfalls...

Gruz Albert

PS: Freue mich über euer zahlreiches Feedback! ;)

Share this post


Link to post

schon mal die bedingungen durchgelesen?

du gibst die kompletten rechte auf dein eigenes material auf und sie dürfen damit machen, was sie wollen (weitergeben, ausstrahlen, unter dem eigenen namen an andere sender schicken, etc.) :rolleyes:

ich hab mir solche sachen schon angesehen und mitbekommen, dass dies auch noch das falsche "publikum" dafür ist.

also alles in allem... uninteressant

Share this post


Link to post

so hätten wir zumindest die chance die leute aufzuklären, die durch youtube ein falsches bild von parkour haben

und wenn man ein gutes video macht würde man sicher einige leute für parkour gewinnen

Share this post


Link to post

as said... falsches zielpublikum bzw. falsches medium

wenn du sowas machen willst, dann mit fernsehberichten bzw. printmedien aber nicht sowas.... und vor allem nicht für diesen preis

dann geht die aktion nach hinten los und irgendein sender benutzt auf einmal dein material gegen dich....

beispiel: irgendein jackass-parkour-typ stürzt sich zu tode und es kommt im fernsehen ein bericht darüber und sie bringen dazu das material von deinem filmchen, dass du gedreht und eingeschickt hast => kontraproduktiv wenn du keine macht über deine eigene schöpfung hast

ich würde mich eher darauf konzentrieren, gutes parkour zu machen und nicht gute videos

Share this post


Link to post

War nur eine Idee von mir :rolleyes:

Vielleicht schließ ich mich trotzdem mit ein paar Leuten zusammen u. mach trotzdem ein kleines Vid. Wenn man das gut macht, dann hat man wenigstens etwas für zu Hause, was man sich einmal anschauen kann, wenn man Alt und Grau ist :D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.