Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
JOo

Reflex- und Aim-Training

34 posts in this topic

Reflex- und Aim-Training - Wie gut seid ihr?

(Etienne) Egal ob Egoshooter oder Echtzeitstrategie, die Hand-Augen-Koordination ist das A und O eines jeden eSportlers. Nur wer über gute Reflexe, ein schnelles Auge und entsprechende Zielgenauigkeit verfügt, kann auf Dauer mit den Besten mithalten. Mit "missionred" könnt Ihr Eure Reflexe testen und mit denen der Profis vergleichen. Wie schnell sind Euere Finger?

Wer bei "Counter-Strike" in Sekundenschnelle mit der AWP einen Headshot machen möchte, oder in "WarCraft 3" seine unzähligen Einheiten in Windeseile an die richtige Stelle befehligen möchte, der braucht gute Reflexe. Damit ein Boxer flink auf den Beinen ist, muss er viele Stunden pro Woche Seil springen.

Auch für eSportler gibt es Möglichkeiten die Reflexe zu trainieren und zu testen.

Profis wie SK|TaKe und SK|Zacard trainieren ihre Hand-Augen-Koordination nicht nur mit dem Spiel selbst.

Bei missionred.com gibt es diverse Spielchen, anhand derer Ihr Euere Reflex-Skills testen könnt.

Königsdisziplin auf der Seite ist "Reflex" (oben rechts zu finden, nicht verwechseln mit dem wesentlich leichteren "Reflexte"Augenzwinkern . Topspieler wie Dennis "TaKe" Gehlen kommen dort auf knapp 400.000 Punkte. Unser Redaktionsrekord liegt derzeit bei 330.000 aufgestellt von keinem geringerem als Budi!

Jetzt seid Ihr gefragt: Testet Euere Reflexe und schreibt Euere Highscores zu den Comments. Alles über 300.000 ist schon sehr sehr gut. Falls Ihr wesentlich weniger habt, nicht aufgeben und weiter-trainieren. Auch umstellungen an der Maus-Sensitivität oder ein anderes Mauspad haben direkte Auswirkung auf Euer Ergebnis. Ideal also um seine beste Ausrüstung zu testen!

Heute wird einer der schnellsten und besten "WarCraft 3"-Spieler der Welt, live in der Sendung sein Können bei "Reflex" unter Beweis stellen. Ihr könnt Euch dann direkt mit seinen Werten messen!

Viel Spaß und möge die Macht mit Euch sein!

gefunden auf giga.de

http://www.missionred.com

(Java wird benötigt)

Los zeigt was ihr draufhabt !!! :D

(Score wird nur gespeichert wenn man Angemeldet ist leider)

Ps: Dieser Beitrag ist aus dem Jahre 2006^^ gibt schon einen mit

1346000 Punkten

Share this post


Link to post

152500 punkte, bei dem einen rechts oben mit einer genauigkeit von 94%.

Naja, als AoE3-Zocker in ich eig ganz zufrieden damit...

Share this post


Link to post

auch rechts oben: punkte keine ahnung, runde 5 jedenfalls oder 6? mit 89%

die andren laden irgendwie nicht....

Share this post


Link to post

wie ich kein gefühl mehr hab, seit ich mit cs aufghört hab oO

früher immer so um die 400000-500000, jetz nur mehr mit müh und not auf 200000 oO

Share this post


Link to post

puh , na dann ... ich hab 240000 geschafft aber nur das erste mal , danach bin ich immer schlechter geworden

würd mich interessieren was tom so schafft

Share this post


Link to post
würd mich interessieren was tom so schafft

mich nicht, ich treff noch meine icons am desktop.... damit bin ich zufrieden

aim&reflex ist nicht alles.... ohne taktisches verständnis hast trotzdem (in gscheiten spielen) verloren

Share this post


Link to post
würd mich interessieren was tom so schafft

mich nicht, ich treff noch meine icons am desktop.... damit bin ich zufrieden

aim&reflex ist nicht alles.... ohne taktisches verständnis hast trotzdem (in gscheiten spielen) verloren

nein, gerade dort ist der taktische anteil enorm...reines aiming/reflexe sind leicht zu erlernen/automatisieren, spielverständnis und erfahrung nicht

Share this post


Link to post

muss ich tom rechtgeben!

in quake die ganzen predictions,usw, in cs die ganze erfahrung/mapkenntnis/timing/teamplay...

aim und reflexe sind natürlich auch wichtig, aber was bringt es beispielsweise einem team, wenn sie den besten aim und die besten refllexe haben, wenn sie dennoch die ganze zeit blind sind?

taktik, erfahrung > aim, reflex

Share this post


Link to post

hm also ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen was bitte predictions mit taktik zu tun hat

predictions für mich , das ich weiß wo die gegner auftauchen (respawn-punkte kennen) und wo sie hinlaufen !!! könnten !!! (map-kenntnisse)

wo ich ihnen auflauern oder andernfalls hinterrücks begegnen könnte

Ist das etwa Taktik?

Was wenn ich gegen jemanden zocke der genauso wie ich alle Spawnpunkte und die Map in- und auswendig kennt ?

Kann man dann noch taktisch vorgehen?

Laut Wikipedia gibt es bei Ego Shootern nur 2 Taktiken :

* Spawnkill, (auch Respawnkill) werden von Spielern mit Mapkenntnis nach Möglichkeit angewendet, um in kurzer Zeit möglichst viele Frags zu erzielen. Hierbei versucht derjenige Spieler, der gerade einen Frag erzielt hat, seinen Gegenspieler so schnell wie möglich (also noch möglichst hilflos) wieder zu fraggen. Dafür werden z. B. die Respawnpoints mit Granaten beschossen, die, sobald der Gegenspieler dort spawnt, explodieren und diesem Trefferpunkte abziehen oder sogar einen ganzen Frag erzielen. [glow=red]Spawnkills gelten als unfair.[/glow] Als Gegenmaßnahme wird in einigen Spielen ein gerade spawnender Spieler für wenige Sekunden unverwundbar gemacht, oder es existieren mehrere Spawnpunkte in der näheren Umgegebung, die zufällig ausgewählt werden. Der Spieler startet somit nicht zweimal hintereinander an der gleichen Stelle.

* Campen/Camping bezeichnet das Auflauern und das Töten von Spielern, die ein bestimmtes Gebiet passieren, möglichst ohne selbst gesehen zu werden. Dies wird oft mit Gewehren gemacht, welche über einen Zoom oder zumindest eine hohe Zielgenauigkeit verfügen, damit man den Kopf des Opfers besser treffen kann und so die Wahrscheinlichkeit höher ist, den Gegner zu töten, bevor dieser den Camper bemerkt. Ebenfalls wird das Auflauern in unscheinbaren Bereichen (hinter Wänden, in Ecken) auch unter Ausschluss von Distanzwaffen und entgegen einer sonst üblichen Spieldynamik als Camping bezeichnet. [glow=red]Der Begriff Campen ist abwertend und wird üblicherweise nur dann verwendet, wenn ein solches Verhalten für unfair und nicht-spielfördernd gehalten wird#.[/glow] Bei Spielen in denen das „Campen“ erwünscht ist, werden üblicherweise andere Begriffe benutzt.

Das erste sehe ich nicht als Taktik weil es sowieso unfair is.

Und zum Campen brauch ich ja wohl nix sagen

edit: http://de.wikipedia.org/wiki/Ego-Shooter#Taktiken

@Bennoni: 5.1 Surround Headset + Volume auf "Für Hörgeschädigte" raufdrehen und das einzige was du garantiert nicht hörst , is das was in rl um dich herum passiert ^^

Share this post


Link to post

hab ich jemals behauptet, dass predictions taktik wären? oO

ich habe nur behauptet, dass vieles anderes wichtig is (mapkenntnis (predictions, usw), erfahrung UND taktik)

und taktiken sind bestimmt mehr als nur campen und spawnkillen.

ich persönlich verstehe unter taktiken ein zusammenspiel aus allen teammitgliedern, in cs zB. diversteste angriffstaktiken, retaketaktiken, verschiedene deckungen usw.

Share this post


Link to post

du hast doch Tom mit den sätzen :

muss ich tom rechtgeben!

in quake die ganzen predictions,usw, in cs die ganze erfahrung/mapkenntnis/timing/teamplay...

aim und reflexe sind natürlich auch wichtig, aber was bringt es beispielsweise einem team, wenn sie den besten aim und die besten refllexe haben, wenn sie dennoch die ganze zeit blind sind?

taktik, erfahrung > aim, reflex

recht gegeben

deswegen dachte ich das du predictions zu taktik zählst

Share this post


Link to post
0,017 :cool::D

Hey! You can't do much better

Screen or didnt happen, das geht a alle die hier von 0,1-0,05 sprechen kann ich persönlich schwer glauben

naja eig video vom klicken genaugenommen und kein screen

Share this post


Link to post

Screen or didnt happen, das geht a alle die hier von ß,1-0,5 sprechen kann ich persönlich schwer glauben

naja eig video vom klicken genaugenommen und kein screen

nach ca. 1,5 mins reflextester (und dem versuch, ob fraps dabei funzt, was es nicht tut -> deshalb nur ein screen): 0,015

post-755-13357276971_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Ach du meine Güte ich bin inzwischen froh, dass meine verletzung mir wenigstens bekannschaften wie die mit dir erspart, ich habe nicht screens angezweifelt, aber nen screen davon kann ich auch machen, einfach solange blind drück bis man mal luck hat nach gefühl sozusagen, FERTIG

Das ist wahrscheinlicher, als dass er in unter 0,2 sec mit dem auge den farbimpuls wahrnimmt und dann reagiert, aber ka ich fühle mich hier schon wie im WOW forum von blizzard

ka Tom wer inzwischen alles hier mit parkour macht aber insgesamt habe ich den eindruck von rude benoni und CO dass diese seite nur noch von ungebildeten prolls, provokanten oder von einfachen idioten besucht wird, die zu viel zeit haben, dies ist der fall rude hier ich hoffe mal dass der kerl nur ne begleiterscheinung vom trubel ist den es um parkour gab, aber ich befürchte dass ihr den nun am hals habt genauso wie viele andere sehr naja "interessante" menschen hier

mfg Mario

Share this post


Link to post

na, auf luck versuch ichs ned, ich komme, wie schon gesagt auf im schnitt 0,05 - 0,1, ab und zu schneller, ab und zu ein bissl langsamer, je nachdem ;)

mittlerweile aber auch nimma so oft schneller wie früher, als ich noch snipe-süchtig war :P

wenn man 2 jahre lang fast awp only spielt und viel cs spielt, dann reagiert man halt viel schneller sobald sich ein pixel ändert ;)

alles reine übungssache und echt schon viel mehr reflex als reagieren.

auf die dauer macht man dann sogar kills, die man selbst nicht einmal bewusst wahrgenimmt...

und alles zwischen 0,015 und 0,05 sind eben diese reflexe (bei mir zumindest).

an den augen scheitert es nämlich nie, sondern nur an der zeit, die das gehirn braucht, bis es das signal an den finger sendet (und das dann bei einem solchen reflex eben durch training extremst dezimiert werdenkann) und dann von der geschwindigkeit der bewegung selbst ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.