Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Tobi_S

Handschuhe

ich hab schon des öfteren gelesen,dass man KEINE handschuhe tragen sollte,ich habe aber schon des öfteren(vorallem an einer wand)aufschürfungen und ähnliches in mitten meiner hand,ich kann mir sowas aber nicht oft leisten(weil ich recht gut tennis spiele),vorallem befürchte ich,dass das immer schlimmer werden kann,vergeht das mit der zeit,da ich auch schon von hornhaut u.Ä. gehört hab???

mfG

andyyy

Share this post


Link to post
Handschuhe: Keine. Trainiere ohne Handschuhe... du bekommst eine Hornhaut und die kleinen Verletzungen verschwinden mit der Zeit. Mit Handschuhen hast du weniger Gefühl/Grip.

Quelle

Share this post


Link to post

bei hanschuhen hab ich nicht das gefühl der freiheit und allgemein das gefühl den gegenstand zu fühlen und ihn zu bezwingen....aber das is eben geschmackssache.....

Share this post


Link to post

kam tennisspielen solltest eh schon dicke hornhaut ham wost dich bei stangen und sowas anhaltest ...

und was die kleinen verletzungen anbelangen würd ich einfach vorher den untergrund checken

Share this post


Link to post

das sin ja nicht die stangen,sondern wenn man an wänden oder sowas abruscht,oder diese eine unangenehme oberfläche haben,aber es is wirklich schon besser geworden,eig. nichts mehr da,man guckt auch wo mans eventuell kriegt,un sucht sich was andres.

Share this post


Link to post

jop das mein ich,

nachdem ich ma mein erstes paar handschuhe solide aufgeschlizt habe nehm ich nun keine mehr :D

weil wenns passiert is meist auch schon wurscht

Share this post


Link to post

Ich persöhnlich finde Handschuhe besser, ich verwende 1.99 OBI Handschuhe mit Grip-Noppen, die sind eigtl. perfekt um Parkour zu betreiben, Hornhaut krieg ich trotzdem :D.

Share this post


Link to post

@Riskinho

Trainiere lieber ohne. Was ist denn, wenn du zum Beispiel in einer Fluchtsituation bist, und du deine Handschuhe nicht dabei hast? Wenn du ohne trainierst, härten sich deine Hände ab, und es entsteht Hornhaut. Du hast nen besseren Grip und du fühlst die Hindernisse besser. Was glaubst du, warum kein Profi mit Handschuhen trainiert? Versuch´s mal ohne. Das ist wirklich besser.

Zitat ausm parkour.de Forum:

Handschuhe sind nur für Pussies :D

Share this post


Link to post

aber mit handschuhen kann man isch einiges ersparen

ich hab ma bei ner einfachen überwindung an nem scheinbar soliden zaun volles rohr in nen rostigen nagel gegriffen

das war kein spaß, ich verwend aber trotzdem keine handschuhe weil das feeling meiner meinung nach besser ist

Share this post


Link to post

Wenn mensch besonders sensible Hände hat, gibt's Kletterhandschuhe für unter 20 €, ist eine Alternative.

Allerdings, wenn mensch's langsam angeht, wird die Haut auch robuster...

Aber eben nicht, wenn mensch's übertreibt.

Ich selber benutze keine Hansdschuhe, hb's allerdings auch schon mal mit Kletterhandschuhen probiert und hatte damit nicht sonderlich weniger Gefühl.

Nur ist's mir eben wichtig, den Untergrund zu berühren und zu spüren...

Share this post


Link to post

Ich hatte mal handschuhe, die hatte ich über ne sehr lange zeitspanne an (ca. 2 Monate) Als sie dann mal gewaschen werden sollten, da sie schon ganz hart waren, und den händen mehr geschadet als geholfen haben, war ich also gezwungen ohne Handschuhe zu trainieren. Da mein Parkour Pensum ca. 5 mal die woche 3- 4 stunden beträgt, ging es meinen Händen nach den (nur 3 mal pk ohne handschuhe) richtig schlecht. Ich hatte keine Hornhaut, udn also hatte ich nach 3 tagen mit 4 stunden training, haufenweise Schrifwunden und BrandBlasen. Das hat mich dazu bewogen nicht neue Handschuhe zu kaufen, sondern sie ganz wegzulassen. Den hätte ich ohne Handschuhe die ganzwe zeit trainiert, hätte ich (so wie jetzt) schon eine dicke Hornhautschicht, die alles abwehrt. Je dicker die Schicht wird, desto weniger Verletzungen habe ich acuh an den Händen. ;)

P.S: Die sind genauso robust wie Handschuhe, und ich habe sogar noch ein Gefühl drin. :D

Share this post


Link to post
@Riskinho

Trainiere lieber ohne. Was ist denn, wenn du zum Beispiel in einer Fluchtsituation bist, und du deine Handschuhe nicht dabei hast? Wenn du ohne trainierst, härten sich deine Hände ab, und es entsteht Hornhaut.

IMHO: Training mit Handschuhen und sonstigem Schutz (z. B. Schweissbänder) würde ich generell nicht "verteufeln" - Im Training machst Du halt mehr (öfters, länger), als Du in besagter "Notsitution) machen würdest - da geht's vielleicht um ein passement, und das war's. Und dann ist's eher egal, ob Du Dir die Hand aufgeschürft hast, oder Vogelkacke kleben hast ;-)

Ich würde den Einsatz dieser Hilfsmittel aber so gering wie möglich halten, denn das Feeling der Mauer ist halt schon sexy *gg* - Jeder hat eben individuelle (Sicherheits)Bedürfnisse und sollte daher so handeln, wie er es vertretbar hält. Ich würde auch nie (im training) sinnlose hohe drops machen, wenn ich weis, dass ich ev. dann meine Knie wegschmeissen kann. In meinem Alter kann ich mir das nimmer erlauben ;-)

Grretz

Rocket

Share this post


Link to post

Ich habe bisher noch nie mit Handschuhen trainiert, keine Verletzungen gehabt und jede menge Hornhaut :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.