Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria


Tracing Vienna - Der Parkour & Spotguide für Wien



IMG_5920-1.jpg Endlich ist er da!

Nach über einem Jahr Arbeit ist 'Tracing Vienna' Realität geworden. Der Parkour & Spotguide für Wien bietet auf 80 Seiten vier verschiedene Routen durch Wien. Die 13 Parkour-Spots (Trainingsorte) im Guide sind mit viel Bild-, Karten-Material und sogar geographischen Koordinaten versehen. Diese Diplomarbeit der Graphischen wurde in Kooperation mit Parkour-Vienna umgesetzt und ist von der Community, für die Community (und darüber Hinaus) gedacht.

Zielgruppe sind nicht nur Traceure aus Wien, sondern genauso (internationale) Besucher und Parkour-Neulinge. Tracing Vienna gibt einen sanften Einstieg in die Werte hinter Parkour und zeigt möglichst unkompliziert, wie man Wien am effizientesten erkunden kann. Der Guide ist mit vielen hilfreichen Informationen gefüllt:
Jeder Spot ist samt einer leicht lesbaren Umgebungskarte und der nächsten öffentlichen Verkehrsanbindung angegeben, sowie mit weiteren relevanten Informationen, z.B. ob es Trinkwasser gibt.



Inhalt des 'Tracing Vienna' Spotguides


  • Über Parkour
    Die Entstehung von Parkour in Frankreich und der Beginn in Wien

  • Philosophie
    Werte hinter Parkour wie z.B. 'Be strong to be useful'

  • Bewegungen
    Erklärungen zu 'Basic' Moves

  • Spots
    Routen durch den 15.Bezirk, Mariahilferstraße, Donauinsel und Oberlaa

  • Parkour Vienna
    Entstehung und Mission-Statement

  • Angebot
    Informationen zum Forum-Meeting und Evening Madness



Was kostet Tracing Vienna?

Wir haben uns folgendes Preis-Modell überlegt:
  • Basis-Preis: 10€
  • Der Basis-Preis deckt unsere Kosten nicht, soll aber allen mit kleinem Budget ermöglichen einen Tracing Guide zu kaufen.

  • Supporter-Preis: 15€
  • Der Supporter-Preis ist unser 'Normalpreis', damit wir bei genügend verkauften Stück die Produktionskosten decken und hoffentlich auch in die Community investieren können.



    Supporter package





    Das 'Supporter package' besteht aus einem brandneuen 'Tracing Vienna" Guide UND einem 'Supporter #2017' Armband. Dieses Armband gibt nicht nur +3 Sprungkraft, es leuchtet auch noch im Dunkeln!

    Als zusätzliches Special, haben wir die Armbänder sogar in zwei Größen für euch. Neben 'Normal' gibt es nun auch eine 'Small' Variante, für jüngere Athleten und starke Frauenhände.

    • Normal: 190x13mm Durchmesser
    • Small: 180x13 mm Durchmesser

    Was kostet das 'Community supporter package #2017' ?

    • Supporter-Package: 20€
    • Das Supporter-Package beinhaltet neben dem Tracing Guide noch ein 'Supporter 2017' Armband. Damit bist du für alle als Unterstützer dieser Community erkennbar!
      Der Gewinn fließt in die Aufrechterhaltung dieser Webseite und viele weitere Projekte, um die Community zu fördern.


    Was kostet das 'Supporter 2017 Armband' ?

    • Supporter Armband-Preis: 4€


    Wie komme ich ran?


    Schick uns ein Mail an orders@parkour-vienna.at

    Nenne uns wie viele Tracing-Guides / Supporter Packages / Armbänder du haben willst*

    Triff dich mit uns am Sonntag beim Forum-Meeting (13 Uhr Schwedenplatz) zur Übergabe**


    *Wir schicken dir darauf die Kontodaten unseres CtC-Vereinskontos zu, auf das du den Betrag überweisen kannst. Barzahlung ist auch möglich, aber wir bevorzugen die Überweisung im Vorhinein. Danke

    **Bei Verhinderung bitte gesonderten Übergabetermine per Email vereinbaren.

    Auf der Suche nach einem Parkour Starter-Paket?

    Wie wär's mit dem 'Community supporter package #2017', einem Parkour-Vienna T-Shirt aus unserem Shop und auf zum ersten Training beim Forum-Meeting?

    pkv_shirt.png

    Was machen wir mit dem Gewinn?

    Der Gewinn fließt direkt zurück an die Community!
    Connect the Community (CtC) ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Bewegungskünsten und investiert den Gewinn in: Betriebskosten von Parkour-Vienna.at (Hosting & Lizenzkosten) und internationale Coaches für Jams.

    Was passiert weiterhin?

    Gebt uns Feedback zum Produkt! Wie kommt es bei euch an? Wofür verwendet ihr es hauptsächlich? Was geht euch ab? Welche Areale in Wien sollten noch inkludiert werden? Bei hoher Nachfrage wird es vielleicht noch weitere Ausführungen geben. Wir spielen Momentan mit der Idee, den Tracing Guide auf Englisch zu übersetzen... was haltet ihr davon? Feedback-Bereich

    Danksagung

    Vielen Dank an das dreiköpfige Diplomarbeits-Team, welches pro Person je 200 Stunden Arbeit in dieses Projekt investiert hat.

    Christina Schrott, die Fotografin, unterstützte auf vier Fototouren durch Wien und dem Community-Ausflug 2015 in die niederösterreichische Blockheide. Dabei entstanden über 3.000 Fotos.
    David Steinberger war für Cover, Kartenmaterial und Icons zuständig.
    Tim Knoche übernahm Koordination des Teams und Austausch mit dem Team von Parkour-Vienna. Aus seiner Feder flossen Layout, Aufbau, Auswahl der Fotos und Finishing ein.

    Seitens der Community haben bei den Fotoshootings unterstützt: Dominik, Danilo, Catalin, Michie, Marc, Leander, Peter, Kitkat, Meike, Felix.
    Die Texte wurden verfasst von den Mitgliedern des Vereins Connect the Community (CtC).
    Produktfotos von Dominik Simon und Felix Alexander.

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.